Junschar-und Ministrantenlager

Jungschar- und Ministranten „Ersatz“-Lager 2021 Seelsorgeraum Zirl-Pettnau „Eine Reise um die Welt“

„Eine Reise um die Welt
Jungschar- und Ministranten „Ersatz“-Lager 2021 Seelsorgeraum Zirl-Pettnau

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir euch für das ausgefallene Jungscharlager (das ja wegen Corona leider abgesagt wurde), auch dieses Jahr wieder ein ansprechendes „Ersatz-Lager“ anbieten können.
Dankenswerterweise haben sich die jugendlichen GruppenleiterInnen der Ministranten- und Jungscharkinder dazu bereit erklärt,  für die erste Sommerferienwoche ein alternatives Lagerprogramm zu gestalten. Gemeinsam mit den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen sowie voraussichtlich auch einigen erwachsenen ehrenamtlichen Helfern aus unserem Seelsorgeraum, werden sich die Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen für den Zeitraum vom  
12. bis 15. Juli 2021 viele spannende und coole Dinge zum diesjährigen Motto: „Eine Reise um die Welt“ überlegen    

So wie letztes Jahr wird es heuer wieder die Möglichkeit geben,  für 2 aufeinanderfolgende Tage am Lagerprogramm teilzunehmen.
Man kann sich also entweder für die beiden Tage Montag, 12. Juli + Dienstag, 13. Juli oder aber für Mittwoch, 14. + Donnerstag, 15.Juli anmelden     

Was ist genau geplant? 

Am ersten Tag  werden wir die Kontinente der Welt im Orts-Gebiet von Zirl spielerisch entdecken… Lasst euch überraschen!

Am zweiten Tag machen wir mit dem Bus einen coolen Ausflug ins Zillertal und fahren mit der Gondel zum Fichtenschloss, wo wir einen tollen Tag mit viel Spiel und Spaß verbringen 

 

Die Anmeldungen liegen ab sofort im Pfarrbüro
sowie in der Kinderecke + Sakristei der Zirler Pfarrkirche auf
Anmeldung bis spätestens 15.Juni 2021   

Hier noch ein paar Infos an die Eltern:  

Da sich die Lage rund um Corona nach wie vor ständig verändert, ist diese Ersatzlager-Planung verständlicherweise nur mit einem gewissen Vorbehalt zu sehen. Wir möchten uns aber in jedem Fall um die bestmögliche Sicherheit für alle Beteiligten bemühen und werden daher alle geltenden Maßnahmen einhalten. Diese umfassen unter anderem, dass wir alle Aktivitäten weitgehend nach außen verlagern werden, dass im Bus Masken zu tragen sind und dass alle Kinder und Betreuungspersonen zu Beginn einen negativen Coronatest vorweisen sollten, damit wir gemeinsam relativ sicher in unser Lagerprogramm starten können.  Alle weiterführenden Informationen sind dann dem Anmeldeformular zu entnehmen.

 

Die Anmeldung und den Unkostenbeitrag  (von € 25.-  pro Kind, 1.Geschwister €20.- /2. Geschwister €15.  - für beide Tage)
 bitte bis spätestens  6.Juni im Pfarrbüro einwerfen oder abgeben!
(Der Betrag beinhaltet u.a. den Eintritt und die Busfahrt zum Fichtenschloss sowie 2x Mittagsverköstigung sowie Materialien…)
Sollte das Lagerprogramm wider Erwarten abgesagt werden müssen oder sollte es zu viele Anmeldungen geben, sodass nicht jedes Kind einen Platz findet, wird der Beitrag selbstverständlich zurückerstattet.    

Wir hoffen sehr, dass dieses kleine Ersatz-Lager stattfinden kann und dass wir allen angemeldeten Kindern auch einen Platz bieten können. Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr auf euch!
Bei Rückfragen- Pastoralassistentin Sonja Baumann: 0676-8730 7492
Pfarrhelferin Stefanie Heiß: 0676-8730 7479