Zirl - SR Zirl-Pettnau

 .

Zur Information 

 

Bis auf Weiteres sind wegen des Corona-Virus die Gottesdienste, Kreuzwege und Andachten ab Montag - 16.03. ausgesetzt

 

Die Kirche steht Ihnen aber für ein persönliches Gebet offen

 

 

Das Pfarrbüro ist wegen der Maßnahmen

zum Corona-Virus bis auf weiteres

geschlossen.

In dringenden Notfällen erreichen Sie

uns wie folgt:

Pfarrer Mag. Henryk Goraus – 0676/87307466

Pfarrsekretärin Renate Rief – 0650/6566557

 

 

 

 

Miteinander im Gebet verbunden 

 

 

 

Unsere beiden Priester feiern stellvertretend für den ganzen Seelsorgeraum täglich eine Heilige Messe.

Jeder von uns ist eingeladen im Familienkreis, geistig verbunden mit der ganzen Pfarrgemeinde und dem ganzen Seelsorgeraum zu Hause beten.

 Dazu laden uns die Bischöfe zum Gebet beim Angelusläuten täglich um 12:00 Uhr ein:

 

„Das Angelus- Geläut der Kirchenglocken ist eine Einladung zum Gebet. In der aktuellen Krise greifen wir diese Tradition auf und beten täglich um 12 Uhr den ENGEL DES HERRN. Ganz Tirol macht bei dieser Gebetsgemeinschaft mit. Wir beten für die am Corona-Virus Erkrankten und für alle, die für die Versorgung und Sicherheit unseres Landes im Dienst sind.

Der Engel Gabriel hat Maria die Frohe Botschaft verkündet, dass Gott sein Volk in der Not nicht allein lässt. In Jesus, seinem Sohn, hat er sich selbst der Menschheit geschenkt. Leben, Tod und Auferstehung unseres Herrn sind der Grund unserer Zuversicht. Das Gebet verbindet uns mit allen Menschen – dankbar, hoffnungsvoll und solidarisch.

 Mit dem JA Mariens hat der Weg des Heils begonnen, der allen offensteht. Ihre Fürsprache ist uns wichtig. Ebenso bitten wir ihren Bräutigam Josef, sowie unsere Diözesanpatrone Petrus Canisius, Kassian und Vigilius um ihren Beistand. Im Gebet, das alle Grenzen überschreitet, wird uns die große Gemeinschaft aller Lebenden und Verstorbenen bewusst.

 + Hermann Glettler, Bischof von Innsbruck            + Ivo Muser, Bischof von Bozen- Brixen 

 

 Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft – und sie empfing vom Heiligen Geist. 

 Gegrüßet seist du Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir.

 Du bist gebenedeit unter den Frauen und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, JESUS. Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.

 Maria sprach: Siehe, ich bin die Magd des Herrn, - mir geschehe nach deinem Wort. 

 Gegrüßet seist du Maria, …

 Und das Wort ist Fleisch geworden – und hat unter uns gewohnt. 

 Gegrüßet seist du Maria, ….

 Bitte für uns heilige Gottesmutter, dass wir würdig werden der Verheißung Christi.

 Lasset uns beten: Allmächtiger Gott, gieße deine Gnade in unsere Herzen ein. Durch die Botschaft des Engels haben wir die Menschwerdung Christi, deines Sohnes, erkannt. Führe uns durch sein Leiden und Kreuz zur Herrlichkeit der Auferstehung. Darum bitten wir durch Christus, unsern Herrn. Amen.

 Zusätzlich möchten wir auch in unserem Seelsorgeraum Zirl – Pettnau im Gebet verbunden bleiben!

 

Alle Gläubigen im Seelsorgeraum sind eingeladen um 17:00 Uhr – gedanklich verbunden mit den Priestern des Seelsorgeraum – folgende Gebete im Familienkreis zu beten:

 Vater unser 

 Gegrüßet seist du Maria 

 Ehre sei dem Vater 

 

MitarbeiterInnen

    Name Funktion Email Adresse
Mag. Henryk Goraus Pfarrer henryk.goraus@gmail.com
 Laden...
Renate Rief Sekretärin pfarre@zirl.at
 Laden...
Franz Lanbach Std. Aushilfspriester
 Laden...
Mag. Alicja Szatanik-Schrettl Pastoralassistentin alicjazkrainy@op.pl
 Laden...
Dipl. PASS Sonja Baumann Pastoralassistentin pfarre@zirl.at
 Laden...
Stefanie Heiß Pfarrhelferin stefanie.heiss@dibk.at
 Laden...

Über Uns

So erreichen Sie uns:
Patron: Hl. Kreuz
Straße: Schulgasse 7
Ort: 6170 Zirl
Dekanat: Dekanat Telfs
Gottesdienstzeiten: Hl. Messen: Sa 18.00, So 10.00 Uhr, Di u. Do 19.00, Fr. 9.00 - außer erster Freitag im Monat
Bürozeiten: Mo 9-12, Mi 9-12 und 17-18, Fr 9-12
Email Adresse: pfarre@zirl.at
Telefonnummer: (05238) 53 878
Fax: (05238) 53 878-13