Termine

Einfache Kreistänze - Komm in den Kreis und tanz mit!

Tanzen ist eine wunderbare uralte Form, aus dem Alltag herauszutreten, mit Leib und Seele da zu sein, und sich von der Musik und der Gemeinschaft tragen zu lassen. Das schenkt Freude und Kraft und lässt Lebendigkeit wachsen. In diesen Tagen unternehmen wir eine tänzerische Reise und erleben verschiedene Kulturen in ihren Tänzen und ihrer Musik. Wir reichen uns die Hand und lassen uns vom Tanz verwandeln. Eingeladen sind Frauen, die Freude am Tanzen in der Gemeinschaft haben. Die Tänze sind...

Barcelona und Südwestfrankreich

Bischofsvikar Jakob Bürgler begleitet eine neuntägige Leserreise nach Barcelona und Südfrankreich. Die Reise führt über Turin und Avignon nach Barcelona. Neben dem Besuch der Sagrada Familia (Bild) und der Kathedrale von Barcelona steht ein Ausflug zum Kloster Montserrat auf dem Programm. Meisterwerke des Architekten Antoni Gaudí werden ebenso besichtigt wie die Städte Arles und Nizza.  Details zur Reise und das Anmeldeformular im Download.

1971.jpg

6606.jpg

fit for family - Stärken stärken stärkt

Selbstsicherheit, Vertrauen, Unabhängigkeit, Lebensfreude u.v.m. wünschen wir unseren Kindern und Jugendlichen. Mehr denn je brauchen sie Menschen, an denen sie sich orientieren können, die sie bestärken und unterstützen, ihnen Freiräume lassen und gleichzeitig Grenzen aufzeigen und Halt im Alltag geben. Wie kann dies trotz steigender Anforderungen gut gelingen? Starke Eltern – starke Kinder, stimmt das? Wie kann ich Wege zu einer positiven Erziehung finden?Anmeldungen:...

8864.jpg

Mit mir selbst befreundet sein

„Die wichtigste Beziehung in meinem Leben ist jene zu mir selbst, denn ich bin immer dabei, wohin ich auch gehe.“ Diese humorvoll ausgedrückte Tatsache ist Grundlage der Haltung, die im Achtsamen Selbstmitgefühl gelehrt und geübt wird, denn die Beziehung zu sich selbst beeinflusst alle anderen Kontakte und Erfahrungen. Eine zweite Grundannahme ist das Anerkennen von Schmerz als unvermeidbare menschliche Erfahrung. Kein Leben verläuft schmerzfrei und Leiden ist in jedem Leben...

9548.jpg

fit for family - Ausdruck, Stimme, Rhetorik, Kommunikation

Seminar für MA in Kinderbetreuungseinrichtungen und Eltern-Kind-Zentren sowie in Zweigstellen des Familienverbandes, örtlicher Bildungswerke und Büchereien, auch Vorlese- und MINT-Pat:innen. Mit ihrer Körperhaltung, Stimme, Mimik und Gestik bringen Sie Ihre gesamte Persönlichkeit zum Ausdruck. Körperlicher Ausdruck und Stimme sind wesentlicher Bestandteil Ihrer Kommunikation und auch ein Schlüssel, diese zu verbessern. Wie gelingt es, dass Sie Ihre Stimme bewusster wahrnehmen und...

9517.jpg

Die Wut, die bleibt - ONLINE-Lesung

Helene, Mutter von drei Kindern, steht beim Abendessen auf, geht zum Balkon und stürzt sich ohne ein Wort in den Tod. Die Familie ist im Schockzustand. Plötzlich fehlt ihnen alles, was sie bisher zusammengehalten hat: Liebe, Fürsorge, Sicherheit. Helenes beste Freundin Sarah, die Helene ihrer Familie wegen zugleich beneidet und bemitleidet hat, wird in den Strudel der Trauer und des Chaos gezogen. Lola, die älteste Tochter von Helene, sucht nach einer Möglichkeit, mit ihren Emotionen...

Pilgerreise nach Lourdes

Eine fünftägige Flugreise führt im Mai an den weltbekannten Wallfahrtsort Lourdes. Höhepunkte der Reise sind die Teilnahme an der Lichter- und Sakramentenprozession, der Gottesdient an der Erscheinungsgrotte, der Besuch des Kreuzwegs und das Schöpfen des Lourdes-Wassers. Anhand der Lebensstationen des Seherkindes Bernadettes lernen die Teilnehmer:innen die Altstadt von Lourdes kennen. Reisebegleiter ist Pfarrer Bernhard Kopp. 

MutterNacht – Erschöpfte Mütter

Die Fachtagung MutterNacht nimmt rund um den MutterTag 2023 erstmals dunkle Seiten und Gefühle in den Blick, die Mütter rund um Geburt und Elternschaft haben können. Denn während Mutter-Sein in der Öffentlichkeit oftmals als persönliches Lebensglück dargestellt wird, verschwindet in der Wahrnehmung, dass es auch Schattenseiten gibt. Heuer im Fokus: Erschöpfte Mütter In der Multioptionsgesellschaft gibt es viele Möglichkeiten und gleichzeitig viel Erschöpfung, von der Mütter besonders...

9480.jpg

fit for family - Treffpunkt Hall KINDERKUNTERBUNT

Herzlich eingeladen sind Eltern, Großeltern mit bastelfreudigen Kindern. Es wird auch anlassbezogene Überraschungen geben! Anmeldung bis Montag im Haller Pfarrbüro: Tel: 05223 57914. Freiwillige Spenden werden gerne angenommen! Für Eltern und Großeltern mit Kindern bis zum Volksschulalter und deren Geschwisterkinder. Die Veranstaltung findet unter den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Sicherheitsmaßnahmen statt. Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol

8881.jpg

fit for family - Familienrat - gemeinsam statt einsam

Mütter sehen sich häufig als „Einzelkämpferin“ doch sind sie auch Teil des Familiensystems. Das Wahrnehmen von Zusammenhängen sowie systemisches Denken und Handeln bringen Erfolg. In der Familie kann das Installieren eines Familienrats Mütter entlasten und alle Familienmitglieder in ihrer Entwicklung unterstützen. Familienrat ist gelebte, achtsame und lösungsorientierte Demokratie im Kleinen. Dieser Workshop dient dem Kennenlernen, Ausprobieren und Umsetzen dieser Idee.Workshop im...

10012.jpg

Und wenn wir's wirklich wagen ... - Auf dem Weg zu einer "Planetaren Spiritualität"

In Resonanz auf das Welt- und Menschenverständnis Ruth C. Cohns |  Immer mehr Menschen wird die zukünftige Bewohnbarkeit unseres Planeten Erde zu einem existentiellen Anliegen. Wie können wir leben, damit unser Planet für Menschen bewohnbar bleibt oder wieder für alle Menschen bewohnbar wird? Die Gesellschaftstherapeutin Ruth C. Cohn hat in ihren themenzentriert-interaktionellen Seminaren immer häufiger grundlegende Fragen des Überlebens von uns Menschen, also Fragen des Friedens und vor...

9144.jpg

fit for family online - Ein Ei gleicht dem anderen! Oder doch nicht?!

„Wenn Kinder klein sind, gib‘ ihnen ein Nest, wenn sie größer werden, loehre sie ihre eigenen Flügel zu entfalten.“ Viel Weisheit steckt in diesem Erziehungsgrundsatz. Eltern wollen nur das Beste für ihr Kind und doch ist es oft eineGratwanderung zwischen Ermutigen und Verwöhnen, Grenzen setzen und entwickeln lassen. Wie es gelingen kann, Kindern auf Augenhöhe zu begegnen und ihre Einzigartigkeit wahrzunehmen, damit aus ihnen lebensbejahende, selbstbestimmte Erwachsene werden, das...

Musikalische Gruppen(beg)leitung 2023

"LIFE IS A SONG" - Die Stimme berührt, der Rhythmus trägt & der Körper klingt Nichts verbindet so schnell wie die gemeinsame Bewegung im Rhythmus und Gesang. Sie führt uns in Präsenz, Authentizität und Kontakt und schafft Brücken zwischen Innen- und Außenwelt und zueinander. Das Programm des Lehrgangs ist breit gestreut und schöpft aus einem großen Repertoire musikalischer, interaktiver Kommunikationsmöglichkeiten, welche Menschen von 5 - 100 begeistern und...

8881.jpg

fit for family - Von Wutmonstern und Angsthasen

Kinder werden regelmäßig von heftigen Gefühlen überflutet. Es ist schön, an der kindlichen Freude Anteil zu nehmen, aber es kann schwierig sein, mit Wut, Angst, Aggression oder Traurigkeit umzugehen. Welche Möglichkeiten haben Kinder mit extremer Wut oder Aggression umzugehen? Was tun, wenn ein Schimpfwort nach dem anderen ausprobiert wird? Wie können Kinder Gefühle in geeigneter Form zum Ausdruck bringen? Anmeldungen: EKiZ Wattens, Alexandra Jeller, Tel: 0650 5260708, Mail:...

2565.jpg

fit for family online - Richtig schimpfen - (wie) geht das?

Der ganz normale Erziehungsalltag: Kinder testen die Haltbarkeit von Regeln und Grenzen aus und Eltern müssen darauf reagieren. Schimpfen geht am schnellsten. Aber das nervt! Wieso tappen Eltern immer wieder in die "Schimpffalle", auch wenn sie das gar nicht möchten? Was bewirkt schimpfen bei den Eltern und was bei den Kindern? Welche Alternativen gibt es dafür? Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ SchwazAnmeldung erforderlich bis: 08.05.23, Tel: 05242 72848,...

Wiesenvögel in Tirol - Exkursion

Einige Gebiete in Tirol sind für den Erhalt von „Wiesenvögeln“ besonders wichtig. Die Exkursion führt zum Talboden des Oberinntals bei Stams und Silz, wo sich eines dieser Wiesenvogelgebiete befindet. Neben Wiesen sind es hier vor allem Ackerflächen, die als Brutplätze für einige Arten wie die Feldlerche besonders wichtig sind. Brachebereiche kann z. B. das Schwarzkehlchen nutzen. Bei dieser Vogelexkursion liegt der Schwerpunkt beim Beobachten von typischen Vogelarten der...