Termine

Selbsthilfe Kurse, Kraft schöpfen und entspannen mit Jin Shin Jyutsu

Zeit für mich

Zeit für mich Die Schlüssel zum Lösen der täglichen Anspannung und Müdigkeit besitzen wir selbst - unseren Atem und unsere Hände Wir alle brauchen in unserem Alltag immer wieder Pausen, Zeiten der Ruhe und Entspannung. Es ist wichtig, dass wir wieder zu uns selbst in unsere Mitte finden. Daraus erwächst die Kraft für unser Leben. Jin Shin Jyutsu bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem unseres Körpers und fördert dadurch Gesundheit und Wohlbefinden. Es ist eine sanfte Kunst,...

Der szenische Körper

In dieser Werkstatt erlernen die TeilnehmerInnen grundlegende Prinzipien der theatralen Körperarbeit. Wir werden ein Körpertraining entwickeln, das die TeilnehmerInnen dazu befähigt, ausdrucksstarke szenische Körper zu formen. Beweglichkeit der Wirbelsäule, Balance, Rhythmus und Reaktionsvermögen sind notwendige Fähigkeiten für lebendiges Spiel auf der Bühne. Ein ausgewogenes Verhältnis von Spannung und Entspannung sowie die Durchlässigkeit des Körpers für Impulse sind auch...

5054.jpg

8848.jpg

Cafe 55+ / Mein Leben - meine Verantwortung - Lebensgestaltung in einer Leistungsgesellschaft

„Wie sehr kann ich mein Leben selbst gestalten?“ Diese Frage stellen sich heute mehr Menschen denn je und denken dabei immer auch an gesellschaftliche Ideale und Vorgaben. Viele Menschen fühlen sich von ihrem engeren oder weiteren sozialen Umfeld unter Druck gesetzt, wenn es um Fragen zum eigenen Lebensentwurf geht. Ziele zu haben, die der eigenen Entwicklung dienen und selbst bestimmt werden, stellen ein Gegenkonzept für Zwänge aus der Umwelt dar. Dabei ist vor allem die...

7599.jpg

fit for family - Muki - Offener Treff

Wir laden Mama/Papa, Oma/Opa zusammen mit ihren Kindern, vom Baby bis zum Kindergarteneintritt herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle, um gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen.

Vom Reden ÜBER zum Reden MIT - Erde

Die Elemente  Wasser war schon immer kostbar und wird in allen Religionen als Geschenk der Götter oder (des) Gottes gesehen. Es ist das Ursymbol des Lebens; es steht für Schöpfung und Zerstörung, Fülle und Mangel, Geborgenheit und Bedrohung, Reinheit und Verschmutzung. Nicht zuletzt können wir mit einem bewussten und schöpfungsverantwortlichen Umgang mit Wasser beitragen zur Erhaltung unserer Erde.  Feuer war vielen Religionen und Kulturen heilig und wurde mit der Sonne häufig sogar...

2469.jpg

1971.jpg

kbw.jpg

Informationen zur Patientenverfügung

Die Patientenverfügung ist eine gute Möglichkeit, Wünsche und Präferenzen für eine Zeit , in der ein Mensch selbst nicht mehr entscheiden kann, deutlich zu machen. Die Errichtung einer Patientenverfügung ist der Versuch eine selbstbestimmte Lebensgestaltung auch in einer naturgemäß eingeschränkten zukünftigen Situation zu sichern.

Brautleutetage für Paare, die kirchlich heiraten

Dieses Wochenende gibt Ihnen die Möglichkeit, sich mit ihrem Partner / ihrer Partnerin über grundlegende Themen gelingender Ehe auszutauschen: Welchen Einfluss haben meine bisherigen Erfahrungen auf unsere Beziehung? Wie können wir Gemeinsames pflegen und an Unterschieden wachsen? Wie zeigt sich christliches Eheleben im Alltag und was versprechen wir uns im Trauungsgottesdienst? Ein Referentenpaar begleitet Sie an diesem Wochenende mit thematischen Hinführungen, Impulsen für das ...

Ich hab was zu sagen! Texte im Gottesdienst gut vortragen lernen

Texte im Gottesdienst gut vortragen lernen. Schulungen für jugendliche Lektor/innen Hat Gott uns was zu sagen? Im Gottesdienst hören wir in den Lesungen, was Gott zu uns spricht. Und wenn du beim Gottesdienst diesen Worten deine Stimme leihst, dann hast du etwas zu sagen! Bei diesem Workshop für Jugendliche begeben wir uns auf eine spannende Entdeckungsreise und finden heraus, was es braucht, um als Lektorin oder Lektor Lesungstexte im Gottesdienst gut und verständlich vortragen zu können....

Stiller Tag

Einkehrtag für BegleiterInnen und TeilnehmerInnen von Exerzitien-im-Alltaggruppen in Elbigenalp;  begleitet von Mag. Alois Gedl

2469.jpg

kbw.jpg

Solidarisch - kulinarisch - das Essen in unseren Händen

Überall auf der Welt entwickeln Power-Frauen kreative Rezepte, um sich und ihre Familie auch unter schwierigen Bedingungen zu ernähren. Was können wir von ihnen lernen? Wo gibt es Parallelen und wie können wir alle gemeinsam zu einer guten Ernährung für alle beitragen? Mit Mag. Maria Habernig-Fecht von den Genussspechten.

kbw.jpg

fit for family - Spielcafé - offener Begegnungsraum der Pfarre Hall - Schönegg Für Kinder bis ca. 3 Jahren

Wir laden Mamas/Papas oder auch Großeltern zusammen mit ihren Babys und Kindern im Alter von 0- 3 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen. Ein Hit für alle Eltern: - die gerne Erfahrungen austauschen, - die gemeinsam mit den Kindern spielen, reimen, singen und basteln möchten, - die Feste im Jahreskreis gestalten wollen, - die Impulse zur kindlichen Entwicklung und Elternbildung bekommen möchten

5313.jpg

kbw.jpg

"AUS-ZEIT"

Ein Wochenende Achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine grundlegende menschliche Fähigkeit, die durch Übung gestärkt und vertieft werden kann. Achtsamkeit ist eine Quelle dauerhafter Lebensfreude. Achtsamkeit hilft in jeder Lebenslage. Es bedeutet, bewusst und ohne (Vor-) Urteil – dem zu begegnen, was gerade geschieht; sich und die Welt offen, akzeptierend und liebevoll wahrzunehmen. So können sich Spannungen lösen; eingefahrene Verhaltensmuster sichtbar und dadurch veränderbar werden. Einfache Körperübungen,...

TEM - kompakt Grundlagenkurs mit ausgewählten Praxisfeldern

Grundlagenkurs der Traditionellen Europäischen Medizin 2019

Bereich der Komplementär- und Integrativmedizin seit Jahrzehnten etabliert (z.B. TCM). Die Wiederentdeckung der authentischen TEM = Traditionellen Europäischen Medizin als Teil der Integrativmedizin hingegen hat gerade begonnen; sie gehört mit zu den spannendsten Neuentwicklungen auf dem ersten und zweiten Gesundheitsmarkt. Der Grundkurs TEM bietet eine eng an originalen (spätantiken und mittelalterlichen) Quellen ausgerichtete Einführung auf der Höhe des...

welt.weit.wir

katholische Kirche als world wide web Firmlinge treffen auf die Weltkirche  Unsere Diözese setzt sich zusammen aus KatholikInnen, die ihre Wurzeln auf der ganzen Welt haben. In Workshops und einer gemeinsamen Andacht tauschen sich Firmlinge mit ihnen über Katholisch-Sein auf der ganzen Welt aus. Die Firmlinge erleben Weltkirche vor Ort und dass wir Teil von etwas ganz Großem sind.  Weitere Informationen hier