Fritzens - SR Fritzens-Volders-Wattens

Ein herzliches Grüß Gott auf der Homepage der Pfarre Fritzens. 

 

Vikar Krzysztof Szulist wird ab 01.09.2020 von Bischof Hermann mit der Leitung der Pfarren Vils und Pinswang betraut.

Danke Krzysztof für dein Wirken als Priester in unserem Seelsorgeraum.

Dankesworte von PGR Obfrau Bettina Kaliwoda (Pfarre Volders)
zum Nachlesen: Verabschiedung Krzysztof.pdf    

 

Auch unser ständiger Aushilfspriester hat unseren Seelsorgeraum verlassen. Vijay wird Kooperator im Seelsorgeraum Region Reutte.

Danke Vijay (Josef) Kumar Nanduri für dein Wirken als Priester in unserem Seelsorgeraum.

Dankesworte von PGR Obmann Andreas Vonach (Pfarre Fritzens)
zum Nachlesen: Abschied-Vijay.pdf  

 

Liebe Pfarrbevölkerung 

  Folgende Vorsichtsmaßnahmen gelten für die Besucher/innen: 

  • Mund-Nasen-Schutz ist mitzubringen und zu tragen (ausgenommen Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr) 
  • Mindestabstand zueinander: mindestens 2 Meter (gilt nicht für Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben) 
  • Keine großen Menschenansammlungen vor und nach den Gottesdiensten 
  • Ein Gemeindemitglied wird Euch beim Eingang persönlich willkommen heißen. Dieser Willkommensdienst hat die Aufgabe, auf die Einhaltung der Bestimmungen und eine angemessene Platzwahl hinzuweisen. Bitte beachtet die Anweisungen. 
  • Gemeinsames Beten und Singen ist auf ein Minimum zu reduzieren 
  • Als Friedenszeichen sind das gegenseitige Anblicken und Zunicken.
  • Kommunionspendung: Die Worte „Leib Christi“ und „Amen“ entfallen; es ist nur Handkommunion möglich 
  • Nach dem Kommunionempfang schließt die Heilige Messe unmittelbar mit dem Schlussgebet und dem Segen. Das Danklied und die Ankündigungen  
    entfallen. 
  • Die Körbchen für die Kollekte werden am Ausgang aufgestellt

Für diese erste Stufe der öffentlichen Gottesdienste sind die Gläubigen weiterhin von der Sonntagspflicht entbunden.
Es ist laut Bischofskonferenz weiterhin vor allem die Zeit der Hauskirche. Seht bitte dazu unten die Gottesdienste in Rundfunk und Fernsehen.              

 

 "SONNTAG DAHEIM FEIERN" - HIER  finden Sie aktuelle Unterlagen, Anleitungen und Tipps.  

 

 

(Kranken)kommunion
Das Mitgeben der Kommunion durch im selben Haus(halt) lebende Angehörige oder Verwandte bzw. unter Einhaltung der notwendigen Vorkehrungen auch durch NachbarInnen für die, die nicht zur Kirche kommen sollen, bzw. können (Risikogruppe) ist ausdrücklich erwünscht.
Genaue Informationen dazu gibt es bei Pfarrkuratorin Silvia.                     

 

Beerdigungen
bleiben weiterhin mit 30 Personen am Friedhof beschränkt. Ein Requiem in der Kirche ist gemäß den derzeit geltenden Regelungen und Einschränkungen möglich, jedoch findet dann später kein Gedenkgottesdienst statt.           

 

Taufen und Hochzeiten
sind möglichst zu verschieben aber auf ausdrücklichen Wunsch unter strengen Hygieneauflagen im engen Familienkreis möglich                     

 

Das Pfarrbüro ist ab Dienstag 19.Mai wieder geöffnet.
Di 16:00 - 18:00 Uhr und Do 9:00 - 11:00 Uhr                       

Aktuelle Meldungen

Ostern Feiern im Kleinen

Liebe Eltern, liebe Kinder!

In diesen schwierigen Tagen, die viele Einschränkungen und Herausforderungen mit sich bringen, wollen wir ermutigen das Osterfest ganz bewusst im Familienkreis zu begehen.
Das Materialheft - "Ostern Feiern im Kleinen" beinhaltet einhaltet u.a. Gottesdienste, Texte und Lieder für die Familie zu allen wichtigen Tagen der Karwoche.  Im Zusatzheft gibt es auch zahlreiche Bastelanleitungen, Experimente und Spiele für die Tage bis Ostern.
Wir wünschen ein gesegnetes und frohes Osterfest im Kreis der Familie!                                       

 

#GemeinsamFüreinander - Seelsorgeraum Fritzens, Volders, Wattens

Gedanken zum "4. Sonntag der Osterzeit" im Seelsorgeraum Fritzens - Volders - Wattens. 

Lade...