Termine

Sorge dich nicht

Das Vaterunser als Praxis der Achtsamkeit für den Alltag Das Vaterunser ist wohl das bekannteste Gebet der Menschheit. Als spiritueller Text erschließt es eine Art angewandte Lebensklugheit. So verstanden, kann es uns helfen, Belastendes anders wahrzunehmen und dadurch zu mehr Leichtigkeit, Gelassenheit und Zuversicht führen. Im Seminar setzen wir uns mit dem Vertrauen auseinander, das Jesus in die Liebe und Fürsorge des Vaters im Himmel hatte. Wir entdecken, dass das Vaterunser aus einem...

Kirchenräume lesen - Lehrgang Kirchenraumpädagogik 2024-2025

Kirchenräume sind anders. Sie kontrastieren Alltagsräume und bergen spirituelle und künstlerische Schätze in sich. Es sind Orte des Gottesdienstes und des Gebets und Räume für Glaubenserfahrungen. Die Teilnehmenden des Lehrgangs machen sich auf den Weg, die theologische, spirituelle und künstlerische Sprache von Kirchenräumen mit allen Sinnen zu erkunden und kreativ sowie zielgruppenorientiert weiter zu vermitteln. Mit exemplarischen Führungen in Kirchenräumen der Umgebung (Modul 1, 2...

EKiZ Wipptal - Waldlinge unterwegs

Sehen, Tasten, Riechen, Hören - der Wald bietet viele Möglichkeiten zum Entdecken. Wir schlüpfen in verschiedene Rollen, sind immer spielerisch unterwegs, greifen manchmal auch in den Gatsch, lösen knifflige Aufgaben wie das Bauen eines Unterstandes oder finden Baumperlen. Gerne könnt ihr euch einen gemütlichen Kaffee im Café St. Michael gönnen.  Zielgruppe: Kinder 3 – 6 Jahre, aber gerne auch für alle Geschwisterkinder – mit Eltern Bitte mitbringen: Jause, feste Schuhe,...

Christiane Keller - Tiere und Pflanzen: die beseelte Natur in und um uns

Tiere und Pflanzen sind Lebewesen, die unsere Erde um Vieles bereichern….. Sie können unserer Seele Spuren der Freude, Harmonie, Empathie und Geborgenheit hinterlassen…. Dies in diversen Facetten auszudrücken zu üben ist die Absicht meines Kurses. Diverse Darstellungsformen- realistisch, humorvoll, expressiv oder abstrakt werden im Entstehungsprozess unterstützt. Hierbei dienen vor allem Farbgebungen, Licht und Schatten, Komposition und andere bildnerische Themen als unterstützende...

Ruhe und Kraft - Die Berge als Schule der Gelassenheit

Das Seminar wendet sich an Führungskräfte, deren Alltag von hoher Verantwortung, Termindruck und vielfältigen Ansprüchen geprägt ist. Woher bekommt man die „Ausstattung“, mit allem, was herausfordert, so umzugehen, dass es zu bewältigen bleibt? Die spirituelle Tradition des Christentums kennt einen möglichen Weg: Die Schule der Gelassenheit. Geprägt vom mittelalterlichen Theologen und Philosophen Meister Eckhart hat die „Gelassenheit“ als Grundhaltung des Lebens besonders heute...

"Erd und Himmel zu verbinden ..." Wandertage mit Tiefgang

"...bist berufen, du oh Mensch". ( Taizé-Lied) In der wunderbaren Natur der Wipptaler Seitentäler, also in Süd- und Nordtirol, lade ich zu Tagen im goldenen Herbst ein. Je nach Stimmung, Wetter und Wünschen werden wir einzigartige und kraftschenkende Plätze entdecken. Boden-ständig und himmel-fliegend werden wir Fantasie, Glauben, Körper, Geist und Seele bereichern - versprochen! Nicht nur diese besonderen Landschaften rund um den Brenner, auch Gedanken, Geschichten und ganz spezielle...

Tänze aus aller Welt - Daheim und doch verreisen. Eine Tanzreise

Im Leben gibt es keine Landkarte, die dir den Weg weist, kein Schild, das dir Auskunft gibt, keine Garantie, dass du dein Ziel tatsächlich erreichst. Es gibt nur die Stimme deines HERZENS, das dich führt. Quelle: unbekannt   An diesem Wochenende lernen wir typische Rhythmen, Tanzstile und Eigenarten verschiedener Länder kennen. Die Tanzreise führt uns durch verschiedene Kontinente und richtet sich an alle, die Freude am Tanzen in Gemeinschaft haben. Neugierig geworden? Dann gleich anmelden...

Gestärkt mit Jesus weitergehen - Familientag nach der Erstkommunion

Die Erstkommunion ist ein besonderes Erlebnis, nicht nur für die Kinder. Die ganze Familie hat mitgefeiert und mitgebetet. Und das Leben mit Jesus in der Familie geht weiter, bei Spiel und Spaß, in besinnlichen Momenten, in der Gemeinschaft, in der Achtsamkeit füreinander... Gemeinsam lassen wir die schönen Momente nachklingen, entdecken neue Aspekte des Glaubens, spielen und basteln und spüren in der Gemeinschaft, wie Glaube alltagstauglich werden kann. Herzlich eingeladen sind Familien...

Family unplugged - im Herbst

Auszeit für Eltern und Kinder Es gibt kein größeres Geschenk als Zeit und Aufmerksamkeit. Uns ganz einlassen: Auf den gegenwärtigen Augenblick, aufeinander, in der Natur, beim Spiel, beim Singen, ohne Medien, ohne Handy, ohne Ablenkung. Zusammen können wir erfahren, wie gut Leben „unplugged“ schmeckt, wenn wir uns einander zuwenden. Elemente dieser Tage: • Angebote zu Bewegung, Spiel und Kreativem • in einer wunderbaren Umgebung in den Bergen • Impulse für Achtsamkeit im Leben...