Online-Jugendgottesdienst

#mirholtnzomme ...

... Corona kann uns mal! 

So lautete die Devise der Jugendlichen vom Dekanatsjugendteam. Der Virus hat uns leider einen Strich durch die Rechnung gemacht und so war es uns nicht möglich, das 10-jährige Jubiläum der Rockmesse zu feiern. Doch die Sommerferien sollten wie jedes Jahr mit einem coolen Gottesdienst beginnen. Das ist gelungen.

Nach wochenlangen Vorbereitungen war es am Samstag, den 11. Juli, in der Pfarrkirche Sillian soweit. Um 19 Uhr startete der Online-Jugendgottesdienst mit dem Song „Lean on me“. Die jungen Innervillgrater Manuela, Katharina, Franziska, Hannah und Leo hatten sich bereit erklärt, extra für diese Jugendmesse eine Gruppe zu gründen und gemeinsam zu musizieren. Schon bei den ersten Tönen war klar: Das wird etwas Besonderes! Die Freude war den Musiker/innen anzusehen.

Nach dem Einspielen des Werbetrailers folgte der Einzug mit den Osterlichtern. Dekan und Dekanatsjugendseelsorger Anno Schulte-Herbrüggen zelebrierte einen jugendgerechten Gottesdienst. Einfühlsame Texte aus der Feder der Jugendlichen regten zum Nachdenken an. Am Schluss gab es via Videobotschaft Grußworte von Bischof Hermann, der eigentlich zum Jubiläum hätte kommen sollen. Nächstes Jahr dann!

Ein großes Vergelt’s Gott gilt Günter und Markus Aichner von der
Firma Elektro Aichner und Peter Leiter von Leiterfilm. Ohne ihre Professionalität und Unterstützung wäre ein solcher
Online-Gottesdienst nicht möglich.            

Übrigens: Der Jugendgottesdienst ist weiterhin auf YouTube abrufbar :)