Termine

In der Bewegungssprache des Körpers - Leibgebärden und sakraler Tanz als spirituellen Übungsweg entdecken

Indien hat sein Yoga, China sein Qi Gong. Weithin vergessen ist, dass auch in Europa und im Christentum eine Tradtion des Betens mit dem Körper vorhanden ist. Was bisher in Klosterbibliotheken schlummerte, wartet nun darauf, zum Leben erweckt zu werden. Christliche Leibgebärden und sakraler Tanz eröffnen die Erfahrung von Ruhe in Bewegung – ein spiritueller Übungsweg, in Gemeinschaft die eigene Mitte zu erfahren und dem Göttlichen ganzheitlich zu begegnen. Auch für Menschen mit...

Von innen und außen berührt

Strömen und heilsames Singen Wir verwöhnen uns selbst mit liebevollen, entspannenden Berührungen. In der Selbsthilfe des Jin Shin Jyutsu ® werden ohne Druck bestimmte Stellen am eigenen Körper (über der Kleidung) gehalten. Dazu singen wir einfache Lieder und Mantren, die ihre Wirkung in der oftmaligen Wiederholung und der anschließenden Stille entfalten. Die erlernten Strömgriffe und Lieder können wir auch zuhause für uns selbst anwenden bzw. singen. Berührendes, Stärkendes &...

"YES, WE CAN" - Mit Freude rechnen lernen (3. Termin)

Ferien- und Förderwoche für Schüler/innen mit Down-Syndrom – mit Familie   Das „Yes, we can“-Konzept lässt Menschen mit Down-Syndrom das Rechnen begreifen. Jeweils am Vormittag werden die Kinder einzeln gefördert und parallel dazu in der Gruppe spielerisch betreut und sportlich herausgefordert. An drei Nachmittagen wird den Kindern und Jugendlichen ein attraktives Freizeitprogramm angeboten. Abschließendes Elterngespräch mit Förderempfehlung.   Geschwisterkinder ab dem Schulalter...

kbw.jpg

8924.jpg

fit for family - Gefühle und Geschichten Für Eltern mit Kindern von 0 - 8 Jahren

Geschichten und Märchen sind eine wunderbare Möglichkeit, mit Kindern über Gefühle zu reden, wenn z.B. das Kind das Kuscheltier verloren hat oder auch wenn es wütend ist. Es ist toll, wenn Eltern oder Großeltern eine passende Geschichte oder ein Bilderbuch zur Hand haben! Welche Bedeutung haben Vorlesen und gemeinsames Erleben von Büchern und Geschichten generell? Welche Bilder- und Kinderbücher sind wann hilfreich?

2469.jpg

Solidarisch - Kulinarisch

Wie können wir uns nachhaltig und gerecht ernähren? Es ist wichtig zu wissen, wo und wie unser Essen produziert wird, Strukturen zu hinterfragen und Alternativen und Handlungsspielräume zu kennen. Workshop mit Liebgard Fuchs, Welthaus Innsbruck, mit Impulsen, Gespräche und kulinarischen Kostproben zur nachhaltigen und gerechten Ernährung.

4562.jpg

Kränkungen heilen und Frieden finden

Wir alle kennen Situationen, Begegnungen, aus denen wir verletzt, wütend und/oder beschämt hervorgehen. Wie aber mit jemanden in Frieden kommen, wo vielleicht schon beim Denken an die Person all der Ärger wieder hochkommt? 'Schwamm drüber' oder 'Zeit heilt Wunden' sind leider keine wirklichen Lösungen. Und eines ist klar: Wenn wir nachtragen, schaden wir uns selbst. Wie kann Verzeihen gelingen? Welche Schritte sind auf dem Weg zur Aussöhnung, zu innerem Frieden notwendig und hilfreich?...

Selbstständig xund dahoam

Körperliche und geistige Fitness für SeniorInnen und Junggebliebene   Willst Du noch lange selbstbestimmt zu Hause in der gewohnten und vertrauten Umgebung leben, Dich geborgen fühlen und auch noch bis ins hohe Alter körperlich und geistig fit bleiben? In diesem Workshop lernst Du mit sehr einfachen ganzheitlichen Übungen aus dem Bereich Entspannung -Mental-Energie (u.a. Yoga und Brain-Gym) und Bewegung (Kräftigung, Stabilisierung, Dehnung, Gleichgewicht), ganzheitlich gesund zu bleiben....

4562.jpg

fit for family - Starke Gefühle

Es ist schön, an der kindlichen Freude, ihrem Glücklichsein Anteil zu nehmen. Zugleich kann es schon herausfordernd sein, mit ihrer Wut, ihrem Trotz, ihrer Angst oder tiefen Traurigkeit umzugehen. Kinder werden von heftigen Gefühlen regelmäßig überflutet. Für sie gilt es erst zu lernen, wie man mit solchen Gefühlsausbrüchen gut umgehen kann. Der richtige Umgang mit Gefühlen stellt einen Schatz für gelingendes Leben und soziales Miteinander dar.

Solidarisch kulinarisch

Jedes Essen verändert die Welt Gemeinsam mit Freund/innen essen und in Zusammenhänge zum Thema Ernährung eintauchen. Mit jedem Essen verändern wir die Welt. Ganz egal, ob wir das wollen oder nicht. Wie, das entscheiden wir selbst. Mit der Aktion solidarisch kulinarisch möchten wir darüber im gemütlichen Rahmen informieren, Austausch ermöglichen und zeigen, was alles möglich ist. Je mehr Menschen die Zusammenhänge verstehen und zu einem nachhaltigen und gerechten Ernährungssystem...

8801.jpg

8509.jpg

fit for family Eltern Kids Coach - Was trägt, was macht resilient Aufbaukurs

> Resilienz ist die Kunst, auch schwierige Situationen oder Misserfolge meistern zu können. Resiliente Menschen schaffen es, schlechte Erfahrungen in neue Ressourcen zu verwandeln, durch positive Rückkoppelungen. > Wie können wir Kinder unterstützen, positive Rückkoppelungen zu bekommen? > Wie gewinnen Kinder Sicherheit und Selbst-Vertrauen und wie gelingt es, dies kontinuierlich zu stärken? > Welche individuellen Ressourcen stehen zur Verfügung? > Erfolge und Resilienz bilden ein...

Hans und Hannah im Glück - Ein Seminar zum Erwerb von Glückskompetenzen

Jede*r will ein glückliches Leben. Viele Disziplinen und Ratgeber befassen sich neuerdings wieder mit dem "Wahren Glück". Jede*r Märchenheld*in zieht aus, das Glück zu finden und beschreitet dabei oft ungewöhnliche und kreative Wege. Auch wir sind auf unserer je eigenen Lebensreise und das Glück begegnet uns oft, doch wir erkennen es nicht immer. Wie sieht "mein Glück" aus, worin besteht es, wo stehe ich mir selber im Weg, auf welche Weise erhalte ich "himmlische Hilfe" und was hat die...

2469.jpg

DIE MUTPROBE Forumtheater

Die Angst geht um. Auf Buchtiteln, im Internet, als Gesprächsthema vom Familientisch bis zur Parlamentsdebatte. „Wir müssen die Ängste der Menschen ernst nehmen!“ Aber müssen wir sie auch schüren? Und dann ist da noch der Mut, den es braucht, um die Herausforderungen der Gegenwart anzunehmen. Manchmal braucht es dazu als ersten Schritt den Mut, einander (wieder?) zu begegnen. Diesen Mut wollen wir in unseren Aufführungen finden. So schnell wollen wir uns der Angst nicht ergeben. Regie:...

2469.jpg

DIE MUTPROBE Forumtheater

Die Angst geht um. Auf Buchtiteln, im Internet, als Gesprächsthema vom Familientisch bis zur Parlamentsdebatte. „Wir müssen die Ängste der Menschen ernst nehmen!“ Aber müssen wir sie auch schüren? Und dann ist da noch der Mut, den es braucht, um die Herausforderungen der Gegenwart anzunehmen. Manchmal braucht es dazu als ersten Schritt den Mut, einander (wieder?) zu begegnen. Diesen Mut wollen wir in unseren Aufführungen finden. So schnell wollen wir uns der Angst nicht ergeben. Regie:...

9071.jpg

8592.jpg

fit for family - Spielcafé Schneckengruppe Für Kinder bis ca. 3 Jahren

Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0- 3 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle Eltern: - die gerne Erfahrungen austauschen, - die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, - die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, - die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten

8568.jpg

fit for family - Hilfe, mein Kind ist online

Für Kinder im Volksschulalter ist es besonders verführerisch, nicht altersadäquate Spiele, die vielfach kostenlos zur Verfügung stehen, auf dem Smartphone herunterzuladen. Häufig sind auch nicht jugendgerechte Bilder im Umlauf. Was ist beim Kauf eines Smartphones zu bedenken? Was tun bei beängstigenden Nachrichten, z.B. Drohungen in digitalen Kettenbriefen? Worauf ist bei Computerspielen und Spiele-Apps zu achten?

8509.jpg

fit for family - Resilienz - Was Kinder stark macht - Für Eltern mit Kindern von 2 - 6 Jahren

Die Wurzeln für die Fähigkeit zur Resilienz werden schon in frühen Lebensjahren gelegt. Kinder sollen widerstandsfähig und stark für den Alltag sein. Eltern können dazu beitragen, indem sie den täglichen Umgang mit ihren Kindern bewusst gestalten. Was ist Resilienz eigentlich? Was brauchen Kinder um stark zu sein? Wie können wir die Entwicklung von Resilienz fördern, damit Kinder die zahlreichen Herausforderungen des Lebens meistern können?

7946.jpg