Miteinander beten und feiern

Die letzten Monate - geprägt von der COVID-19 Pandemie - haben uns gelehrt, dass es hilfreich sein kann, verschiedene Arten, den Sonntag zu feiern, einzuüben. Wir sind nicht auf eine einzige Form angewiesen, wenn wir am Sonntag gemeinschaftlich unser Leben vor Gott bringen, sein Wort hören, mit Dank und Bitte antworten, uns versöhnen und den Segen für die nächstfolgende Woche erbitten.

Wir wollen den kleinen gottesdienstlichen Feiern, die sich in der Zeit der Krise entwickelt haben, weiterhin Raum geben und diese in Form von Impulsen und Anregungen zur Verfügung stellen. Daher werden wir diese Webseite auch in Zukunft laufend aktualisieren und wir freuen uns, wenn Sie gelegentlich oder bei Bedarf hier vorbeischauen. Herzlich willkommen!

Kontakt und Information 

Dr. Christine Drexler │ +43 676 8730 4403 │ christine.drexler@dibk.at  
Liturgiereferat der Diözese Innsbruck │ www.dibk.at/liturgie  

 

AKTUELL

Vorschläge für die Feier zuhause
Texte, Gestaltungsideen, Symbole und Rituale, verfügbar als: 

  • Content - abrufbar über mobile Geräte
  • PDF-Dateien - zum Ausdrucken
  • Word-Dateien - zum Bearbeiten

04. Dezember 2020 - Hl. Barbara 

Schön und klug wie sie war - Tochter eines reichen Kaufmanns - setzte sie ihre Überzeugung durch. Auch um einen sehr hohen Preis: Verfolgung, Misshandlung, Tod. Nach gründlicher Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben, also keineswegs unüberlegt, ließ sie sich taufen und gestaltete ihr Leben nach eigenen Vorstellungen.

Wenn wir mitten in der Adventszeit dieser Heilgen gedenken, dann können wir uns fragen:
Was sind meine tiefsten Überzeugungen? Wonach richte ich meine Leben aus?
Wofür bin ich bereit, einzustehen, auch wenn es unangenehme Folgen hat?
Wage ich es, Gott mein Leben und mein Schicksal anzuvertrauen oder: Worauf kann ich mich verlassen? 

Kirschzweig / Pixabay

06. Dezember 2020 - Zweiter Adventsonntag + Hl. Nikolaus 

Wir feiern den 2. Adventsonntag und begegnen Johannes dem Täufer. Er lebt unkonventionell und er fordert kompromisslos ein Umdenken, das an die Wurzel geht. Die Leute folgen ihm in die Wüste hinaus und lassen sich im Jordan taufen. Ob man verstanden hat, was er mit seinem schrägen Auftreten eigentlich sagen will? Gott selbst wird kommen und Not und Leid beenden!
Auch die Legenden über den Hl. Nikolaus bringen im Kern den gleichen Gedanken auf den Punkt: Wo Not, Kummer und Sorgen zum Verschwinden gebracht werden, da wird die Güte und Menschenfreundlichkeit Gottes offenbar. 

 

Aus den Pfarren - für die Pfarren 

Jordan / Pixabay

Heiliger Nikolaus 

  • Nikolausfeier daheim 
    Der Nikolaus kommt, bestimmt!
  • Fragen rund um den Heiligen Nikolaus ... 
    Onlinebesuch, Brief des Heiligen Nikolaus, in die Rolle des Nikolaus schlüpfen, "dann stell ich den Teller raus", Anregungen und Unterlagen für Pfarren uvm. finden Sie beim Nikolaus der Katholischen Jungschar

Zusätzliche Angebote & Infos: 

Hauskirche - Broschüre 
Advent & Weihnachten 2020 - Das Wort hören, annehmen, danach handeln. 

Andachten, Elemente für Kinder, Adventkalender uvm.
Als PDF-Datei zum Downloaden: Broschüre Hauskirche 
Als Heft erhältlich in vielen Pfarren - bitte erkundigen Sie sich vor Ort. 

DAHOAM - gemeinsam beten und feiern 

Ein Plakat zum Aushang im Pfarrschaukasten zur Ankündigung der Angebote auf dieser Website.
PDF-Datei / Plakat: Dahoam..      

In Vorbereitung

  • Adventsonntage
  • Rorate
  • 8. Dezember - Mit Maria freuen wir uns auf Weihnachten.
  • Weihnachten wird schön.
  • Jahreswechsel - Weltfriedenstag
  • Dreikönig

Weitere Ideen und Anregungen

Was heißt Gottesdienst feiern? 
In Worten, Zeichen und Handlungen wird deutlich, was das Leben der Menschen ausmacht und wie Gott zu den Menschen ist. 

Feiern im kleinen Kreis 
Ideen und Anregungen für Vorbereitung und Ablauf. 

Gottesdienste in den Medien 
Übertragungen in TV, Radio und Internet. 

Kirche ist mehr ...  
Wir sind nicht auf der Erde, um ein Museum zu hüten, sondern um einen Garten zu pflegen, der von blühendem Leben strotzt und für eine schöne Zukunft bestimmt ist. (Johannes XXIII.) 

Netzwerk-Gottesdienste
Hier finden Sie jede Woche einen Vorschlag für eine gottesdienstliche Feier zu Hause.   

Gemeindeberater/innen der Diözese Innsbruck
Wenn neue Herausforderungen zu Konflikten führen, begleiten wir Sie (Ihre Pfarre) gerne auch vor Ort.  

http://www.dibk.at/schulpastoral 
Hier finden sich Anregungen für gottesdienstliche Gestaltungen in den kommenden Tagen und Wochen. Sie werden in Zusammenarbeit von Hannes Wechner mit der Katholischen Jugend laufend ergänzt. 

Bibelstelle zum Tag