Termine

9815.jpg

Fermentieren – Lebensmittel für den Darm

Fermentierte Lebensmittel werden schon seit Jahrtausenden überall auf der Welt genossen und leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesundheit. Sie wirken positiv auf den Säuren-Basenhaushalt und die Darmgesundheit.Unkostenbeitrag: € 5,- plus Lebensmittelkosten. Bitte Schraubgläser mitbringen. Anmeldung erforderlich bei Roswitha Leitner, Tel. 0650 9239386



Klugheit des Körpers erkennen - alle Diäten verwerfen

5 unechte + 2 echte Hungergefühle - Workshop Ich spüre Hunger. Esse etwas. Manchmal bereue ich es danach. Kennen Sie das auch? Ist Hunger immer das gleiche Gefühl? Wie ist das mit Heißhunger? Ich bin mir sicher, sie spüren unterschiedliche Hunger-Arten. Die Wissenschaft kennt das schon länger. Nun bekamen die 7 Hungergefühle auch Namen. Mir hilft das im Alltag. Jetzt kann ich, je nach Hungergefühl, anders damit umgehen. Tschüss Reue! Ich finde das sehr spannend. Gerne gebe ich mein...

Mit den Bäumen wachsen - eine aktive Waldzeit für Familien

Im Rahmen der Woche der Nachhaltigkeit 2022 Bei einem gemeinsamen Ausflug in den schönen Herbstwald am Tristacher See mit Pater Martin Bichler und Gemeindewaldaufseher Sebastian de Jel stehen lehrreiche und lustige Aktivitäten auf dem Programm: in mehreren Stationen werden wir die Beziehung Mensch und Wald näher kennenlernen, gemeinsam klimafitte Bäume setzen und auch starke Kaltblutpferde hautnah bei ihrer Arbeit erleben.

Genusspilgern in Obertilliach - ein spirituell-kultureller Spaziergang

Entlang des Bergpilgerweges „Hoch und Heilig“ mit kulinarischem Ausklang Nach einer kurzen Einstimmung brechen wir auf zur Filialkirche St. Nikolaus im Moos. Im Gehen öffnet sich das Herz und bringt Wahrnehmen und seelisches Befinden in Einklang. Dabei kann man mehr und mehr zu sich kommen. Über die Pfarrkirche St. Ulrich, kehren wir zurück zum Ausgangspunkt. Gemeinsam werden wir die Pilgerwanderung beim Gasthof Unterwöger kulinarisch ausklingen lassen. Wer am Ende zutiefst zufrieden und...

Familienmesse mit Kindersegnung

„Unter Gottes Schutz und Schirm“ Im Segen wird uns Gottes Nähe und Liebe zugesagt. Dies kommt zum Ausdruck, wenn wir dem Anderen ein Kreuz auf die Stirn zeichnen. Bei diesem Gottesdienst wollen wir für alle Kinder um den Segen Gottes bitten. Der Arbeitskreis Kinderliturgie lädt alle Eltern ein,  ihre Kinder Gott anzuvertrauen und sie segnen zu lassen. Sonntag, 2. Oktober 2022, 9.30 Uhr Pfarrkirche Schwaz Maria Himmelfahrt

Erntedankzeit auf 2000m²

Erntezeit. Erntedankzeit. Die Weltbevölkerung wächst ständig – die Erde aber nicht. (Wie) Kann sie uns alle ernähren? Die global nutzbare Ackerfläche beträgt aktuell ca. 1,5 Milliarden Hektar. Würde man diese Fläche unter allen Menschen gerecht aufteilen, hätte jede Person ca. 2000 m² Ackerfläche. Darauf muss alles angebaut werden, womit Mutter Erde uns versorgt: Alle Lebensmittel, das gesamte Tierfutter für die Produktion von Fleisch, Milch und Eiern und zudem alle natürlichen...

Bibelrunde - "Jakob und sein Traum"

Dieses Mal soll es um einen besonderen Raum der Gottesbegegnung gehen –  die Nacht … In biblischer Zeit öffnet die Nacht Räume, in denen Gott dem Menschen begegnet – wachend und auch träumend (Abraham, Josef, die Sterndeuter…). Die Nacht wird in den Psalmen besungen als Zeit, in der der Mensch zum Nachdenken über Gott kommt und sich diesem im Gebet besonders nahe weiß. Wir werden Jakob ein Stück auf seinem Lebensweg begleiten und von seinem besonderen Traum hören (Gen 28, 10-22)...


8761.jpg

SMART & FIT AM HANDY - Die Funktionen des eigenen Smartphones kennen lernen

Viele SeniorInnen besitzen bereits ein eigenes Smartphone, nutzen aber noch lange nicht all seine alltagspraktischen Funktionen. Zum Kennenlernen des eigenen Handys bietet das Katholische Bildungswerk 3-teilige Smartphone-Kurse an. Zwei erfahrene Trainer*innen arbeiten mit max.10 Teilnehmer*innen. Geübt wird auf dem eigenen Gerät. Weitere Termine: Mo, 10.10. und 17.10. Anmeldung erforderlich: Bildungswerk Tirol, Tel. 0512 2230 4803, kbw@bildung-tirol.at

9517.jpg

9495.jpg

fit for family online - Zwischen Verwöhnen und Grenzen setzen

Das Gleichgewicht zu finden, zwischen einem übermäßigen Verwöhnen und striktem Grenzen setzen, ist eine Kunst. Zum einen will man seinen Kindern etwas Gutes tun, zum anderen ist es wichtig, Regeln vorzugeben und Grenzen zu setzen. Wie dieser Balanceakt gelingen kann, wird beim Online-Webinar erläutert. Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Lienz WEBINAR - Teilnahme über PC, Laptop, Tablet oder Handy möglich. Link auf: www.fit-for-family.at Online Raum ist ab 20:00...

9640.jpg

fit for family - Hilfe, mein Kind ist online

Für Kinder im Volksschulalter ist es besonders verführerisch, nicht altersadäquate Spiele, die vielfach kostenlos zur Verfügung stehen, auf dem Smartphone herunterzuladen. Häufig sind auch nicht jugendgerechte Bilder im Umlauf und die Kinder beginnen sich auch für soziale Netzwerke zu interessieren. Das stellt nicht nur Kinder, sondern auch Eltern vor neue Herausforderungen. Was tun bei beängstigenden Nachrichten, z.B. Drohungen in digitalen Kettenbriefen? Worauf ist bei Computerspielen...


9614.jpg

9126.jpg

SelbA Training Dölsach

SelbA, selbständig & aktiv, ist ein abwechslungsreiches, ganzheitliches Trainingsprogramm für alle, die aktiv für ihre Selbständigkeit vorsorgen möchten. Es verbindet Gedächtnistraining mit körperlicher Bewegung und wird ergänzt durch Kompetenztraining mit praktischen Tipps und Hilfen für den Alltag in gemütlicher Atmosphäre. Weitere Termine: 18.10., 8.11., 22.11.2021. Adventfeier: 13.11.2022



7703.jpg