Termine

kbw.jpg

Jetzt verstehe ich die Bibel!

Wer kennt nicht Schwierigkeiten mit biblischen Texten? Das kann sich auf Inhalte beziehen (z. B. Vernichtung der Feinde, ...) oder wurzeln die Ursachen in unserer gegenwärtig allzu historischen Herangehensweise? Wie haben biblische Autoren ihren Erfahrungen und Mitteilungsabsichten Ausdruck verschafft? In vier Teilen werden grundlegende Aspekte zum Verständnis der Bibel beleuchtet. Keine Vorkenntnisse nötig!

2469.jpg

40 Jahre im Dienst der Leprakranken in Südkorea

Die „Korea-Hilfe“ von Marianne Stöger und Margaret Pissarek war jenes Projekt, mit dem die Katholische Frauenbewegung vor 60 Jahren startete. Südkorea will nun die Nominierung der beiden Österreicherinnen für den Friedensnobelpreis 2019 einbringen. Marianne Stöger selbst wird von ihren Erfahrungen berichten.

Begegnungen mit Lateinamerika / Encuentros con América Latina - Reihe

Lateinamerika ist eine lebendige Region in konstanter Transformation, deren Vielfalt sich durch alle Lebensbereiche zieht. Starke Gegensätze wie Zerstörung und Nachhaltigkeit, Frieden und Unsicherheit, Überfluss und Mangel kennzeichnen sie. Während viele Bewegungen darauf abzielen, diese Lücken zu schließen, verstärken andere dieses Ungleichgewicht in Richtung weiterer Fragmentierung. In einer globalisierten Welt beeinflusst diese Fragmentierung das tägliche Leben.  Diese Reihe setzt...

8649.jpg

Cafe 55+ / Die Kunst der Vergebung - inneren Frieden finden

Wenn wir Kränkungen erleben, tragen wir dies den Verursachern der Schmerzen oft lange nach. Aber wie der Ausdruck bereits nahelegt, bedeutet dieses Nachtragen häufig eine Belastung für uns selbst. In diesem Impulsreferat werden Sie erfahren, wie es Ihnen gelingen kann, kränkende Erfahrungen loszulassen und sich von seelischem Unwohlsein zu befreien.

8014.jpg

Tableteria - Tableteinsteigerkurs für SeniorInnen in Obertilliach

Tablets sind größer als Smartphones und dadurch leichter zu benutzen und bieten ein Plus an Anwendungsmöglichkeiten. Das Katholische Bildungswerk Tirol bietet einen 3-teiligen Einsteigerkurs an, der speziell auf die Bedürfnisse von SeniorInnen abgestimmt ist. Dauer: 90 Minuten. 9 Leihgeräte und ein mobiles WLAN stehen zur Verfügung. Maximal 12 TeilnehmerInnen (auch eigene Tablets können mitgebracht werden).

7910.jpg

Mein persönlicher Biografiepass

Was sollten in einem Notfall Ihre Kinder oder betreuende Personen über Sie wissen? Was ist Ihnen wichtig? Der Biografiepass enthält Informationen - welche Werte Ihnen wichtig sind - ob es Rituale gibt, die beibehalten werden sollen - welche Gewohnheiten Ihnen lieb und teuer geworden sind - welche wichtigen, persönlichen Dinge Sie (z.B. bei einem Krankenhausaufenthalt) gerne bei sich hätten... Mit diesen Antworten geben Sie Menschen, die für Ihr Wohl sorgen, die Möglichkeit, Ihren Wünschen...

#lost online?!

 Fortbildungsreihe   Junge Menschen wachsen heute in einer Zeit der Fake-News, Hasspostings und virtueller Parallelrealitäten auf – das ist ihre Lebenswirklichkeit. Es geht immer wieder um Fragen wie diese: Was ist eine valide, seriöse Quelle? Wie kann der Inhalt einer Nachricht auf Wahrheit oder Fiktion überprüft werden? Die hohe Geschwindigkeit und rasante Verbreitung von Nachrichten und Informationen erschweren eine Vorab-Überprüfung und Reflexion des Informationsgehaltes im...

Wie schmeckt der Klimawandel?

Hitzewellen, Starkregen, Dürren, Ernteausfälle: Der Klimawandel ist längst auch in Österreich angekommen. Gerade alpine Regionen sind besonders stark betroffen. Noch stärker spürbar sind die Folgen des Klimawandels in der westafrikanischen Sahelzone. Unsere Gäste aus Burkina Faso berichten, wie die Klimakrise die Lebensgrundlagen von Kleinbauernfamilien in ihrer Heimat bedroht und welche Erfolge alternative Anbaumethoden bringen. Dank angepasster landwirtschaftlicher Methoden sind selbst...

5313.jpg

2469.jpg

7599.jpg

fit for family - Muki - Offener Treff

Wir laden Mama/Papa, Oma/Opa zusammen mit ihren Kindern, vom Baby bis zum Kindergarteneintritt herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle, um gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen.

2469.jpg

Bildung überwindet Armut

Im Zentrum der Dokumentation steht das Schicksal der heute 17-jährigen Aminata, die nach dem Tod ihrer Mutter jahrelang ihren eigenen Körper verkaufen musste, um überleben zu können. Ihr Leben schien gefangen in einer Spirale aus Armut, Angst, Gewalt und Hoffnungslosigkeit. Sierra Leone ist eines der ärmsten Länder der Welt. Der Bürgerkrieg und die Ebola-Epidemie haben eine verwaiste und völlig verarmte junge Generation hinterlassen. Viele junge Menschen sehen nur einen einzigen Ausweg,...

kbw.jpg

Armenienreise - WARTELISTE

Bischofsvikar Jakob Bürgler begleitet diese neuntägige Studien- und Kulturreise nach Armenien. Der Überlieferung nach wurde Armenien im Jahre 301 zum ersten christlichen Staat der Welt. Die Reise führt zu den wichtigsten kulturellen und historischen Stätten des Landes, von der Araratebene bis zu den verteckten Klosterakademien im Norden. Die Anreise erfolgt vom Flughafen Innsbruck über Wien nach Jerewan. Die neuntägige Reise führt zu den Meisterwerken der armenischen Kunst wie der...

2469.jpg


Groß und Klein an die Töpfe

Familienkochen mit gemeinsamen Essen Zusammen finden wir heraus, wie sich mit frischen Lebensmittel ein köstliches Menü zaubern lässt. Dabei sind unsere Kochlöffel die Zauberstäbe! Alle Großen und Kleinen Schneidekünstler und Rührprofis, oder jene die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen zu kochen. Mama, Papa, Oma oder Opa … kochen mit ihren jungen KöchInnen und werden staunen, welche Talente in ihnen stecken! Wir genießen das Essen gemeinsam und lassen den Abend beim...

Firmlings- und Jugendwallfahrt Locherboden

Hinein ins Leben – Gott lebt mit Das Organisationsteam der Katholischen Jugend und der Dekanatsjugendstellen freut sich, wenn du mit den Jugendlichen deiner Pfarre (bitte ausreichend Begleitpersonen mitnehmen!) zur Firmlings- und Jugendwallfahrt 2019 kommst, um diese bunte Gemeinschaft zu erleben! 

Geht, heilt und verkündet - einmal anders

Benefizkonzert des Jugendchors d'accordo Moderne Klänge in alten Mauern. Samstag, 11. Mai 2019, 20.00 Uhr Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Schwaz Wir freuen uns auf euer Kommen! Eintritt:   freiwillige Spenden Der Reinerlös kommt der Teestube Schwaz zugute.