Für wen oder was?

Wir beraten in verschiedenen Feldern, Situationen und Kontexten für Soziale und Kirchliche Organisationen wie Vereine, Pfarren, social profit Organisationen:

Neben dem Begleiten, Moderieren und Leiten von Prozessen bieten wir als kirchliche GemeindeberaterInnen zusätzlich pastorales und theologisches Fachwissen.

Vertrauensvoll

Unsere Haltung

Wir arbeiten vertraulich und unabhängig, d. h. es besteht keine Berichtspflicht oder Weisungsgebundenheit gegenüber Dritten.

In der Beratung sind wir allparteilich und wertschätzend gegenüber allen Personen und Gruppen der Organisation.

Systemisch und prozessorientiert

Was bedeutet das?

Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe, da wir der Überzeugung sind, dass die Lösungsansätze und das nötige Potential bereits bei unseren KlientInnen vorhanden sind.

Wir bearbeiten das Anliegen nicht isoliert, sondern so, dass das Umfeld mitbedacht wird.

Wir begleiten über eine längere Phase der Weiterentwicklung. Dabei arbeiten wir ergebnisoffen und gleichzeitig lösungsorientiert.

Jede Gemeinde, jedes Team und jede Gruppe lebt von den Fähigkeiten der Mitglieder. Diese sollen ins gemeinsame Arbeiten einfließen und im Ergebnis sichtbar sein.