Termine

Patrozinium - Mariä Aufnahme in den Himmel

Donnerstag, 15. August 2019 8:30 Uhr Festmesse im Pfarrpark mit Sammlung für die Caritas-Auslandshilfe (bei Schlechtwetter in der Pfarrkirche) anschl. Prozession über den Inn Altar beim Krankenhaus Abschluss vor der Pfarrkirche

Sommerlager 2019

Die Jungschar unserer Pfarre lädt alle Kinder ab 7 Jahren herzlich zu ihrem Sommerlager ein, das diesmal vom 18. bis 25. August 2019 im Gaistal / Leutasch stattfinden wird. Nähere Informationen zum Lager und zur Anmeldung gibt es: bei den Jungscharleitern Alexander Schmidt   0660 - 7138716 unter Email   jungschar-schwaz@gmx.at Die Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter freuen sich schon auf zahlreiche Anmeldungen.



Jakobsweg Frankreich - Languedoc

In bewährter Manier wandern wir auf Abschnitten des französischen Jakobswegs, diesmal von Arles über Aix-en-Provence nach St. Guilhem-le-Désert, zum hl. Wilhelm. Busbegleitung und Unterkunft in Pilgerherbergen.

Hildegard von Bingen - SINGakademie 2019

Den TeilnehmerInnen der HILDEGARD VON BINGEN-SINGAKADEMIE 2019 wird die Möglichkeit geboten, eine spezifische, in der westlichen Tradition größtenteils abhanden gekommene Kunst des Singens hautnah kennenzulernen – die von Hildegard so leidenschaftlich propagierte „Magie des beseelten Gesanges“. Nach ihr sollte das Singen zuallererst eine Tür zu unbekannten „Spirituellen Räumen“ in uns öffnen. Neben machtvollen „Klangdom-Improvisationen“, tief und unmittelbar berührenden...

2469.jpg

Steh auf. Ich rufe dich - Intensives Bibliodrama-Angebot

Mit Nicolaas Derksen, Bibliodrama-Begründer, und Andrea Scheiterer, Bibliodramaleiterin. Herzliche Einladung zu instensiven Tagen, in denen biblische Texte durch die Methode des Bibliodrama und Bibliolog mit Leben gefüllt werden. Im Gespräch und im Bibliodramaspiel gehen wir den Geschichten auf den Grund, lassen uns herausfordern und neu auf den Weg bringen.

Padua - Venedig (58. Biennale Arte): Kunst- und Kulturreise mit Bischof Hermann Glettler

Schwerpunkt dieser Reise ist die Verbindung von Kunst, Kultur und Spiritualität in Padua und im Kontext der Kunst-Biennale Venedig 2019, die von Padua aus an zwei Tagen besucht wird. May You Live in Interesting Times – so lautet das Motto der 58. Biennale in Venedig. Wir erleben gegenwärtig interessante Zeiten mit Unsicherheit, Krisen, Aufruhr, Fakten und Fake-News. Wie gehen Künstler damit um? Welche Fragen stellen sie? Welche Antworten bieten sie an? Während wir uns in Venedig den...


Sommertanzwoche St. Michael

Auf den Spuren Rudolf Labans wollen wir gemeinsam einen Bewegungschor einstudieren inspiriert von seinen Tempeltänzen. Labans Tanzchöre waren voller Improvisation und Kreativität. Sie verkörperten seine Vision von einer Art Tanztheater des Herzens. Sie legten großen Wert darauf das schöpferische Potential eines jeden Menschen zu unterstützen und durch die gemeinsame kreative Arbeit den Sinn für die Gemeinschaft zu stärken. Der Workshop ist eine kreative Tanz- Erfahrung und intensives...

Danken für die Jahre mit dir - Ehejubiläumsfeier

Liebe Ehepaare! Sie feiern in diesem Jahr Ihr Ehejubiläum oder möchten danksagen für Ihre gemeinsamen Jahre? Wir gratulieren Ihnen und laden Sie ein, mit Jubelpaaren aus der ganzen Diözese zu feiern. Wir starten um 14.30 Uhr mit einem Festgottesdienst mit Bischof Hermann Glettler, in dem Sie Ihr Trauversprechen erneuern und ihre gemeinsame Zeit Gott anvertrauen können. Anschließend lassen wir den Nachmittag ausklingen mit einer gemütlichen Agape und der Möglichkeit, Schätze des...

International LABAN Summer Course - near Innsbruck, AUSTRIA

DANCE and RITUAL   “In the heart of the land of silence stands the swinging temple, in which the sorrows and joys , struggles and liberations meet and merge together in an  ever changing swinging temple which is built of dances which are prayers . “   Stimulate your creative energy through dancing in the beautiful surroundings of the Austrian mountains. Our work will include focused breath work, elements of movement mediation and culminate in the creation and performance of a Laban...


2469.jpg

8436.jpg

fit for family - 'Heute wird nur gespielt?'

Kinder brauchen Raum, Zeit und Anregung für freies, vielfältiges Spiel. Je mehr sie davon bekommen, umso bessere Voraussetzungen haben sie, innovativ zu sein und eigene Ideen und Interessen zu entwickeln. Welche Spielformen gibt es? Was ist zweckfreies Spiel und welche Materialen eignen sich dafür? Wie können Eltern unterstützen, damit Kinder 'spielend lernen' können?

2469.jpg

Macht. Sprache. Macht. Sprache. Herbstsymposium

Im heurigen Herbstsymposium steht das Spannungsfeld SPRACHE und MACHT im Mittelpunkt. Aus vier Perspektiven werden vier Referentinnen verschiedene Impulse geben, die pastorale und religionspädagogische Felder berühren. Die Selbstverständlichkeit, mit der wir mit Sprache umgehen, mit der wir Sprache „benützen“, wird aufgebrochen zugunsten einer Sensibilität, die Fragen zulässt bzw. aufwirft.

kbw.jpg

fit for family - Digitale Medien schon im Kindergarten

Einsatz und Sinnhaftigkeit von digitalen Medien im Kindergartenalter werden zu Recht stark angezweifelt. Dabei gibt es durchaus Möglichkeiten, wie neue Medien schon in der Elementarpädagogik sinnvoll eingesetzt werden können. Auf die Methode kommt es an! Wie beeinflussen Medien Kinder im Kindergartenalter? Welche Gefahren und Chancen bieten digitale Medien? Welche Möglichkeiten gibt es, neue Medien zu Hause oder im Kindergarten sinnvoll einzusetzen?

Tanz- und Aktivurlaub für Menschen ab der Lebensmitte (Bildungshaus St. Michael, Matrei a.Br.)

Auf einem wunderschönen Hochplateau über dem Wipptal liegt das neu gebaute Bildungshaus St. Michael mit direktem Blick auf die Serles und umgebende Bergwelt. Eingebettet in eine ruhige Naturlandschaft mit vielen Wanderwegen, einem großen Garten und einem Naturteich ist das Haus ein Paradies für Erholungssuchende. Wir werden die Umgebung erkunden und uns bei Tanz, Spiel und Spaß erfreuen.

Wandertage in Südtirol

mit Liebgard Fuchs und Karin Adami  Das Kloster Maria Weißenstein mit seiner Wallfahrtskirche zur Schmerzensreichen Muttergottes liegt im Eggental südlich von Bozen. Es gilt als bedeutendster Wallfahrtsort Südtirols und ist daher eine der Stationen unserer viertätigen Südtirol-Fahrt. Von Montan aus geht es zu unseren täglichen Wanderungen in das Gebiet Eggental. Die sogenannte „Sonnenseite der Dolomiten“ wartet gleich mit zwei der bekanntesten Dolomiten-Gebilde auf: Rosengarten und...

2469.jpg

IM GOLDGLANZ DER IKONEN Ikonen - Malkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Mit Karl Selig, langjähriger Leiter von Ikonen-Malkursen. Wer einmal einen orthodoxen Gottesdienst besucht oder eine orthodoxe Kirche betreten hat, weiß von der hohen Wertschätzung der Ikonen in der orthodoxen Frömmigkeit. In der Ikone leuchtet eine Tradition auf, die über die Kirchenväter bis zur Zeit der Apostel zurück reicht. Der Kurs vermittelt die traditionelle Maltechnik mit Eitemperafarben und das Vergolden mit Blattgold, bietet aber auch Raum, um sich mit der Symbolik und...