Welthaus Innsbruck

Das Welthaus Innsbruck ist das Netzwerk der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit. Gemeinsam setzen wir uns für ein „Gutes Leben für alle“ ein. Durch die Unterstützung von Solidaritätsprojekten in Lateinamerika, Afrika, Asien und Osteuropa leisten die Netzwerkorganisationen einen Beitrag zur Überwindung von Ungerechtigkeit. Mit unseren vielfältigen Bildungsangeboten in Tirol motivieren wir Menschen, zur Mitgestaltung einer zukunftsfähigen und friedlichen Welt.

Aktuelles

Adventsammlung 2020 - Ein Glücksschwein als Starthilfe für Kinder in Tansania

Das diesjährige Schwerpunktprojekt der Adventsammlung von Bruder und Schwester in Not fördert den Zugang zu Schulbildung für Waisenkinder in Uganda. In der Partnerdiözese Kiyinda-Mityana wachsen beinahe 50 Prozent der Kinder als Voll- oder Halbwaisen auf. Krankheiten, wie HIV/ AIDS, aber auch unbehandelte Malaria sind der Grund dafür, dass sie in fremden Haushalten unterkommen müssen. Dort haben sie kaum Aussicht auf langfristige Unterstützung – den Familien fehlen die finanziellen Mittel für den Schulbesuch der Kinder.

Sternsingerfilm, App und Dreiköngistee

In unserem brandneuen Film zeigen wir euch, wie sich Kinder und Jugendliche mit Superkräften für Fairplay in der Welt einsetzen. An drei Projektbeispielen – Straßenkinder in Kenia, Indigene im Regenwald Brasiliens und Bauernfamilien in Indien – könnt ihr sehen, wie sich mit Sternsingerspenden das Leben von Menschen positiv fair-wandelt. Hier könnt ihr den Film anschauen: www.youtube.com/watch?v=7qZxy0VZVrU&feature=emb_logo

Krieg in Bergkarabach

„Bitte betet für uns und vergesst uns nicht!" Diese verzweifelten Worte haben uns letzte Woche von einer Kollegin der Caritas Armenien per Mail erreicht. Denn der eingefrorene Konflikt rund um die Region Bergkarabach zwischen Armenien und Aserbaidschan ist am 27. September wieder aufgebrochen und zeigt sich von der grausamsten Seite.

"Wir essen die Welt" - Erlebnisausstellung

Zahlreiche Zeugnisse von engagierten Menschen, Initiativen und Projekten zeigen, wie breit gefächert die Handlungsfelder sind. Vom Produzieren, über das Aufbereiten bis zum Konsumieren oder Verwerten der Nahrungsmittel gibt es viel Gestaltungsraum sorgsam und solidarisch mit dem Geschenk der Erde umzugehen.

Veranstaltungen

Bleiben Sie informiert!

Mit unserem monatlichen Newsletter bleiben Sie mit dem Welthaus verbunden! Immer am Anfang des Monats informieren wir Sie über Veranstaltungen und lassen Sie in Berichten der Werke an unserem Tun teilhaben. 

Newsletter Welthaus Innsbruck

MitarbeiterInnen

    Name Funktion Email Adresse
MMag.a Julia Stabentheiner Leitung julia.stabentheiner@dibk.at
 Laden...
Angelika Berktold Assistentin a.berktold.caritas@dibk.at
 Laden...
Mag. Liebgard Fuchs Bildungsreferentin liebgard.fuchs@dibk.at
 Laden...

Über Uns

So erreichen Sie uns:
Straße: Heiliggeiststraße 16
Ort: 6020 Innsbruck
Email Adresse: welthaus@dibk.at
Telefonnummer: (0) 512 / 7270 - 73
Fax: (0) 512 / 7270 - 60
Website: http://www.welthaus-innsbruck.at