Aktuell

Alle Meldungen

Die Tapferkeit im Alltag

Über ihr neues Buch „Trau dich, es ist dein Leben. Die Kunst, mutig zu sein“ und über ihren Zugang zum Schreiben spricht die Ordensfrau und Autorin Melanie Wolfers mit der Kirchenzeitung. Damit gibt sie auch einen Vorgeschmack auf die Serie in der Fastenzeit, die sie für den Tiroler Sonntag heuer schreiben wird.

TV-Gottesdienst mit deutlicher Botschaft

"Ich kann nicht schweigen" - unter diesem Motto aus einem Text des Propheten Jesaja stand der Fernsehgottesdienst am Sonntag, 20. Jänner im Gymnasium der Ursulinen in Innsbruck. Rund 250 junge Menschen und viele Erwachsene feierten mit dem Bischof.

Veranstaltungen

WERTSCHÄTZEND AUFTRETEN UND PRÄSENTIEREN

Präsenz

Wie schaffe ich es kraftvoll und authentisch aufzutreten und eine lebendige Beziehung zu mir selbst und meinem Publikum herzustellen? Was bedeutet es präsent zu sein und wie bringe ich mein Publikum dazu, mir zu folgen? Diesen und vielen weiteren Fragen begegnet Gerhard Egger mit Impulsen...
GEFILZTE BEGLEITERINNEN

Zwerge, Wichtel und Trolle

Eine tolle Kombination aus Filzen mit der Nadel und Nassfilzen, lässt diese ganz besonderen Figuren entstehen. Mit der Filznadel wird der Körper im Detail aufgebaut, durch anschließendes Nassfilzen festigt sich die Struktur. Beim Arbeiten bekommt jedes Wesen seinen ganz eigenen Charakter....

Bibelstellen zum Tag

Don Bosco - Unterwegs mit jungen Menschen

Am 31. Jänner ist das Fest des hl. Don Bosco. Der Priester (1815-1888) lebte eine für die damalige Zeit revolutionäre Pädagogik. Er wollte den Jugendlichen immer auf Augenhöhe begegnen. Sein Erziehungsstil setzte auf Liebe, Einsicht, Glaube und Prävention statt auf harte Strafen. Selbst in ärmlichen Verhältnissen nahe Turin aufgewachsen, kümmerte sich Don Bosco später um bedürftige Jugendliche, die im beginnenden Industriezeitalter auf der Strecke geblieben waren. Der Geistliche wollte benachteiligte junge Menschen mit einer Ausbildung fit fürs Leben machen. Ein kurzes Video gibt Einblick in das Leben des bekannten Heiligen.


Newsletter der Diözese Innsbruck

Seit Mitte 2013 erscheint der Mail-Newsletter der Diözese Innsbruck, ein Service der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation, mit Informationen aus der Diözese Innsbruck, der Kirche in Österreich und der Weltkirche.

Erscheinungsweise (außer von Juli bis Mitte September): wöchentlich – in der Regel donnerstags
Sollten Sie Beiträge oder Veranstaltungshinweise veröffentlichen wollen, bitten wir um Zusendung der knapp formulierten Unterlagen (gerne auch mit Bild) bis Dienstag der Erscheinungswoche. Wir bemühen uns Ihren Wünschen nachzukommen, können aber eine Veröffentlichung nicht garantieren. 

Ein Newsletter – drei Formate:
dibkNEWS: der wöchentliche Newsletter
dibk-SonderNEWS: der Newsletter zu besonderen Anlässen
dibk-ThemenNEWS: behandelt in loser Folge ein Schwerpunktthema  

Für Rückmeldungen sind wir Ihnen dankbar!
michael.gstaltmeyr@dibk.at  

Anmeldung zum Newsletter

Die Diözese Innsbruck auf Youtube

Auf YouTube ansehen



Unsere Standorte

Finden Sie ihre Pfarre oder ihre Einrichtung über die Suche: