Termine

Das jüdische Museum in Hohenems

Erinnerungsarbeit im jüdischen Museum Hohenems

Das jüdische Museum Hohenems ist die zu Tirol wohl am nächsten gelegene jüdische Erinnerungsstätte und befindet sich zudem nahe eines deutschsprachigen Drei-Länderecks. Diese regionale Prägung eröffnet Fragen des europäischen Zusammenseins und wird zum Treffpunkt von drei unterschiedlichen Erinnerungskulturen, die BesucherInnen ins Museum und seine Arbeit mitbringen. Das Museum verfolgt einen sehr gegenwartsbezogenen und zukunftsoffenen Ansatz von Erinnerungsarbeit und hat...

2565.jpg

fit for family - Geschwisterbeziehungen Nesth�kchen, Sandwichkinder und Erstgeborene

Geschwister sind wertvoll und pr�gen sich auf besondere Weise. F�r Eltern sind Streitereien, Missverst�ndnisse und Eifersucht zwischen den Geschwistern oft schwer auszuhalten. Was k�nnen Eltern zu einer guten Geschwisterbeziehung beitragen? Was bedeutet es aus Sicht des Kindes ein Geschwister zu bekommen? Welche Rolle spielt die Geschwisterkonstellation - j�ngstes, mittleres oder �ltestes Kind?

8512.jpg

fit for family - Mediennutzung im Kleinkindalter

Bilder faszinieren und pr�gen sich ein. Eine medienfreie Kindheit ist l�ngst Illusion. Doch wie viel Medien vertr�gt eine gesunde kindliche Entwicklung, was gilt es zu beachten? Welche Bed�rfnisse haben Kinder im Alter zwischen 1 und 6 Jahren? Was bewegt Kinder in diesem Alter? Wie gelingt die Integration von Medien in unseren Alltag, damit diese Teil eines guten und erf�llten Lebens werden?

Firmpastoralkurs - Dekanat Matrei am Brenner

Vieles in der Welt schießt am Ziel vorbei und geht so richtig daneben. So entsteht Unfriede. Jugendliche sehnen sich nach Wegen zu Frieden und Versöhnung – sowohl in der Welt, als auch im eigenen Leben. An diesem Abend werden der Versöhnungsraum und die Versöhnungswoche der Katholischen Jugend vorgestellt. Im Anschluss versuchen wir gemeinsam, ein Angebot für Firmgruppen vor Ort zu erstellen.

Erfrischt und neu belebt - Ein Wochenende der Vielfalt

Genährt von einem siebenmonatigen Aufenthalt der Referentin am Gangesufer begegnen wir abendländischer und indischer Tradition. Denn – manchmal hilft ein Blick über den Tellerrand. Oder eine andere Perspektive. Oder ein mutiger Sprung ins Unbekannte. Das kann Augen öffnen. Freude und Staunen erwecken. Musik, Bewegung und Meditation, spirituelle Impulse aus Nah und Fern, Achtsamkeit, Atem und Entspannung, Kreativität und Naturbegegnung begleiten uns auf diesem Weg. Ein Wochenende als...

8512.jpg

fit for family Eltern Kids Coach - Medienerziehung zwischen p�dagogischem Anspruch und gesellschaftlicher Realit�t Basiskurs

Moderne Medien sind Teil unser aller Lebensrealit�t, auch der kindlichen von Anfang an. Wie gestaltet sich Mediennutzung innerhalb der Familie? Welche Bed�rfnisse haben Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren? Wie beeinflussen Medien Kinder in diesem Alter? Welche M�glichkeiten gibt es, moderne Meiden im Zusammenleben mit Kindern sinnvoll und hilfreich einzusetzen?

Die Stimme und ihre heilende Kraft

Fasziengesang®  Gemeinsam erforschen wir das Wesen unseres Bindegewebes. Ein Gewebsnetz, das den Körper umspannt, durchzieht und Form (Faszien) gibt. Durch fehlende oder einseitige Bewegung oder Verletzungen kann das Gewebe verkleben. Die Folgen sind Unbeweglichkeit und Verspannung. Um diese Verhärtungen im Körper zu lösen, experimentieren wir mit Bewegungs- und Selbstbehandlungstechniken sowie den Möglichkeiten der eignen Stimme. Wo das Bindegewebe anfängt zu tragen, steigen...

Tabu Suizid - Wir reden darüber

Täglich sterben in Österreich mehr als drei Menschen durch Suizid. Das sind im Jahr mehr als doppelt so viele Menschen wie bei Verkehrsunfällen. Extreme Hoffnungslosigkeit findet sich bei vielen Menschen, die sich zum Suizid entschließen. Verwandte, der Freundeskreis, KollegInnen und Betreuungspersonen haben gemeinsam mit ihnen gekämpft, gerungen, haben sie unterstützt, Hilfe organisiert und alles getan, um „das Äußerste“ zu verhindern. Das gelingt oft, aber nicht immer. Dann ist von...

Ich würde ja gerne, aber …

Klimawandel. Was fällt Ihnen zu diesem Stichwort ein? Das Spektrum, reicht üblicherweise von Schreckensszenarien bis zur Darstellung von „Klimawandelgewinnern“. Ob all die Informationen dazu beitragen, sich selbst klimaschonend zu verhalten? Was passiert, wenn wir in einem Konsumbereich klimafreundlicher geworden sind, und dann darüber nachdenken, was wir in anderen Konsumbereichen tun können? Manche Menschen ziehen Verbesserungen in einem Bereich als Rechtfertigung für Mehrkonsum in...

Klimawandel beherrscht die Schlagzeilen

Vorsätze sind leichter gefasst als verwirklicht. Das gilt auch für den Vorsatz, klimafreundlich zu konsumieren und z.B. im Alltag mit klimaschonenden Verkehrsmitteln unterwegs zu sein. Der Workshop erarbeitet, wie wir Botschaften zur Verhaltensänderung formulieren können, damit Gewohnheiten schrittweise verändert werden. Welche Funktion haben Gewohnheiten in unserem Alltag? Wie verlaufen stufenweise Prozesse der Verhaltensänderung, vom Wollen zum Können zum Tun? Welche...

8509.jpg

fit for family - Wenn mein Kind zum Rumpelstilzchen wird

Wutausbr�che und Gef�hlschaos sind deutliche Anzeichen, dass ihr Kind einen wichtigen Entwicklungsschritt in Richtung Selbstst�ndigkeit macht. Die Trotzphase ist ein Meilenstein in der Pers�nlichkeitsentwicklung des Kindes, aber auch eine anstrengende Zeit f�r Kinder und Eltern! Was ist die richtige Reaktion auf einen Trotzanfall? Wo und wann brauchen Kinder Grenzen und Freir�ume? Wie k�nnen sie lernen mit Wut und �rger, aber auch mit Traurigkeit und Angst umzugehen?

8568.jpg

fit for family online - TikTok, Instagram und Snapchat

Sie geh�ren zu den beliebtesten Apps unter Jugendlichen. Dort werden speziell Videos und Fotos f�r die Onlinekommunikation erstellt und weiterverbreitet. Der sorglose Umgang mit Bildmaterial kann aber auch riskant sein und zu Problemen f�hren. Was ist bei der Nutzung der Programme zu beachten? Was ist bei der Erstellung von Bildmaterial zu ber�cksichtigen? Welche Sicherheitsma�nahmen sollten verwendet werden? WEBINAR - Teilnahme �ber PC, Laptop, Tablet oder Handy m�glich. Link auf:...

9097.jpg

11. Tiroler Integrationsenquete

Was steckt hinter dem emotional besetzten und oft sehr widersprüchlichen diskutierten Begriff der „Heimat“? Was bedeutet Heimat für jede und jeden (sonst haben wir evt. ein „wir“ /„sie“) persönlich und welche Rolle spielt das für die Zugehörigkeit und Integration von zugewanderten Menschen? Wie müssen wir Heimat als moderne, offene und vielfältige Gesellschaft definieren und wer besitzt überhaupt die Deutungshoheit über diesen Begriff? Ziel ist keine allgemeingültige...

Fortbildung Versöhnungsraum / Versöhnungswoche

Gestaltet von Jugendlichen entstand in der Fastenzeit 2019 erstmals ein Raum voller Impulse rund um das Thema „Versöhnung und Frieden“ in der Spitalskirche Innsbruck. Eine Woche lang luden die Stationen ein zum persönlichen Verweilen, Mitgehen und Erleben und konnten sowohl von Gruppen als auch Einzelpersonen aller Altersstufen besucht werden. Im Frühjahr 2020 konnte der Versöhnungsraum aufgrund der COVID-19 Situation nicht stattfinden. Als digitale Alternative wurde die...

pixabay

Du! geliebt.gesegnet.getauft.

Webinar. Kinder im Volksschulalter auf die Taufe vorbereiten... Für Priester, Diakone, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, Tischeltern, Interessierte. Der Taufwunsch von Kindern, die mit ihren Freund/innen zur Erstkommunion gehen möchten, ist zunehmend Realität in der pfarrlichen Arbeit. Die Vorbereitung auf die Taufe bietet für die Familie, die Erstkommunionkinder und die Pfarre große Chancen. Wie diese genützt werden können, welche Unterlagen zur Verfügung stehen und ein...

9071.jpg

fit for family - Das wirft mich nicht um! Was Kinder stark und widerstandsf�hig macht - Resilienz

Misserfolge, Notsituationen und Ungl�cksf�lle spielen im Leben eines jeden Kindes eine Rolle. Eltern und andere Betreuungspersonen k�nnen eine gro�e Ressource dabei sein, Kinder in belastenden Lebenssituationen zu unterst�tzen und ihre Widerstandsf�higkeit zu f�rdern. Was bedeutet Widerstandsf�higkeit? Wie wird ein Kind mental stark und widerstandsf�hig? Wie k�nnen Eltern und andere Betreuungspersonen Kinder konkret unterst�tzen, schwierige Lebenslagen zu meistern?

Basiskurs Jugendpastoral

Der Basiskurs Jugendpastoral ist dein Start in die kirchliche Jugendarbeit. Wenn du gerade startest, vor kurzem neu begonnen hast oder deine Kenntnisse auffrischen möchtest, bist du hier richtig. Der Kurs wird von Expert*innen der Jugendpastoral bzw. Jugendarbeit begleitet und durchgeführt. Details zu den Inhalten folgen.

Schweigen und hören

Einführung in die ignatianischen Exerzitien Ignatius von Loyola (Begründer des Jesuitenordens) hat die Erfahrungen aus seinem eigenen lebenslangen Suchen nach Gott gebündelt und pädagogisch verarbeitet. Er nennt diesen Weg: Geistlichen Übungen - Exerzitien. Wer sich in der Ruhe und im schweigenden Hören mit Ignatius auf den Weg machen will, bekommt hier eine Ahnung vom Reichtum seiner Spiritualität. Elemente: Zeiten der Stille, Einführung in die Ignatianische Gebetsweise, inhaltliche...

Filzwerkstatt

Engel – Elfen – Feen Aus zarter, feiner Merinowolle gestalten wir zauberhafte Engel. Mit Schritt-für-Schritt Anleitung ist es für AnfängerInnen und fortgeschrittenen FilzerInnen möglich „fliegende“, „stehende“ und „gehende“ Figuren zu filzen. An diesem Tag können mehrere Figuren, in verschiedenen Ausführungen gefilzt werden. Sie lernen die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten des Nadelfilzens kennen. Genießen Sie die entspannende und beruhigende Wirkung des Filzens...