Gottesdienste und rituelle Feiern zu Schulbeginn

... in Zeiten von Corona ...

Ein feierlicher Start Schuljahres, im Besonderen bei "neuen" und "Erstklassen", ist Ausdruck einer guten Schulkultur. Die besondere Situation stellt uns aber vor die Aufgabe, neue Formen auszuprobieren. Dazu wünschen wir gutes Gelingen, Einfallreichtum und Kreativität. Hilfestellung dazu ist auf der Homepage der Schulpastoral zu finden.

Die aktuelle Sachlage gibt uns zwar einen Rahmen vor, das Wesentliche jedoch passiert im Miteinander-Feiern!

 

 

Zu beachten sind in jedem Fall die Schutzmaßnahmen der
Österreichischen Bischofskonferenz bzw. der Diözese Innsbruck und die 
aktuellen Regelungen des BMBWF.  

 

Modelle und Ideen für liturgische Feiern sind unten unter "Gottesdienst Modelle" zu finden! 

  

→ Gerne veröffentlichen wir an dieser Stelle Ihre Praxisbeispiele, Gebetstexte
     und Gestaltungsvorschläge für diese besondere Zeit!
     schulpastoral@dibk.at 

LITURGISCHE FEIERN

Die vorliegenden Arbeitshilfen und Gottesdienstmodelle-Abläufe, wenden sich speziell an Lehrer_innen die liturgische Feiern bzw. Schulgottesdienste vorbereiten und durchführen. Aufgrund der vielfältigen Veränderungen finden sich die verantwortlichen Religionslehrer_innen immer häufiger in die Situation versetzt, eigenständig und ohne Hilfestellung liturgische Feiern vorbereiten zu dürfen/ müssen.

Daher will dieser Teil Hilfestellung und Orientierung bieten und die Arbeit und das Engagement der Lehrer-innen im Feld der Schulliturgie würdigen.

 

ARBEITSHILFEN

Ein großer Teil der angeführten Unterlagen stehen in der „AV-Medienstelle“ zur Ansicht bereit und sind in der Katholischen Jungschar erhältlich.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

"Liturgie mit Kindern feiern"

Das Büchlein, herausgegeben von der Katholischen Jungschar Österreich bietet neben einigen grundsätzlichen Überlegungen eine Reihe von praktischen Anregungen für Gottesdienstfeiern mit Kindern. Im Mittelpunkt steht die Wort-Gottes-Feier, die sich inzwischen als geeignete Form liturgischen Feierns in und mit der Kindergruppe bewährt hat.

Lehrer_innenpreis € 10.-

Effata - Zeitschrift für Kinderliturgie

„effata“ Zeitschrift für Kinderliturgie, Gottesdienstmodelle zu den Evangelien und Lesungen, Lesejahr A, B, C

Werkmappe "Kindergottesdienste"

600 Seiten kreative Bausteine für lebendige Kindergottesdienste.

Auszug aus der Werkmappe Kindergottesdienste als PDF: GD_Mappe_Auszug

Die Mappe steht zur Ansicht in der „AV-Medienstelle“ bereit und ist für eine freiwillige Spende in der Katholischen Jungschar erhältlich.

 

Werkmappe "Jugendgottesdienste"

Eine Fülle von Anregungen für liturgische Feiern in Form als Lose-Blatt-Sammlung. Zu finden sind Texte, Gebete, Geschichten zu den verschiedensten Teilen des Gottesdienstes.

Vergriffen; Ansichtsexemplar in der „AV-Medienstelle“.

"Anfangen"

Anfangen, beginnen, starten, in Angriff nehmen… . Der Alltag ist voll von Anfängen. In dieser KinderGottesdienstGemeinde geht es ums Anfangen. In der Wort-Gottes-Feier soll der Aspekt der Zusammengehörigkeit im Vordergrund stehen.

Da ja vor allem in den Schulen immer mehr Religionen zusammenkommen, gibt es in diesem Heft auch eine multireligiöse Feier zum Schulanfang. Außerdem finden Sie bei den zusätzlichen Elementen noch weitere Gebete, Geschichten und Ideen.

aus der Reihe: Kinder-Gottesdienst-Gemeinde

"Von Gott gesegnet"

Neben einer Einführung zum Thema finden sich drei verschiedene Segensfeiern:

Gott beschützt dich, er schenkt dir seinen Segen - Kindersegnung innerhalb einer Familienmesse
In Gottes Hand geborgen - Kindersegnung innerhalb einer Wort-Gottes-Feier
Du bist ein Segen - Kindersegnung als Segensfeier 

aus der Reihe: Kinder-Gottesdienst-Gemeinde

BibelMalBilder

Die BibelMalBilder der Katholischen Jungschar sind Postkarten mit Ausmalbilder, welche jährlich durch die Advent- und Weihnachtszeit sowie durch Fastenzeit führen.

Die Bilder sollen die Evangelientexte vertiefen und verstehen helfen. Auf der Rückseite der Karten finden sich die Evangelientexte/Legenden kindgerecht erzählt.
Weiters gibt es auch ein passendes Begleitheft. Das Begleitheft zu den Karten enthält Ideen für die Gestaltung von Gottesdiensten und Bausteine für weitere liturgische Feiern. 

Für jedes Lesejahr gibt es eigene Kartensets.

Advent-und Weihnachtszeit - Lesejahr A

Postkarten mit Ausmalbildern zu den Evangelien/Erzählungen folgender Sonn- und Feiertage:

  • Hl. Martin (NEU!!)
  • Hl. Nikolaus
  • 1., 2., 3., 4. Adventsonntag
  • Weihnachten
  • Drei König

Die Bilder sollen die Evangelientexte vertiefen und verstehen helfen. Auf der Rückseite der Karten finden sich die Evangelientexte/Legenden kindgerecht erzählt. 

Das Begleitheft zu den Karten enthält Ideen für die Gestaltung dieser Gottesdienste und je einen Vorschlag für eine Nikolausfeier und eine Kindermette.

Osterfestkreis - Lesejahr A

Postkarten mit Ausmalbilder und kindgerecht erzählte Evangelien zu:

  • Aschermittwoch, gestaltet als Fastenkalender
  • 1./2./3./4./5. Fastensonntag
  • Palmsonntag
  • Karfreitag (4. Kreuzwegstation)
  • Ostern
  • Versöhnung

Das Begleitheft zu den Karten enthält Ideen zu einer Versöhnungsfeier, Elementen für die 5 Fastensonntage, für Passion mit Kindern, einem Kinderkreuzweg mit Symbolen, Osterandacht und Elemente für einen Ostergottesdienst uvm.

GOTTESDIENST MODELLE

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nützliche Links

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

  • Eine breite Sammlung an Baussteinen für die Schulliturgie aus dem Bistum Augsburg.

 

 

 

 

 

.