Meldungen

August: Die Wallfahrtsorte locken

Rund um den Hohen Frauentag am 15. August laden die Tiroler Wallfahrtsorte ein, die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen und gemeinsam mit vielen Wallfahrern einen Gnadenort aufzusuchen.

Gottes Bodenpersonal in der ewigen Stadt

350 Ministrantinnen und Ministranten aus ganz Tirol nehmen derzeit an der großen Ministrantenwallfahrt nach Rom teil. Unter dem Motto %u201EAus der wahren Quelle trinken%u201C belagern 52.000 Ministrant/innen zur diesjährigen Mini-Wallfahrt vom 1.-8....

Caritas bittet um Spenden für Afrika

Im August bittet die Caritas Tirol unter dem Motto %u201EIhre Spende kann Wunder wirken%u201C wieder um Spenden für notleidende Menschen in Westafrika. Der Bäcker Ruetz bietet auch heuer wieder ein Ruetz-Menü an, von dem jeweils 50 Cent in den Spend...

Jugendliche aus Tirol in weltweitem Einsatz

In Afrika, Asien, Lateinamerika macht AIDS tausende Kinder und Jugendliche zu Waisen ohne Zukunftsperspektiven. Ihnen steht das Hilfswerk Jugend Eine Welt bei. Es baut dabei auf die Mitarbeit junger Freiwilliger, auch aus Tirol.

Tiroler Jugendliche weltweit im Einsatz

In Afrika, Asien, Lateinamerika macht AIDS tausende Kinder und Jugendliche zu Waisen ohne Zukunftsperspektiven. Ihnen steht das Hilfswerk Jugend Eine Welt bei. Es baut dabei auf die Mitarbeit junger Freiwilliger. Drei junge TirolerInnen stehen kurz v...

Ministranten-Wallfahrt nach Rom

In der kommenden Woche werden über 50.000 Teilnehmer bei der Ministranten-Wallfahrt in Rom erwartet. Die Diözese Innsbruck ist mit 358 MinistrantInnen und deren Begleiter vertreten. Bischof Scheuer zelebriert am Donnerstag die Messe beim Österreicher...

Der Engel der Ausgestoßenen

Wie der Jesuitenorden in den letzten 25 Jahren vermehrt in China Fuß fassen konnte, darüber berichtete der Tiroler Missionar Luis Gutheinz bei einem Symposion in Wien.