Veranstaltungen

Picknickgespräche im Waltherpark

Wie können wir Innsbruck nachhaltig und gerecht ernähren? Wen und was braucht es dazu? Wir laden zu fünf Lunchgesprächen im Park ein. Gesprächspartner*innen erzählen aus unterschiedlichen Perspektiven von ihren persönlichen Erfahrungen und Visionen. In der gemütlichen Atmosphäre des Waltherparks beim selbst mitgebrachten Picknick und Überraschungshäppchen. Hören Sie zu, lernen Sie vielfältige Perspektiven kennen und kommen Sie ins Gespräch über Widersprüchliches und Verbindendes....

Foto: pixabay

Filmabend - Plastic Planet

Plastik ist billig und praktisch. So billig und so praktisch, dass weltweit davon jährlich über 300 Millionen Tonnen hergestellt und in Umlauf gebracht werden. Plastik ist aber auch problematisch und längst zu einer globalen Bedrohung geworden ist. Der Dokumentarfilm „Plastic planet“ feiert heuer seinen 10. „Geburtstag“. Die Fragen, die der Film stellt, sind noch immer aktuell: Warum ändern wir unser Konsumverhalten nicht? Warum reagiert die Industrie nicht auf die Gefahren? Warum...

kleiderTAUSCHparty

Der Kleiderschrank ist voll und du findest trotzdem nichts zum Anziehen? Du könntest dringend mal wieder neue Outfits gebrauchen? Du findest Tauschen anstatt Kaufen super? Dann komm zur kleiderTAUSCHparty! So funktionierts: Bringe gewaschene, neuwertige bzw. gut erhaltene Kleidungsstücke oder Accessoires mit (max. 20 Kleidungsstücke pro Person) und mache dich im Gegenzug bei der kleiderTAUSCHparty auf die Suche nach anderen tollen Klamotten. Dazu gibt´s Kaffee & Kuchen mit einer...

Feierlicher Abschluß - Unser Essen in unseren Händen

Was bedeutet gute, nachhaltige und regionale Ernährung für uns und das Wipptal? Wie können wir ganz konkret dazu beitragen?  Mit vielfältigen Impulsen, Austausch, Musik und Kulinarischem gehen wir diesen Fragen auf den Grund. Dabei lernen wir konkrete Beispiele aus dem Wipptal und Umgebung kennen, die zeigen: Es gibt schon viel und vieles ist möglich! Ein Fest für alle, die sich für nachhaltige und regionale Ernährung interessieren und für alle, die sich an UNSER ESSEN IN UNSEREN...

Stadtspaziergang zum Wandel - Unser Essen in unseren Händen

Eine gemeinsame Spurensuche in Wilten - einst und jetzt Bei einem Spaziergang entdecken wir schon verwischte und noch sichtbare Spuren der Lebensmittelversorgung in der Stadt. Wir besuchen aber auch Orte, an denen Menschen das Grundbedürfnis Ernährung mit seinen vielseitigen Facetten jetzt in den Mittelpunkt nachhaltigen Lebens stellen. Begleiten wird die Frage was es bei uns und global bedeuten kann ernährungssouverän zu sein – entscheidungsmächtig über ein gutes Essen für alle.