Erstkommunion

Jährlich empfangen ca. 4.000 Mädchen und Buben in der Diözese Innsbruck die erste heilige Kommunion.

Der Termin für die Erstkommunionfeier ist in Tirol meist ein Sonntag in der Osterzeit, oft der "Weiße Sonntag" (Sonntag nach dem Ostersonntag).

 Fest für Pfarre und Familie 

Die Erstkommunion ist ein wichtiges Fest für die Kinder, für die Kirchengemeinde und für die Familien. Der erste Empfang des Leibes Christi (Hostie) soll in Pfarre, Schule und Familie gut vorbereitet werden und feierlich sein.

 Voraussetzungen 

Das Kind muss in der katholischen Kirche getauft, sieben Jahre alt und auf die Erstkommunion vorbereitet sein.

Kontakt: 

Alle Informationen zur Erstkommunion erhalten Sie in Ihrer Pfarre!  

 

fotolia.com / fotofrank

Fachreferat "Erstkommunion"

Sie suchen Informationen zu Tischelternschulungen, Behelfen, Elternabenden, Unterlagen zum Thema "Vorbereitung auf die Erstkommunion",...?

Dr. Anna Hintner

Familienreferat der Diözese Innsbruck

Riedgasse 9, 6020 Innsbruck

Tel. 0512/2230-4302, anna.hintner@dibk.at

 

Katholisch für Anfänger

Ein unterhaltsamer Trickfilm von www.katholisch.de erklärt die Erstkommunion.