Termine

Spieleabend in der Spielbörse „Das kriminelle Talent“

Krumme Geschäfte am Spielbrett! Zwielichtige Gestalten warten nur darauf, mit dir krumme Geschäfte zu machen. Jetzt musst du, dein „kriminelles“ Talent unter Beweis stellen! In bewährter DKT Manier bewegst du deine Spielfigur über das Spielfeld, wickelst ein Geschäft nach dem anderen ab und versuchst dem Gefängnis - oder noch schlimmer - dem Finanzamt zu entgehen. 

Ich hab was zu sagen! Texte im Gottesdienst gut vortragen lernen

Texte im Gottesdienst gut vortragen lernen. Schulungen für jugendliche Lektor/innen Hat Gott uns was zu sagen? Im Gottesdienst hören wir in den Lesungen, was Gott zu uns spricht. Und wenn du beim Gottesdienst diesen Worten deine Stimme leihst, dann hast du etwas zu sagen! Bei diesem Workshop für Jugendliche begeben wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise und finden heraus, was es braucht, um als Lektorin oder Lektor Lesungstexte im Gottesdienst gut und verständlich vortragen zu können....

Politische Morgengebet am Internationalen Frauentag

     Das diesjährige politische Morgengebet steht in Erinnerung an die Frauensynoden in Österreich. Dadurch würdigen wir das Engagement der vielen bewegten Frauen, die sich zu den Synoden zusammenfanden. In den Synoden verwirklichten die Teilnehmerinnen ihren Anspruch auf demokratische Mitsprache als kompetente Expertinnen in der Gestaltung von Welt und Kirche: „Nie nach Erlaubnis fragen, sondern handeln!“ „Wir wollen nicht gegeneinander kämpfen, sondern Frauen mit gleichen Anliegen...

Heilsam in Bewegung kommen

Von 6. März bis 20. April 2019 läuft wieder die Aktion „Autofasten – Heilsam in Bewegung kommen“ der Umweltbeauftragen der evangelischen und katholischen Kirchen Österreichs.  Zum Auftakt dieser Wochen lassen wir uns von einem Poetry Slam auf die Welt nachhaltiger Mobilität einstimmen. Ein kreativ-engagierter Abend, an dem PoetInnen mit ihren Texten in Wettstreit treten und uns die Frage schmackhaft machen: Darfs ein bisschen weniger Auto sein? Moderation: Rebecca HEINRICH, Autorin,...

Die Bibel er-leben und ver-stehen

Alt, aber kein alter Zopf

Die Bibel ist kein Buch zum Zurücklehnen. Nicht nur wir können Fragen an sie stellen. Manchmal stellt uns die Bibel selbst in Frage. Wir orientieren uns an der Feststellung von Thomas Staubli „Das erste Wort Gottes ist das Leben. Sein zweites ist die Bibel. Sie kann uns helfen, das Leben besser zu verstehen.“ Unser Seminar will diese Zusammenhänge erfahrbar und verstehbar machen. Bitte die eigene Bibel mitbringen! Teil 1: Annäherung an die Bibel grundsätzlich Freitag, 08.03. –...

Politisches Morgengebet am Internationalen Frauentag

Frauen machten sich auf den Weg (SYNODOS) zu den Frauensynoden nach dem Motto: „Wir Frauen sind ermächtigt und ermächtigen uns gegenseitig!“. Das diesjährige politische Morgengebet steht in Erinnerung an die Frauensynoden in Österreich. Dadurch würdigen wir das Engagement der vielen bewegten Frauen, die sich zu den Synoden zusammenfanden. In den Synoden verwirklichten die Teilnehmerinnen ihren Anspruch auf demokratische Mitsprache als kompetente Expertinnen in der Gestaltung von Welt...

Dekanatsfrauentag in Matrei i.O.

Dekanatsfrauentag in Matrei i.O. mit Bischof Hermann Glettler   Freitag, 8. März 2019, 14 Uhr Thema: Frauensache heute   Anschl. Hl Messe mit Bischof Hermann und Dekan Reinhold Pitterle Kaffee+Kuchen

TAG DER BERUFUNGEN

„...und er ging mit ihnen…“ (Lk 24,15)     JUGENDTAG MIT BISCHOF HERMANN IN SILLIAN   Die Jünger von Emmaus waren auf der Suche nach ihrer Spur, ihrem Sinn und Ziel des Lebens. Zuerst unbemerkt, dann immer deutlicher ging Jesus mit ihnen. Suchst auch du deinen Weg? Welche Spuren möchtest du hinterlassen? Für welche Berufung möchte Jesus dich stärken? Mit Bischof Hermann suchen wir an diesem Tag, was Jesus unserem Leben und unseren Berufungen sagen will.    PROGRAMM:   Fr.,...


Begegnen und Befremden

 Wenn Menschen Geflüchtete unterstützen, kommt es immer wieder auch zu Irritationen. Neben der „Begegnung“ kann auch „Befremdliches“ auftauchen: Unsicherheit angesichts verwirrender Situationen, Enttäuschung, Ärger, Missverständnisse. In interkulturellen Situationen ist das nicht verwunderlich. Der Workshop bietet die Gelegenheit, solche Erfahrungen näher zu betrachten. Da sich diese Dynamiken nicht nur im Kopf, sondern viel im „Bauch“ abspielen, hilft es, hier nicht nur beim...

Einkehrnachmittag der Frauen

UnterWegs zu mir Selbst Einkehrnachmittag der Frauen mit Rosmarie Obojes Mir meiner Selbst bewusst werden, um mich liebevoll dem Nächsten und Gott zuwenden zu können Vortrag Feier der Hl. Messe Jause

Stiller Tag

Einkehrtag für BegleiterInnen und TeilnehmerInnen von Exerzitien-im-Alltaggruppen in Elbigenalp;  begleitet von Mag. Alois Gedl

kbw.jpg

Rundgang durch meine Stimm- und Sprechräume

Als BildungswerkleiterIn und als SelbA-Trainerin managt man Personen und Events, wobei man unentwegt mit der Reflexion des eigenen Sprechens konfrontiert ist. Ein situationsangepasster Einsatz der Stimme und Kommunikationsweise findet dabei auf unterschiedlichsten Ebenen statt. Wie kann die Stimme in Ihrem Wirkungsraum angemessen eingesetzt werden? Wie umgehen mit „zu laut, hoch, monoton, nervös oder … sehr viel reden? Die Stimme und persönliche Sprechweise ist ein mächtiges Instrument in...

8278.jpg

SelbA Training Pfarre Guter Hirte

Selbstständig im Alter, mit Lebensfreude älter werden. SelbA ist ein Programm für Menschen ab 60. Interessierte für Schnupperstunden herzlich willkommen. Anmeldung: Roswitha Szabo, Tel. 0680 1191343

2469.jpg

kbw.jpg

fit for family - Spielcafé - offener Begegnungsraum der Pfarre Hall - Schönegg Für Kinder bis ca. 3 Jahren

Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0- 3 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle Eltern: - die gerne Erfahrungen austauschen, - die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, - die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, - die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten

8278.jpg

SelbA Training Barwies

Selbstständig im Alter, mit Lebensfreude älter werden. SelbA ist ein Programm für Menschen ab 60. Das Training beinhaltet u.a. Gedächtnis- und Bewegungstraining und findet in entspannter Atmosphäre in Kleingruppen statt.

kbw.jpg

Solidarisch - kulinarisch - das Essen in unseren Händen

Überall auf der Welt entwickeln Power-Frauen kreative Rezepte, um sich und ihre Familie auch unter schwierigen Bedingungen zu ernähren. Was können wir von ihnen lernen? Wo gibt es Parallelen und wie können wir alle gemeinsam zu einer guten Ernährung für alle beitragen? Mit Mag. Maria Habernig-Fecht von den Genussspechten.

2469.jpg

5313.jpg