Termine


Nacht der 1000 Lichter

Am Abend des 31. Oktober erstrahlen in vielen Pfarren tausende Lichter: Sie möchten uns einstimmen auf das Allerheiligen-Fest. Kirchen, Kapellen, besondere Orte, Wege, Labyrinthe - viele verschiedene Projekte laden dazu ein, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen. Zu Allerheiligen gedenken wir nicht nur der bekannten Heiligen, sondern auch der "Alltags-Heiligen": Jener, die im Verborgenen Gutes tun und so die Welt heller machen. Der Lichterglanz der Nacht der Tausend Lichter weist darauf...

7703.jpg

QIGONG - regt Blutzirkulation und Stoffwechsel an – 6 Abende

Energie tanken für den Herbst u. Winter - Nerven und Immunsystem stärken Auch für NeueinsteigerInnen! Inhalt: stehende leicht auszuführende Übungen - für jeden individuell anpassbar Qi harmonisch leiten Durchblutung u. Stoffwechsel werden angeregt, unser Nieren Qi wird gestärkt die Übungen machen Meridiane wieder durchlässig, das Qi kann ungehindert frei fließen und wirkt positiv regulierend Qigong wirkt regenerierend, stärkt Sehnen, Muskeln sowie Wirbelsäule. Termine: 02.11.2022...

Mut zur Transparenz, stark durch Mitentscheidung

Vorträge mit Publikumsdiskussion Ist der Gemeinwohl-Wert „Transparenz und Mitentscheidung“ in der jetzigen Krise überhaupt ein Thema? Wir meinen ja, und wollen gerne mit Ihnen und unseren ReferentInnen darüber diskutieren: Sind Krisen prädestiniert für Mitentscheidungs-Modelle oder schließen sie demokratische Prozesse tendenziell aus? Wie profitieren Unternehmen von ihrem Mut, nach innen und außen offen zu kommunizieren – ist die Zeit des Greenwashing bald vorbei? Ist Transparenz...

Weg der Trauer und des Trostes

Kraft schöpfen in bedrängten Zeiten der Trauer und in Krisen Sie haben die Möglichkeit, in Ihrem eigenen Tempo durch unseren Kirchenraum zu gehen und sich auf verschiedene Gedanken und Impulse rund um "Verlust – Trauer – Hoffnung"  einzulassen. Wir laden ganz besonders alle Angehörigen der Verstorbenen des vergangenen Jahres zum "Weg der Trauer und des Trostes" in unsere Pfarrkirche ein!! Allerseelen, 2. November 2022, ab 10.00 Uhr Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Die Stationen verbleiben...


7703.jpg

Einführungsabend Innsbruck

TERMINÄNDERUNG!!! An diesem Abend bekommen Sie Einblick in den Aufbau, die Inhalte und die Schwerpunkte des Exerzitienbehelfes "Dem Leben trauen, weil Gott es mit uns geht. Pilgererfahrungen im Alltag".  Sie erhalten weitere hilfreiche Tipps für die Gruppentreffen, z.B. Wie kann man mit den Unterlagen und den bestehenden Aufzeichnungen der TeilnehmerInnen zu diesen Unterlagen aus dem Jahre 2020 einen neuen Zugang zum eigenen Leben erhalten. Anmeldung erbeten.

Taizégebet

Gebet mit anschließendem Austausch Die von Frère Roger ins Leben gerufenen Taizégebete sind eine besinnliche Gottesdienstform, die sich durch einen Wechsel von Gesängen, biblischen Texten, Stille und Gebeten auszeichnet. Das wiederholende und meditative Singen und die Stille ermöglichen es, den eigenen Gedanken vor Gott Raum zu geben. Die Taizégebete sind, wie auch die Gemeinschaft von Taizé selbst, ökumenisch ausgerichtet. Gemeinsam mit der Dekanatsjugend Innsbruck laden wir herzlich...

8509.jpg

fit for family online - Zipp und Zapp Windel ab

Das Sauberwerden ist eine eigenständige Entwicklungsleistung des Kindes. Durch achtsames Wahrnehmen der kindlichen Bedürfnisse können Eltern dieses "Abenteuer" hilfreich begleiten und ihrem Kind liebevoll zur Seite stehen. In welchem Alter können Kinder sauber werden? Welche Signale senden Kinder aus, wenn sie dazu bereit sind? Wie können Eltern ihr Kind unterstützen? WEBINAR - Teilnahme über PC, Laptop, Tablet oder Handy möglich. Link auf: www.fit-for-family.at / Online Raum ist ab...

9517.jpg


2565.jpg

fit for family - Vom Baby zum Trotzkopf

In den ersten Lebensmonaten empfindet sich Ihr Baby noch völlig eins mit den Eltern. Doch schon bald - etwa ab einem Jahr - entdeckt das Kind seinen eigenen Willen und es möchte Dinge ausprobieren. Gleichzeitig erfährt es auch erste Grenzen, wenn es alleine einfach noch nicht klappt. Was ist die Trotzphase? Wie können Eltern ihr Kind unterstützen und was müssen Eltern einfach aushalten? Mitveranstalter: Der Katholische Familienverband Tirol, EkiZ Landeck

SelbA Training Landeck

SelbA, selbständig & aktiv, ist ein abwechslungsreiches, ganzheitliches Trainingsprogramm für alle, die aktiv für ihre Selbständigkeit vorsorgen möchten. Es verbindet Gedächtnistraining mit körperlicher Bewegung und wird ergänzt durch Kompetenztraining mit praktischen Tipps und Hilfen für den Alltag in gemütlicher Atmosphäre. Jeden Donnerstag 6.10. - 15.12.2022

8522.jpg

Geld, das dem Leben dient

Vortrag und Gespräch Oikocredit ist Pionierin des ethischen Investments. Die ökumenische Entwicklungsgenossenschaft arbeitet seit der Gründung 1975 mit Partnerorganisationen in Ländern des Globalen Südens zusammen. Als soziale Investorin ist es Oikocredit ein Anliegen, die Lebensbedingungen von benachteiligten Menschen durch faire Darlehen zu verbessern. Im Vortrag erfahren Sie, wie die ethischen Investments unserer Mitglieder dazu beitragen, dass sich Menschen in den 33 Fokusländern von...

Tabu- und Reizthema Schwangerschaftsabbruch

Podiumsdiskussion Seit fast einem halben Jahrhundert sind Schwangerschaftsabbrüche unter bestimmten Voraussetzungen in Österreich straffrei. Dass konservative Höchstrichter das Recht auf Abtreibung in den USA kippten, befeuerte auch hierzulande eine schwelende Debatte. Deshalb nehmen vier Expertinnen die aktuelle Situation in Ost- und Nordtirol unter die Lupe und schildern von ihren Erfahrungen mit Betroffenen. Weiters stellen sie ihre Rückschlüsse für einen wünschenswerten Umgang mit dem...

ABGESAGT Recycling Zentrum Ahrental

++HINWEIS: die Veranstaltung ist abgesagt++ Weiterer Termin in der Reihe:   Donnerstag, 24. November 2022 „Urban Mining“ Das Ahrental, ehemals Naturkleinod, schluckt jenen Rest menschlichen Konsumverhaltens und Ressourcenverbrauchs, der unvermeidbar anfiel und sich in keiner Form weiterverwerten lässt. Zwischen 1976 – 2002 wurden in zwei Deponieabschnitten ca. 2 Mio. m³ Abfälle abgelagert, der dritte Deponieabschnitt hat ein Volumen von 1,6 Mio. m³. Außerdem befindet sich im...

Letzte Hilfe Kurs - Matrei

Wie umgehen mit Krankheit und Sterben im eigenen Umfeld? Ein Kurs der sich mit den Wünschen, Problemen und Bedürfnissen von Menschen in deren letzten Lebensphase befasst. Erste Hilfe ist selbstverständlich … Doch wie kann ich einem Menschen helfen, der sich auf seinem letzten Weg befindet, vielleicht sogar im Sterben liegt? Was ist wichtig, was ist zu beachten? Wie gehe ich auf Angehörige zu? Neben Basiswissen, Orientierung und einfachen Handgriffen ermöglicht der Kurs einen offenen...