Exkursionen

Das Leben erFAHREN

Firmlinge sollen einerseits die Kirche auch über die eigene Pfarre hinaus kennen lernen, andererseits beginnen Mitverantwortung in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen. 

Hier finden sich zahlreiche Einrichtungen und Organisationen die im Rahmen der Firmvorbereitung, oder auch danach, kennen gelernt werden können. 

SPIRITUELLES

Glauben erleben

Schnuppertag "Orden"

Don Bosco Schwestern

Du denkst bei "Orden" an Sister Act oder die Nonnen on der Staffel "Um Himmels willen"? Warum auch nicht. Aber es gibt noch mehr: Das echte Ordensleben fernab von Kamera und Regisseur. 

Zeit: mit Nächtigung (40€ p.P.) oder als Ganztag (20€ p.P.)

Kontakt: https://www.schlosswohlgemutsheim.at/de/startseite.html 

Franziskanerkloster Schwaz

Das Franziskanerkloster Schwaz ist ein Bau aus dem frühen 16. Jhd. Sehenswert sind z.B. der Kreuzgang oder das Ostergrab. Detailierte Informationen zu Bau und Geschichte finden sich auf der Homepage.

SCHWAZ
Gilmstr. 1 

www.franziskaner-schwaz.at 

Kapuzinerkloster

Führungen für Firmgruppen mit Einführung in Leben und Spiritualität des Heiligen Franziskus.
Das Kapuzinerkloster Innsbruck ist zudem Anlaufstelle für Obdachlose und bietet dreimal täglich Essen sowie Duschmöglichkeiten.
Bitte Anfrage direkt an Bruder Herbert. 

0512/58 49 14 

Innsbruck
Kaiserjägerstraße 6 

St. Georgenberg

Traditioneller Wallfahrtsort. Einmal pro Jahr findet eine von der KJ gestaltete Wallfahrt für Firmlinge statt. Nähere Infos dazu hier

www.st-georgenberg.at 

Stift Fiecht - Monastery & Mission

Seit mehreren Jahren bietet das Stift Fiecht für Firmgruppen einen spannenden Nachmittag an. Erlebnisorientiert aufbereitet bieten verschiedene Stationen Einblick in das Leben und Wirken der Fiechter Benediktiner: Die mittelalterliche Schreibstube, der Missionsgang, die Stiftskirche, die Begegnung mit Abt Anselm Zeller OSB in seinem Empfangszimmer,...

abt@st-georgenberg.at
05242-63276-37 

SOZIALES

Den Menschen nahe

Besinnungsweg Gefängnis Seelsorge

Für Schulklassen, Firmgruppen und andere Gruppen besteht die Möglichkeit, nach vorheriger Anmeldung, den Besinnungsweg in Begleitung von Seelsorger Mag. Andreas Liebl rund um das Gefängnis zu begehen.

andre-liebl@gmx.net 

Tel: 0676/8730 4150

Der Brunnen DEZ

Mitten im Trubel des Einkautszentrums DEZ: Kostenlose Lebensberatung auf der Basis christlichen Glaubens, vertrauensvolle persönliche Gespräche zur Gestaltung und Bewältigung des Lebens. Raum der Stille - als Ort, wo man zur Ruhe kommen kann, man selbst sein darf.

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10-19 Uhr; Samstag: 10-17 Uhr

DEZ Einkaufszentrum Ost, 1.OG

www.der-brunnen.at
0512/325-809
willkommen@der-brunnen.at 

Jugend eine Welt

Don Bosco Aktion Österreich

Abende für Firmgruppen zum Thema 
"Soziale Dimension der Firmung" 

0664-6216973
wolfgang.quintero@jugendeinewelt.at 

Sozialmärkte

In einem Sozialmarkt werden Dinge des täglichen Bedarfs wie Grundnahrungsmittel an Menschen mit geringem Einkommen zu leistbar verkauft. Die Produkte werden von Handel, Gewerbe und Industrie und Privatpersonen gespendet. Die Läden werde vielfach von Ehrenamtlichen getragen. Firmgruppen sind eingeladen auf Besuch zu kommen oder sogar Lebensmittel mitzubringen.

TISO Sozialmarkt Innsbruck 

Michaela Landauer 

0512/580593; m.landauer@tiso.atwww.tiso.at

Innsbruck
Adamgasse 13-15 

Barbara Laden 

Monika Geiger

0676/87306706; m.geiger.caritas@dibk.atwww.st-barbara.at/Barbaraladen/Laden.htm

Schwaz
Johannes-Messner-Weg 11 

SOMI - Sozialmarkt Imst 

Margit Seelos

0650 9240060; imst@somi.atwww.somi.at

IMST 
Oberstadt - Pfarrgasse 26 

Paulusladen - Sozialmarkt Reutte 

GF: Maria Biber
Obmann: Karl Gratl 

0650 3602995; kontakt[at]paulusladen.at; www.paulusladen.at

Reutte
Isserweg 3 

Teestube Schwaz

Mit der Teestube Schwaz wurde - als einzige vergleichbare Einrichtung Tirols außerhalb von Innsbruck - ein niederschwelliges Angebot geschaffen, Menschen in unterschiedlichen Notsituationen aufzufangen, ihre Grundbedürfnisse zu decken und durch professionelle Beratung und Begleitung Perspektiven und nachhaltige Lösungswege mit ihnen zu erarbeiten.

Renate Plattner

05242 67654
teestube@schwaz.net 

Schwaz
Ludwig Penz Str. 21 

Verein für Obdachlose

Teestube Innsbruck

Die Teestube des Vereins für Obdachlose ist eine Tagesaufenthaltsstätte,
ein Begegnungsraum und eine Anlaufstelle, sie ist eine Kontaktstelle und ein Treffpunkt für akut Wohnungslose, von Wohnungslosigkeit Bedrohte und potentiell wohnungslose Menschen, sowie für Menschen die einsam, alleinstehend und familienlos sind, wenig Geld zur Verfügung haben und nicht wissen, wo sie sonst hingehen könnten. 

(0)512 57 73 66
teestube@obdachlose.at 

www.obdachlose.at/teestube/ 

Young Caritas

Die young caritas bietet Workshops für Firmlinge an. Der Workshop mit Stationen zu verschiedenen globalen Themen soll den Firmlingen weltweite Entwicklungen aufzeigen und sie zu Schöpfungsverantwortung und zwischenmenschlicher Solidarität anregen.
Dauer ca. 1,5h. Weitere Angebote und Informationen der young caritas findet ihr unter www.tirol.youngcaritas.at 

Bei euch in der Pfarre 

Oder im Welthaus Innsbruck

Matthias Windischer

0676 873 062 30

m.windischer.caritas@dibk.at  

DIE WELT IST BUNT

Über den Kirchturm hinaus

Synagoge

Israelitische Kultusgemeinde für Tirol und Vorarlberg

Synagogenführungen nach Vereinbarung mit dem Sekretariat.
Mag.a Murielle Belhassen 

Telefon +43 512 586892
office@ikg-innsbruck.at 

Innsbruck
Sillgasse 15