Termine


Exerzitien im Alltag ONLINE

ATEM.holen KRAFT.tanken ZEIT.finden GOTT.begegnen GEMEINSCHAFT.erfahren GLAUBE.leben Online – Wozu? Entfernungen spielen keine Rolle andere Menschen aus ganz Tirol kennenlernen familienfreundlich von zu Hause aus dabei sein Gruppen in der Fastenzeit 2024 Gruppe 1 : 5x  montags  19 Uhr ab 19.2. mit Karoline Neuner Gruppe 2 : 5x  dienstags  19 Uhr ab 20.2. mit Alois Gedl Gruppe 3 : 5x  mittwochs  19 Uhr ab 21.2. mit Irene Weinold Gruppe 4 : 5x  donnerstags  19 Uhr ab 22.2. mit Benedikt...

MiteinanderZEIT - Familienzeit am Sonntag

Kreative Sonntagsandacht – von Familien für Familien* Der kleingewachsene Zachäus klettert auf einen Baum um Jesus zu sehen – er wusste was er wollte. Die Kinder sehen weit oben im Raum Zuckerln hängen – wie können sie da ran kommen? Sie werden es gemeinsam schaffen. Ein anderes Mal darf gesucht und geerntet werden in imaginären Beeten und die Kinder gestalten den Erntedank Altar. Monatlich gibt es ein passendes Thema zum jeweiligen Sonntag, in das wir uns mittels Erzähltheater,...

9090.jpg

fit for family online - Kleine Schritte, große Wirkung

Wenn ein Kleinkind beginnt zu robben, zu krabbeln und sich aufzurichten, entwickelt es nicht nur mehr Bewegungssicherheit, es trainiert "ganz nebenbei" auch sein Gehirn und seine Emotionen. Die Zusammenhänge zwischen Bewegungs- und Gehirnentwicklung lassen uns die Wichtigkeit der kindlichen Entwicklungsschritte besser verstehen und bieten uns Fördermöglichkeiten in vielen alltäglichen Situationen. Warum trotzt mein Kind und wie kann ich ihm helfen mit seinen Emotionen umzugehen? Wo hemmt...

7540.jpg

fit for family - Treffpunkt Mils, Igelgruppe

Gemeinsam mit Mama/Papa/Oma/Opa ... möchten ausgebildete Gruppenleiterinnen mit den Kindern musizieren, basteln, spielen, turnen und Feste feiern. Ihr könnt Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen, eine für Eltern und Kinder wertvolle Zeit miteinander verbringen. Wöchentlich am Montag Vormittag (außer in den Schulferien), 9 - 11 h, € 4 pro Vormittag. Anmeldung und Informationen: Silvia Kölli: 0650 44508020, Angelina Spielbauer: 0664 3804788.


10125.jpg

SelbA Training Hall Pfarregg

SelbA, selbständig & aktiv, ist ein abwechslungsreiches, ganzheitliches Trainingsprogramm für alle, die aktiv für ihre Selbständigkeit vorsorgen möchten. Es verbindet Gedächtnistraining mit körperlicher Bewegung und wird ergänzt mit praktischen Tipps und Hilfen für den Alltag in gemütlicher Atmosphäre.

7703.jpg

Erste Hilfe für die Seele Erwachsener

Wenn jemand auf der Straße umfällt, ruft man die Rettung. Doch wenn jemand neben uns weint, apathisch oder verzweifelt wirkt, was dann? Was tun, wenn die Seele akut in Not ist? Im Seminar „Erste Hilfe für die Seele Erwachsener“ werden von dafür geschulten Instruktor:innen in insgesamt 12 Stunden (exkl. Pausen) Grundwissen zu psychischen Erkrankungen vermittelt sowie konkrete Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Problemen und Krisen erlernt und geübt. Sie erhalten Basiswissen zu psychischer...


Earth for All

Es geht um eine lebenswerte Zukunft! Das ist vielen von uns bewusst, wenn wir einen Blick auf unsere Welt werfen. Viele engagierte Menschen suchen Handlungswege, um eine global tragfähige, nachhaltige Entwicklung für Mensch und Planet ins Laufen zu bringen. Auch der Bericht an den Club of Rome vom Herbst 2022 unter dem Titel „Earth for All – ein Survivalguide für unseren Planeten“ entwickelt solche Handlungswege. Dieser Bericht ist der Ausgangspunkt für unser Barcamp, bei dem es um...

Ich bleibe an deiner Seite

Meine Gedanken und Erfahrungen im Umgang mit der Pflege in der letzten Lebensphase Leben und Tod gehören untrennbar zusammen, sie sind Teil unseres Lebens. Als gesunder Mensch denkt man selten an den Tod, auch wenn er jeden Tag überall gegenwärtig ist. Für schwerkranke und alte Menschen rückt das Sterben in unmittelbare Nähe, eine große Aufgabe und Herausfoderung für Familien. Vor allem dann, wenn ein geliebter Mensch in seiner letzten Lebensphase zu Hause gepflegt werden möchte. Im...


8568.jpg

fit for family - Kinder sicher im Internet begleiten

Kinder im Volksschulalter nutzen zunehmend Smartphones, was sowohl Chancen als auch Herausforderungen birgt. Der Vortrag konzentriert sich darauf, wie Eltern ihren Kindern beim verantwortungsbewussten Umgang mit Smartphones helfen und unterstützen können. Was ist beim Kauf eines Smartphones zu bedenken? Wie kann ich mein Kind bei der Smartphonenutzung unterstützen? Mit welchen Trends werden meine Kinder schon in der Volksschule konfrontiert? Kontrolle oder Vertrauen?Mitveranstalter: Der...

Kurt Schubert Gedächtnispreis für Interreligiöse Verständigung 2024

Aus dem Wunsch heraus, verbindende Brücken in Vielfalt zu bauen, gründeten vor 20 Jahren Hermine Schmölz, Renate Wetjen, Yasemin Karagöz und Birgit Bodner den interkulturellen Frauentreff Tirol. Gemeinsam mit weiteren Ehrenamtlichen gestalten sie dort einmal im Monat einen Begegnungs- und Lernort für Frauen mit Flucht- bzw. Migrationsgeschichte und fördern dadurch den Gedanken einer weltweiten Geschwisterlichkeit. An diesem Abend wird der Kurt Schubert Gedächtnispreis im Rahmen einer...


Gebetsstättenbesuche - Moschee

Die Reihe lädt dazu ein, Einblicke in drei verschiedene Gebetsstätten in Innsbruck zu erhalten. Es besteht dabei selbstverständlich die Gelegenheit ins Gespräch zu kommen und eigene Fragen zu stellen. Moschee: Gerade zum Thema Islam und durchaus auch immer wieder über Muslim:innen kursieren mannigfaltige Hören-Sagen-Informationen. Bei diesem Besuch gibt es die Möglichkeit, einander ganz persönlich kennen zu lernen und einmal islamische Gebetsräume selbst zu besuchen. Der Imam des...

Qigong für Anfänger und Fortgeschrittene - 7 Abende

Sanfte Bewegungen – im Stehen ausgeführt – wirken stärkend auf Körper, Geist und Seele. Die Übungen wirken stressdämpfend, die Beweglichkeit der Gelenke wird verbessert, die Sehnen gestärkt, die Muskulatur entspannt. Besondere Atemübungen wirken sich positiv auf den ganzen Körper aus. Individuell angepasst, sind die Übungen für JEDEN machbar. Weitere Termine: 13.03.2024 20.03.2024  10.04.2024 17.04.2024  24.04.2024  08.05.2024, jeweils um 19 Uhr.

Was mich prägt, was mich trägt

Für manche ist die Fastenzeit eine Phase des „inneren Frühjahrsputzes“. Für andere eine Vertiefung des eigenen Lebens, um in der Phase des Frühlings in der Natur auch persönlich aufzubrechen und neue Wege zu gehen. Unsere Gesprächspartner:innen beim Morgenimpuls im Haus der Begegnung werden Ihnen davon erzählen, was sie in ihrem Leben bewegt, was sie trägt und was sie geprägt hat und prägt. Lassen Sie sich bei einem gemeinsamen Morgenkaffee von ihnen inspirieren und starten sie mit...