Termine

4598.jpg

fit for family - Wir erwarten dich

Dieser Kurs ist schon in der Frühschwangerschaft empfehlenswert. Nutzen Sie die 280 Tage der Schwangerschaft, um sich zu informieren. Es ist eine Zeit der Wandlung und des Wachsens, nicht nur für das Kind. Was braucht ein Baby? Vom Stillen und Tragen bis zur einfühlsamen Babypflege. Wie können Väter sich einbringen und unterstützen? Mutter werden - Vater werden, ein lebenslanger Prozess, der viel Herausforderung bringt, spannend ist und sehr, sehr viel Wachstum bedeutet. Wie können wir...

9495.jpg

9137.jpg

fit for family - Eltern-Kind-Treff Tux

Für Eltern und Großeltern mit Kindern von 1-3 Jahren. Herzliche Einladung zum gemeinsamen Singen, Spielen, Musizieren, Basteln, Experimentieren und Feiern von gemeinsamen Festen. Eure Kinder können so achtsam in eine Kindergruppe eingeführt werden. Bei einer gemütlichen Jause bleibt Zeit zum Austausch, um neue Freundschaften zu schließen und Kontakte zu knüpfen! Gleichzeitig bieten wir Elternbildungsimpulse und Unterstützung in Erziehungs- und Familienthemen an. Anmeldung bei Maria...

9612.jpg

2565.jpg

fit for family online - Richtig schimpfen - (wie) geht das?

Der ganz normale Erziehungsalltag: Kinder testen die Haltbarkeit von Regeln und Grenzen aus und Eltern müssen darauf reagieren. Schimpfen geht am schnellsten. Aber das nervt! Wieso tappen Eltern immer wieder in die "Schimpffalle", auch wenn sie das gar nicht möchten? Was bewirkt schimpfen bei den Eltern und was bei den Kindern? Welche Alternativen gibt es dafür? Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Hall. WEBINAR - Teilnahme über PC, Laptop, Tablet oder Handy möglich....

9089.jpg

fit for family online - Pilot-Fortbildung Digitales Puppentheater

Das Puppentheater ist seit jeher eine wunderbare Me­thode zur Weitergabe von Kulturgut und zur Anregung entwicklungspsychologischer Kompetenzen. Das digitale Puppentheater entstand während der Covid-19-Pandemie und ist eine krisensicher Alternative und Ergänzung zum herkömmlichen Puppentheater. Genaue Informationen unter www.fit-for-family.at. Kostenlose (exkl. Materialkosten), 4-teilige Fortbildung für Elementarpädagog:innen, Früherzieher:innen, Treffpunktleiter:innen,...

8568.jpg

fit for family - Safer Internet, Smartphone & Co

Ohne Internet geht nichts mehr: Unsere Kinder können 24 Stunden am Tag online sein. Auch das Verständnis von Kommunikation hat sich verändert. "Freundinnen und Freunde" werden über momentane Gefühlszustände oder Aktivitäten mithilfe von Bildern benachrichtigt. Apps - teils unkontrolliert - auf das eigene Smartphone heruntergeladen. Was steckt hinter den vielen kostenlosen Apps? Warum ist die Selbstdarstellung im Internet so wichtig? Welche Gefahren bergen Selfies und Gruppenfotos im...

Fermentieren in aller Munde ... - Workshop

Heutzutage steht die Haltbarkeit nur mehr sehr selten im Vordergrund. Viel wichtiger sind die enormen gesundheitlichen Vorteile. Während der Fermentation vervielfachen sich die Vitamine und das Gemüse wird für uns viel bekömmlicher. In diesem Workshop erhalten Sie Grundinfos zum Fermentieren und gemeinsam stellen wir Sauerkraut, Gemüse und einen leckeren Kombucha her.

2565.jpg

fit for family - Vom Brabbeln zum richtigen Sprechen

Wie groß ist die Freude, wenn das eigene Kind zum ersten Mal Mama oder Papa sagt. Aber ist das wirklich der Beginn der Sprachentwicklung? Und was folgt nach den ersten Worten? Wie kann ich mein Kind beim Sprechen lernen unterstützen? Wie gehe ich mit Abweichungen in der Sprache um? Wie nutze ich den Schatz der Mehrsprachigkeit? Anmeldung per SMS an 0664 73484626 oder per Mail: ekiz.wipptal@aon.at. Freiwillige Spenden! Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Fulpmes

Tiroler Bibelkurs - Daniel - der biblische Detektiv

Kriminalgeschichten in der Bibel? Detektiv Daniel? Krimis erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit – das zeigt schon einBlick in das Hauptabendprogramm im Fernsehen. Dass sie aber bereits in der Bibel ihre Spuren hinterlassen haben, ist wesentlich weniger bekannt. Ein besonderes Beispiel dafür ist die biblische Figur der Daniels. Mit ihm gemeinsam werden wir an diesem Abend ein Verbrechen lösen, einer Verschwörung auf den Grund gehen und ein Rätsel in Geheimsprache entziffern. Fast so,...

8512.jpg

fit for family - Mit allen Sinnen die Welt entdecken

Für ihre Entwicklung brauchen Kinder verschiedene Sinneserfahrungen. Sie riechen, schmecken, tasten, spüren, sehen und hören. Erst im Zusammenspiel vielfältiger Sinneserfahrungen entwickeln sich das Denken, die Sprache, motorische und soziale Fähigkeiten. Welche Erfahrungen helfen unseren Kindern ihre Fähigkeiten optimal zu entwickeln? Wie können wir sie dabei tagtäglich unterstützen? Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Westl. Mittelgebirge

8881.jpg

fit for family - Von Wutmonstern und Angsthasen

Kinder werden regelmäßig von heftigen Gefühlen überflutet. Es ist schön, an der kindlichen Freude Anteil zu nehmen, aber es kann schwierig sein, mit Wut, Angst, Aggression oder Traurigkeit umzugehen. Welche Möglichkeiten haben Kinder mit extremer Wut oder Aggression umzugehen? Was tun, wenn ein Schimpfwort nach dem anderen ausprobiert wird? Wie können Kinder Gefühle in geeigneter Form zum Ausdruck bringen? Anmeldungen: Tel: 0664 88178524, Mail: info@eltern-kind-treff.at ....

Singen von Gottes Wegen! Am 1. Mai 2023 in Maria Lavant

Singen von Gottes Wegen! Begeisterte Sängerinnen und Sänger sind herzlich eingeladen, unter der Leitung von Alois Wendlinger und gemeinsam mit den Lienzer Kirchenbläsern diesen Gottesdienst musikalisch mit zu gestalten. Jedes Jahr am 1. Mai pilgern zahlreiche Gläubige aus dem Dekanat Lienz zum Lavanter Kirchberg, einem Ort von spiritueller Bedeutung. Der gemeinsame Gottesdienst ist ein lebendiges Symbol für von Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit.

Tiroler Bibelkurs: Daniel - der biblische Detektiv

Kriminalgeschichten in der Bibel? Detektiv Daniel? Krimis erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit – das zeigt schon ein Blick in das Hauptabendprogramm im Fernsehen. Dass sie aber bereits in der Bibel ihre Spuren hinterlassen haben, ist wesentlich weniger bekannt. Ein besonderes Beispiel dafür ist die biblische Figur der Daniels. Mit ihm gemeinsam werden wir an diesem Abend ein Verbrechen lösen, einer Verschwörung auf den Grund gehen und ein Rätsel in Geheimsprache entziffern. Fast...

ATEM.PAUSE

Jeden Freitag um 12.15 Uhr in der Kirche im Herzen der Stadt Innsbruck / Spitalskirche. Eine Viertelstunde den Alltag unterbrechen, sich Zeit nehmen, zur Ruhe kommen - bei Musik, einem Impuls, in der Stille - und mit Gottes Segen wieder in den Alltag gehen.

9495.jpg

fit for family - Richtig schimpfen - (wie) geht das?

Der ganz normale Erziehungsalltag: Kinder testen die Haltbarkeit von Regeln und Grenzen aus und Eltern müssen darauf reagieren. Schimpfen geht am schnellsten. Aber das nervt! Wieso tappen wir als Eltern immer wieder in die "Schimpffalle", auch wenn wir es gar nicht möchten? Was bewirkt schimpfen bei uns und was bei unseren Kindern? Welche Alternativen gibt es dafür? Anmeldung, Tel: 04852 61322, Mail: office@ekiz-lienz.at Für Mitglieder des EkiZ Lienz kostenlos, für Nichtmitglieder € 10,-....

Wir schauen auf unsere Wälder

Holzrücken mit Pferden – nachhaltig, pfleglich und zeitgemäß? Bei einer Infoveranstaltung, die das Österreichische Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung (ÖKL) im Rahmen des Bildungsprojektes „Wir schauen auf unsere Wälder“ durchführt, werden diese Aspekte ausführlich thematisiert. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bildungshaus Osttirol im Wald der Pfarre Tristach am Tristacher See statt und ist für alle Waldbewirtschafter:innen mit Betriebsnummer...

Natururlaub für Singles - Anker lichten, los geht´s

Sich etwas Gutes tun, eintauchen in die wundervolle Natur am Bildungshaus St. Michael auf 1.150 m Seehöhe. Die Landschaft dort ist einzigartig und wohltuend, mit dem Kraftsee direkt am Haus, dem Wald und den Bergen. Ein Ort um zur Ruhe zu kommen und sich mit der Natur zu verbinden. Wir sind so viel wie möglich draußen und erleben die Natur mit allen Sinnen und kommen so mit unseren Gefühlen, Wünschen und Sehnsüchten in Kontakt. Ein Urlaub zum Genießen mit einer Kräuterwanderung, auf...

Sich spielend bewegen lernen mit der Feldenkrais Methode

Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene Alles bewegen in der Feldenkrais Methode geschieht in einer spielerischen, forschenden Haltung. Spielen bedeutet dabei im Moment sein, selbstvergessen. Sich mit allen Sinnen dem Augenblick hingeben. Spielen ist nicht zielgerichtetes Handeln. Kategorien wie Konkurrenz, Leistung oder Effizienz sind dabei nicht von Bedeutung. Spielen bedeutet lebendig sein, spielen bedeutet menschlich zu sein.

Prüfungssegen

Anfang Mai starten die schriftliche Matura und andere Abschlussprüfungen. Trotz guter Vorbereitung bleibt oft ein mulmiges Gefühl. Gerade in solchen Momenten wird ein Segen als stärkende Zusage Gottes von vielen geschätzt. Deshalb gibt es am Wochenende vorher an verschiedenen Orten in Tirol einen Prüfungssegen - in der Spitalskirche Innsbruck mit Diözesanjugendseelsorger P. Peter Rinderer SDB. Beim Prüfungssegen im vergangenen Jahr hat dieser die Rückmeldung bekommen: "Das hat richtig...