Bildungsangebot Balsam für die Seele

Balsam für die Seele
Frauenräume – Frauenzeiten
Ist ein Veranstaltungskonzept und spirituelles Bildungsangebot. Es richtet sich an Frauengruppen und Pfarren, die ihren Frauen ganzheitliche, kreative, unterstützende, spirituelle Angebote bieten möchten.
Unterschiedliche Veranstaltungsrichtungen werden von qualifizierten Referentinnen gestaltet.
Das Frauenreferat stellt auf Anfrage Plakate und Flugblätter zur Verfügung.
Kinderbetreuung kann organisiert werden.
Kosten:
Je nach Länge der Veranstaltung zwischen 65,00 und 112 € plus Fahrtkosten für die Referentin.
Die VeranstalterInnen (Pfarre, Frauengruppe …) entscheiden, ob sie die Kosten zur Gänze selbst tragen, um Spenden bitten oder einen Teilnehmerinnenbeitrag verlangen.
Bei der Durchführung von 2 Veranstaltungen erhalten die VeranstalterInnen eine finanzielle Durchführungsunterstützung:
Die Honorarkosten für eine Veranstaltung werden direkt vom Frauenreferat beglichen.
Das Veranstaltungsangebot Balsam ist eine bunte Mischung von Themen, speziell ausgerichtet um Frauen eine Zeit für sich selbst zu eröffnen:                                                                                                                                          

o auf dem Weg zu sich selbst
o zum eigenen Heilsein
o um zur Ruhe zu kommen
o um sich ganzheitlich mit Körper und Seele zu finden.
Nähere Auskünfte und Detailprospekte:
Frauenreferat der Diözese Innsbruck
Riedgasse 9, 6020 Innsbruck
0512/ 2230-4321 
 e-mail: frauenreferat@dibk.at                                                                                                                                          

Als VeranstalterIn können Sie unter verschiedenen Angeboten auswählen und eigene, thematische Schwerpunkte setzen.

Hier eine Auswahl:

"Lebenswenden" - miteinander liturgisch gestalten und feiern
Referentin: Mag.a Ruth Frick-Pöder
 Tischgemeinschaften im Wandel der Zeit
Vom gemeinsamen Essen und seinen bedeutungsvollen Zusammenhängen für die Bildung und das Wohlergehen kleiner und großer Gemeinschaften
Referentin: MMag.a Hildegard Anegg                                                                                                                                          

Was ich schon lange sagen wollte...
Begleiteter Austausch, Vernetzung und Reflexion für Frauen im Ehrenamt
Supervisorin: Bernadette Fürhapter                                                                                                                                          

Archaische, heilige Jungfrauen in Tirol: Spes, Fides und Caritas
Diavortrag oder Ausflug zu den 3 Bethen nach Obsaurs, Klerant und Meransen
Referentin: Mag.a Ingrid Jehle                                                                                                                                          

Mit dem Vergessen leben - Abschied vom Ich
Alzheimer - Demenz - Verwirrtheit - Desorientierung
Referentin: Mag.a Eva Oberhauser                                                                                                                                          

UnterWegs zu mir Selbst
Mir meiner Selbst bewusst werden, um mich liebevoll dem Nächsten und Gott zuwenden zu können
Referentin: Rosmarie Obojes                                                                                                                                          

Mit Freude Frau sein im Herbst meines Lebens
Referentin: Rosmarie Obojes                                                                                                                                          

Begegnungen die Hoffnung machen
Bildbericht über Projekte der Aktion Familienfasttag in Nordostindien und Westbengalen                                                                                                                                          

Spiritualität und Körper
Atem- und Körperübungen aus Qi Gong
Referentin: Rosmarie Obojes                                                                                                                                          

Der Abend wechselt langsam die Gewänder
Mit Zuversicht älter werden
Referentin: Dr.in Elisabeth Arroyabe                                                                                                                                          

Lichterlabyrinth - das Labyrinth als Bild des Lebens
Referentin: Mag.a Ingrid Jehle, Elisabeth Stibernitz