Termine

VERNETZT LEBEN - SOCIAL MEDIA IM ALLTAG

  . In Landeck . Facebook-Seiten und WhatsApp-Gruppen erstellen oder Instagram nutzen – all das gehört mittlerweile zum Alltag und kann unser Leben in vielerlei Hinsicht vereinfachen. Ob privat, in der ehrenamtlichen oder der beruflichen Tätigkeit – grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Social Media und anderen nützlichen Online-Werkzeugen helfen, am medialen Alltag aktiv teilzunehmen und ein vernetztes Leben zu führen. Im Workshop eignen Sie sich Basiskenntnisse in der Verwendung...

2469.jpg

VERNETZT LEBEN - SOCIAL MEDIA IM ALLTAG

Facebook-Seiten und WhatsApp-Gruppen erstellen oder Instagram nutzen – all das gehört mittlerweile zum Alltag und kann unser Leben in vielerlei Hinsicht vereinfachen. Ob privat, in der ehrenamtlichen oder der beruflichen Tätigkeit – grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Social Media und anderen nützlichen Online-Werkzeugen helfen, am medialen Alltag aktiv teilzunehmen und ein vernetztes Leben zu führen. Im Workshop eignen Sie sich Basiskenntnisse in der Verwendung verschiedener Social...

kbw.jpg

Gebet mit und für Menschen in ...

… Gewalt gegen Frauen Diese Zeit des Gebets soll … einen Raum der Verbundenheit eröffnen und  eine Möglichkeit bieten, ein Stück abzuladen und aufzutanken für den Alltag (Elemente des Gebetes sind: Stille, Bitten, Rituale, Segen…). So kann zum Ausdruck kommen: Wir tragen miteinander – im Sinne der biblischen Aufforderung: „Einer trage des anderen Last“ –  die Lasten, die uns und anderen das Leben aufgibt. Wir laden herzlich zum Gebet ein - - als selbst Betroffene/r oder als...

2617.jpg

Mit Freu(n)den leben Von der Fähigkeit, sich miteinander zu freuen

An diesem Nachmittag wollen wir den Geheimnissen des Lebens ein wenig näher auf die Spur kommen. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse, alte überlieferte Gesetzmäßigkeiten und individuell prägende Erfahrungen vermitteln uns einen tieferen Zugang zu den Geschenken unseres DaSeins. Wir alle haben die Fähigkeit, erfüllt und mit Freu(n)den zu leben.

Tag der Herzlichkeit

Anbei findet sich das umfangreiche, ebenso bunte wie interessante Programm der Initiative Offene Herzen 2019. Auch heuer beteiligen sich wieder über 60 Einrichtungen, Vereine und Gruppen an der Aktion und unterstützen mit über 40 Veranstaltungen eine "Kultur der Herzlichkeit und des guten Miteinander" im Land. Besonders hinweisen und einladen möchten wir auf: herzkino I Film mit und über Papst Franziskus Freitag, 14. Juni – 18.00 Uhr, Metropol Kino, Innsbruck, Innstraße 5 Tiroler...

Gemeinsame Bergtour

...mit spirituellen Impulsen In der Bibel gelten Berge als Orte der besonderen Nähe Gottes. Jesus selbst geht immer wieder auf einen Berg, um zu beten. So wollen auch wir gemeinsam in die Stille und Einsamkeit ausgewählter Bergregionen aufbrechen. Den steilen Aufstieg gehen wir im Schweigen. Biblische Impulse regen uns an, der Gegenwart Gottes nachzuspüren und unsere Gottesbeziehung zu vertiefen. In fröhlicher Geselligkeit lassen wir die Wanderung ausklingen. 4 - 5 Stunden Gehzeit...

Vom Rauchen und Räuchern

Mit welchen Verheißungen und Gefahren ist das Rauchen verbunden? Was macht es anziehend, was daran stößt ab? Wir haben ganz unterschiedliche Assoziationen und oft kulturell geprägte Zugänge zu dieser sehr alten Kulturpraxis. Zwischen heilendem Rauch, der rituell sehr positiv konnotiert ist, über die Bedrohung für Körper und Geist in seiner benebelnden oder Abhängigkeit verursachenden Wirkung ist das Rauchen und Räuchern aus ambivalenten Blickwinkeln zu betrachten. Objekte in der...

„Abschied Mutter“ Foto: Peter Kitzbichler Passionsspiele Erl 2019

Tagesfahrt Passionsspiele Erl

Eine Tagesreise führt am 29. Juni zu den ältesten Passionsspielen im deutschsprachigen Raum nach Erl, für die der Dramatiker Felix Mitterer vor fünf Jahren einen neuen Text geschrieben hat. Die Aufführung dauert von 13 bis 16 Uhr.  Begleitung: Generalvikar Florian Huber  Zustiege: in Landeck, Imst, Innsbruck, Hall, Wiesing  Abfahrtszeiten:  09:00 Landeck 09:20 IMST FMZ (=gegenüber beim Aus&Raus) 09:30 Ötztaler Höhe 09:45 Telfs Shell-Tankstelle  10:15 Innsbruck Heiliggeiststr.  ...

2469.jpg

Mutter und Tochter - eine lebenslange Beziehungsgeschichte

Mit Heidi Mossbrugger-Hoffmann, Psychotherapeutin, Theologin. Das Seminar bietet einen einladenden Raum, die eigene Beziehung zur Mutter tiefer zu verstehen und ihr zu mehr Gelingen zu verhelfen. Elemente aus der Aufstellungsarbeit und die Arbeit mit inneren Bildern werden uns dabei unterstützen.

Aus der Natur frisch auf den Tisch ...

Kräuter Koch Workshop   Mit frisch gepflückten Kräutern kochen wir ein Menü für alle Sinne und genießen dies beim gemeinsamen Abendessen. Rund um das Bildungshaus pflücken wir saisonale Wildkräuter und besprechen deren Wirkung. Anschließend werden unterschiedliche Möglichkeiten der Verarbeitung von Kräuter in der Küche dargestellt. Beim Kochen des Menüs verwenden wir die gepflückten Kräuter und gestalten uns ein wunderbares Essen. Beim gemeinsamen Genießen tauschen wir uns zur...

Fest der Vielfalt

Das Miteinander in Innsbruck wird bunter und differenzierter. Die Menschen haben verschiedene Begabungen, diverse ethnische Hintergründe sowie vielfältige politische, ideologische oder religiöse Anschauungen. Die Stadt Innsbruck feiert dieses reiche Miteinander im Volkskunstmuseum. Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Musikprogramm, Kulinarisches aus aller Welt sowie auf ein abwechslungsreiches Programm für Erwachsene und Kinder. Zur Bühne wird dabei der wunderschöne Kreuzgang im Tiroler...

Kaffee - Croissant - Theater

Sie erzählen, wir spielen! Anekdoten und Erlebnisse, Lustiges und Heiteres, Erfolge und Missgeschicke ... wo geht das besser, als bei einem schönen gemütlichen Sonntagsfrühstück mit einer Theaterdarbietung? Wir laden ein, zu einer ganz besonderen Art des Frühstücks: dem Playbacktheater-Frühstück. Und im Mittelpunkt stehen Sie und Ihre Geschichten. Details zum Playbacktheater unter www.playbacktheater-endorphine.at    

Themenabend "Mysterium Kirchenraum"

Wir laden herzlichst die Young Generation ab 15 Jahren zur Entdeckungsreise durch die Breitenwanger Kirche ein. Ein Abend, inspiriert von Architektur und Symbolik im theologischen Kontext wartet auf euch. Freu mich auf euer kommen! Dekanatsjugendleiterin Barbara

Mutig und beherzt handeln – wie ticken wir?

Zivilcourage hat viele Facetten. Während die Vorstellung von Heldentaten schnell zur Hand ist, bleiben die Voraussetzungen für couragiertes Handeln in vielen Debatten im Hintergrund. Wir wollen sie in den Vordergrund rücken und uns ebenso spannenden wie wichtigen Fragen widmen. Ausgehend von der Feststellung, dass persönlicher Mut die Grundlage für couragiertes Handeln ist, wird dieser Kernaspekt im Mittelpunkt stehen. Es geht um die vielen kleinen Schritte jedes/jeder Einzelnen. Auch...

7703.jpg

kbw.jpg

fit for family - Treffpunkt der Igelgruppe in Mils

Gemeinsam mit den Eltern/einem Elternteil möchten Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen mit den Kindern musizieren, basteln, spielen, turnen und Feste feiern. Es besteht die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen, eine für Eltern und Kinder wertvolle Zeit miteinander zu verbringen.

Dekanatswallfahrt Matrei i.Osttirol

Von Virgen nach Obermauern zur Wallfahrtskirche Maria Schnee   Dort Hl. Messe mit Pater Mag. Martin Bichler Musikalische Umrahmung: Familie Mair aus Obermauern anschließend Agape Eingeladen sind Alle: Jung und Alt, Mann und Frau und Familien

kbw.jpg

fit for family - Eltern-Kind-Treffen Kluana Knaundls Pfunds

Wir laden Mamas/Papas zusammen mit ihren Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Kindergarteneintritt herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle Eltern und Kinder, um gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen - Singen, Reimen, Spielen, aber auch Impulse zu Erziehung und Entwicklung stehen auf dem Programm.

kbw.jpg

fit for family - Spielcafé - offener Begegnungsraum der Pfarre Hall - Schönegg Für Kinder bis ca. 3 Jahren

Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0- 3 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle Eltern: - die gerne Erfahrungen austauschen, - die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, - die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, - die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten