Termine

International LABAN Summer Course - near Innsbruck, AUSTRIA

DANCE and RITUAL   “In the heart of the land of silence stands the swinging temple, in which the sorrows and joys , struggles and liberations meet and merge together in an  ever changing swinging temple which is built of dances which are prayers . “   Stimulate your creative energy through dancing in the beautiful surroundings of the Austrian mountains. Our work will include focused breath work, elements of movement mediation and culminate in the creation and performance of a Laban...

Danken für die Jahre mit dir - Ehejubiläumsfeier

Liebe Ehepaare! Sie feiern in diesem Jahr Ihr Ehejubiläum oder möchten danksagen für Ihre gemeinsamen Jahre? Wir gratulieren Ihnen und laden Sie ein, mit Jubelpaaren aus der ganzen Diözese zu feiern. Wir starten um 14.30 Uhr mit einem Festgottesdienst mit Bischof Hermann Glettler, in dem Sie Ihr Trauversprechen erneuern und ihre gemeinsame Zeit Gott anvertrauen können. Anschließend lassen wir den Nachmittag ausklingen mit einer gemütlichen Agape und der Möglichkeit, Schätze des...

Sommertanzwoche St. Michael

Auf den Spuren Rudolf Labans wollen wir gemeinsam einen Bewegungschor einstudieren inspiriert von seinen Tempeltänzen. Labans Tanzchöre waren voller Improvisation und Kreativität. Sie verkörperten seine Vision von einer Art Tanztheater des Herzens. Sie legten großen Wert darauf das schöpferische Potential eines jeden Menschen zu unterstützen und durch die gemeinsame kreative Arbeit den Sinn für die Gemeinschaft zu stärken. Der Workshop ist eine kreative Tanz- Erfahrung und intensives...

Tanz- und Aktivurlaub für Menschen ab der Lebensmitte (Bildungshaus St. Michael, Matrei a.Br.)

Auf einem wunderschönen Hochplateau über dem Wipptal liegt das neu gebaute Bildungshaus St. Michael mit direktem Blick auf die Serles und umgebende Bergwelt. Eingebettet in eine ruhige Naturlandschaft mit vielen Wanderwegen, einem großen Garten und einem Naturteich ist das Haus ein Paradies für Erholungssuchende. Wir werden die Umgebung erkunden und uns bei Tanz, Spiel und Spaß erfreuen.

Spieleabend in der Spielbörse „Mouse in the House“

So viele Mauselöcher! Überall im Kinderzimmer hat sich die kleine Mitbewohnerin Eingänge zu ihrer unterirdischen Höhlenwohnung genagt. Aber wo unterm Parkett hockt die freche Maus? Um das herauszufinden, hilft nur eins: schnell würfeln und mit dem kleinen Stäbchen in die Löcher bohren. Wird die Maus aufgestöbert, gibt sie ein Quieken von sich!