Termine

Klima handeln – bewusst wandeln

Der multireligiösen Plattform Innsbruck (MRPI) ist es ein Anliegen, ein gesellschaftliches Klima mitzugestalten, das Achtsamkeit und Nachhaltigkeit als seine Grundfesten begreift. Die Religionen stehen in diesem Prozess für die Entwicklung einer ganzheitlichen Haltung aus dem Glauben heraus – es geht also um mehr als Verhaltensregeln oder ein Rezeptpaket! Nur gutes Handeln, das einer tief empfundenen Überzeugung entspringt, kann Wandel im Denken, Sprechen und Tun positiv beeinflussen, ein...

Grundlagenkurs der Traditionellen Europäischen Medizin 2019

TEM - kompakt Grundlagenkurs mit ausgewählten Praxisfeldern Bereich der Komplementär- und Integrativmedizin seit Jahrzehnten etabliert (z.B. TCM). Die Wiederentdeckung der authentischen TEM = Traditionellen Europäischen Medizin als Teil der Integrativmedizin hingegen hat gerade begonnen; sie gehört mit zu den spannendsten Neuentwicklungen auf dem ersten und zweiten Gesundheitsmarkt. Der Grundkurs TEM bietet eine eng an originalen (spätantiken und mittelalterlichen) Quellen...

8992.jpg

Der religiöse Trump? Glaube, Religion und Menschlichkeit in Zeiten veränderter politischer Realitäten

Fake news & real life. Kein Tag vergeht ohne eine Schlagzeile über ihn: Donald Trump, 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, hat die Welt verändert. Der zum politischen Führer gewordene Immobilienhändler ist mit einem Tempo in das Gerüst politischer Ordnungen gerast, dass von den demokratischen Idealen der vergangenen Jahrzehnte wenig übriggeblieben scheint. Was ist da geschehen? Theologe und USA-Experte Andreas G. Weiß liefert in seinem kundigen Buch „Trump – Du sollst...

Brautleutetage für Paare, die kirchlich heiraten

Dieses Wochenende gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit ihrem Partner / ihrer Partnerin über grundlegende Themen gelingender Ehe auszutauschen: Welchen Einfluss haben meine bisherigen Erfahrungen auf unsere Beziehung? Wie können wir Gemeinsames pflegen und an Unterschieden wachsen? Wie zeigt sich christliches Eheleben im Alltag und was versprechen wir uns im Trauungsgottesdienst? Ein Referentenpaar begleitet Sie an diesem Wochenende mit thematischen Hinführungen, Impulsen für das ...


Kraftquellen für den Alltag finden

Zeit zum Aufleben

Wir werden Kraftquellen erkunden, die uns auch in einem fordernden Umfeld erfüllt leben und belastbar sein lassen. Um im Alltag trotz Leistungsdrucks, häufiger Mehrfachbelastung und hoher Reizdichte dauerhaft in Balance zu bleiben, beschäftigen wir uns mit Fragen wie: Was nährt mich überhaupt im Leben? Wonach sehne ich mich? Wie entdecke ich meine inneren Ressourcen wieder? Das Wochenende bietet neben praktischen Übungen zum Aufleben auch einige theoretische Grundlagen, um privat...

7599.jpg

Lange Nacht der Kirchen

kunst.klang.meditation An diesem meditativen ABend werden die Kunstwerke in der neu gestalteten Kapelle des Bildungshauses St. Michael, von der Künstlerin Heidi Holleis vorgestellt. Stimmungsvolle Klänge vom Chor La Voce (Pfarre Matrei) und besinnliche Texte regen an zu Meditation und Entspannung. Im Anschluss laden wir zum Verweilen bei Brot und Wein ein.

Lange Nacht der Spiele

Beginn um 19.00 Uhr mit open end. Wählen sie aus 1.400 Spielen aus. Kompetente Spielpädagog/innen erklären ihnen gerne die neuesten Spiele. Großer Spieleflohmarkt!

Diözesankonferenz

Unter dem Motto „einmischen.mitmischen.aufmischen.“ tagt die kfb-Diözesankonferenz am Sa, 25. Mai, 9-16 Uhr im Haus der Begegnung, Innsbruck Herzliche Einladung! .  Einladung Diözesankonferenz 2019  .     

Das Geheimnis des Stehaufmännchens

Resilienz - Widerstandskraft

Das Geheimnis des Stehaufmännchens, das in jedem von uns wohnt In diesem Erlebnis-Seminar beschäftigen wir uns damit, wie Sie die inneren Faktoren stärken können, um den steigenden Anforderungen des Lebens besser begegnen zu können. Praktische Übungen und einfache Anregungen für den Alltag unterstützen Sie bei der Stärkung ihrer Widerstandskraft. Probleme oder ein schmerzhafter Tiefschlag - gehören zu unserem Leben einfach dazu. Doch mit Resilienz, sind die...

Fotolia_Hans Joerg Nisch

Auf dem Weg mit Jesus

ABGESAGT! Das Fest ist vorbei, die Aufregung hat sich gelegt, was bleibt? Gemeinsam mit Mama, Opa, Patin,… lässt das Erstkommunionkind noch einmal berührende Momente Revue passieren und macht sich mit anderen Kindern auf den Weg, Jesu Botschaft für den Alltag zu entdecken. „Schauplatz“ ist die inspirierende Gegend rund um das Bildungshaus St. Michael, mit seinen Möglichkeiten zur Besinnung sowie zum Austoben. Ideal für alle, die ihrem Erstkommunionkind und sich selbst eine...

Kaffee - Croissant - Theater

Sie erzählen, wir spielen! Anekdoten und Erlebnisse, Lustiges und Heiteres, Erfolge und Missgeschicke ... wo geht das besser, als bei einem schönen gemütlichen Sonntagsfrühstück mit einer Theaterdarbietung? Wir laden ein, zu einer ganz besonderen Art des Frühstücks: dem Playbacktheater-Frühstück. Und im Mittelpunkt stehen Sie und Ihre Geschichten. Details zum Playbacktheater unter www.playbacktheater-endorphine.at    

Völs: Gottesdienst mit Übersetzung

Völs: Gottesdienst mit Übersetzung  Gottesdienst mit Dolmetscher (für Gehörlose):  Wann?   So. 26. Mai 2019 um 10:00 Uhr   Wo?   Völs, Pfarrkirche (Zu Ehren Jesu Christi in Emmaus, Pfarrgasse)  Was?   Messe mit Übersetzung in die Gebärdensprache   Thema:   Letzten Worte von Jesus vor der Himmelfahrt  Dann:   Pfarrkaffee    

2565.jpg

Count-Down am Xingu V - über den Kampf gegen Megastaudämme und Korruption in Brasilien

Am Amazonasfluss Xingu entsteht der drittgrößte Staudamm der Welt. Der Megastaudamm Belo Monte ist höchstumstritten, denn für seinen Bau wurden weitläufige Urwaldflächen gerodet und 40 000 Menschen zwangsumgesiedelt. Der Film „Count-Down am Xingu V“ dokumentiert die Flutung des Belo Monte und beleuchtet die Hintergründe des Bauprojekts, das von einem gigantischen Korruptionsskandal geprägt ist. Der Kraftwerksbau soll 2020 abgeschlossen werden, doch der Konflikt geht weiter. Am Fluss...

Alles kann sich ändern

Wie kann man in der komplexen globalisierten Welt leben, ohne vor ihr Angst zu haben oder desorientiert zu sein? Mit einem klaren Kompass: mit dem Evangelium, das auch in schwierigen Situationen Hoffnung gibt; und mit einer Grammatik des Zusammenlebens, die eine von Brüchen und Einsamkeit geprägte Gesellschaft wieder zusammen fügen kann. Seit Andrea Riccardi als Schüler das Abenteuer begann, das sich Gemeinschaft Sant'Egidio nennt, ist seine Biografie mit diesen Fragen verknüpft. Im...

8278.jpg

SelbA Training Pfarre Guter Hirte

Selbstständig im Alter, mit Lebensfreude älter werden. SelbA ist ein Programm für Menschen ab 60. Interessierte für Schnupperstunden herzlich willkommen. Anmeldung: Roswitha Szabo, Tel. 0680 1191343

8278.jpg

SelbA Training Barwies

Selbstständig im Alter, mit Lebensfreude älter werden. SelbA ist ein Programm für Menschen ab 60. Das Training beinhaltet u.a. Gedächtnis- und Bewegungstraining und findet in entspannter Atmosphäre in Kleingruppen statt.

7599.jpg