Veranstaltungen

"Ernte gut, alles gut!"

Zum dritten Mal in Folge bietet heuer die Aktion Familienfasttag die Möglichkeit, Ernteschätze aus dem eigenen Garten mit anderen zu teilen und damit Frauenprojekte im globalen Süden zu unterstützen.  Für eine Geldspende kann man aus der Vielfalt der Gaben, die zur Verfügung gestellt wurden, etwas auswählen, mitnehmen und genießen: Marmelade, Suppe im Glas, Obst, Gemüse, Kräutersalz, Lavendelsäckchen… alles was uns heuer wieder von Hobbygärtner*innen und Einkochmeister*innen...

Gespräch mit unseren Gästen aus Kolumbien an der Uni Innsbruck

Gemeinsam mit dem ZIAS (Zentrum für Interamerikanische Studien) und dem Institut für Geographie laden wir alle Friedens-, Kolumbien-, Gender-, Ernährungs- und global Interessierte in das Geographie-Institut der Universität Innsbruck ein. Nach einer kurzen Vorstellung unserer Gäste Luisa Acosta und Fabio Mesa freuen wir uns auf moderierten Austausch und spannende Diskussionen zwischen Friedensaktivist*innen, Wissenschaftler*innen und wissbegierigen Teilnehmenden (keine Anmeldung nötig).

Wege der Versöhnung - Offener Workshop

Luisa Acosta und Fabio Mesa haben eine Mission: Versöhnung und Frieden in ihrem Heimatland Kolumbien nach Jahrzehnten des Bürgerkriegs. Dafür setzen sie sich engagiert und unermüdlich ein. Erfahre in einem interaktiven Workshop, wie es zu der schwierigen Situation in Kolumbien gekommen ist und wie Luisa und Fabio tagtäglich mit kreativen Methoden Wege der Versöhnung beschreiten. 

Somalisch-Kolumbianischer Abend im Dinnerclub

Der Dinnerclub öffnet endlich wieder seine Pforten und lädt zum somalisch-kolumbianischen Abend! Kolumbianisch, weil unsere Gäste Luisa Acosta und Fabio Mesa es sich für ihren letzten Abend in Innsbruck dort nochmal gut gehen lassen werden – komm vorbei und triff sie in informell-kulinarischem Rahmen. Somalisch, weil Anab uns mit Köstlichkeiten aus ihrer Heimat Somalia verwöhnen wird. ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Tag des Bodens am Weltacker

Am Weltacker in Innsbruck gibt es am 14. Oktober, dem Tag des Bodens, vielfältiges Wissen zu erleben und zu erfahren: Bodenaufbau, Bodenlebewesen, Bodenanalysen, Bodenfruchtbarkeit, Kompost und Zusammenhänge zwischen landwirtschaftlichen Kulturen und Böden.  Am Weltacker Innsbruck können wir einen Blick unter die städtischen Grünflächen machen und unter Anleitung ganz praktisch den Boden besser verstehen.  Eine Veranstaltung für Groß und Klein, besonders für alle Gärtner*innen und...