Termine

Weg der Trauer und des Trostes

Sie haben die Möglichkeit, in Ihrem eigenen Tempo durch unseren Kirchenraum zu gehen und sich auf verschiedene Gedanken und Impulse rund um den Themenkreis "Trauer - Abschied - Hoffnung" einzulassen. Allerseelen, 2. November 2019, ab 10.00 Uhr Pfarrkirche Maria Himmelfahrt Die Stationen verbleiben bis 12. November 2019 in der Kirche.



Vorbereitungsexerzitien Innsbruck

"Dem Leben trauen, weil Gott es mit uns geht." ExerzitienbegleiterInnen und solche, die sich dafür interessieren, können bei diesen Exerzitien spirituell auftanken und persönliche Erfahrungen mit den neuen Unterlagen sammeln. Montags 4.11./11.11./18.11./25.11./2.12.2019 jeweils 17 - 19 Uhr  Begleitung : Sr. Judit Nötstaller



TEM kompakt: Grundlagen-Kurs 2019 mit ausgewählten Praxisfeldern der Traditionellen Europäischen Medizin (Geistzentrum)

Asiatische Heilverfahren sind im Bereich der Komplementär und Integrativmedizin seit Jahrzehnten etabliert (z.B. TCM). Die Wiederentdeckung der authentischen TEM = Traditionellen Europäischen Medizin als Teil der Integrativmedizin hat gerade begonnen; sie gehört zu den spannendsten Neuentwicklungen auf dem ersten und zweiten Gesundheitsmarkt. Zielgruppe: Alle Gesundheitsinteressierten, alle Gesundheitsberufe, Pflegeberufe, alle therapeutischen Berufe und Ärzte. Termine: Modul 3: Herzzentrum,...


Klangdom Workshop

Magie der Stimme & Vibrierendes Verbundensein Dass Musik eine tief berührende Wirkung auf uns auszuüben vermag, ist allgemein bekannt. Dass jedoch Musik als ein faszinierendes Universum archaischer Klänge, rauschender Harmonien, zündender Rhythmen und kraftvoller Melodien in besonderer Weise dazu angetan ist, enorm motivierend wie transformierend auf unsere Persönlichkeit und die Entfaltung unserer tiefsten inneren Ressourcen einzuwirken - dies ist Inhalt des von Prof. Peter Jan Marthé...

Praxistag: Jin Shin Jyutsu Mit Strömen ins Gleichgewicht kommen

Jin Shin Jyutsu ist eine uralte, wieder entdeckte Harmonisierungskunst, mit der wir unser Wohlbefinden im wahrsten Sinne des Wortes "selbst in die Hand nehmen" können: Blockaden im Körper können sich lösen, wir aktivieren unsere Selbstheilungskräfte und fühlen uns wieder frisch und voller Energie. An diesem Praxistag erfahren und spüren wir Erwachsenen die wohltuende Wirkung von Jin Shin Jyutsu gleich in der praktischen Anwendung. Für unsere Kinder nehmen wir Übungen und Griffe mit –...


Herbst-Koch-Workshop - Stärke dein Immunsystem für Herbst und Winter

Wir starten mit der Frühstücks-Zubereitung und genießen dies gemeinsam. Weiter geht es mit einer kurzen Darstellung, welche Lebensmittel uns im Herbst und Winter guttun, und wie diese unser Immunsystem unterstützen. Wir kochen gemeinsam ein, für den Herbst und die Winterzeit, wohltuendes und vor allem wohlschmeckendes Menü. Nachmittags widmen wir uns weiteren herbstlichen und winterlichen Lebensmitteln und verarbeiten diese, um unsere Vorräte daheim aufzufüllen.

Tag der Berufungen

Ein Tag der Berufungen mit Bischof Hermann Glettler und dem Regens des Innsbrucker Priesterseminars, Roland Buemberger. Um 10.30 Uhr Heilige Messe in der Wallfahrtskirche Kaltenbrunn, ab 11.30 Uhr Gespräch mit dem Bischof.  Nach dem Mittagessen um 13 Uhr folgt ein Impuls des Bischofs und eine Anbetungsstunde in der Kirche, um 15.30 Uhr endet der Tag der Berufungen bei Kaffee und Kuchen.  Der Tag der Berufungen bietet die Möglichkeit, Fragen rund um den eigenen Glaubensweg und der eigene...


Jugendwallfahrt nach Kalkstein

Ehemalige Firmlinge aus der Pfarre Innervillgraten laden herzlich zur Jugendwallfahrt nach Kalkstein ein. Gemeinsam mit ihrer Firmbegleiterin Barbara organisieren und gestalten sie diese Wallfahrt.   Treffpunkt: 19 Uhr Maxer/Innervillgraten Jugendmesse: 20 Uhr in Kalkstein mit Ortspfarrer Josef Mair Musikalische Gestaltung: Karl & Co Anschließend sind alle herzlich zur Agape im Haus Betanien eingeladen.


LosLassen – ÜberGang – AnKommen

Übergänge begleiten unser Leben. Vieles wird verständlicher und leichter, wenn wir uns bewusst damit auseinandersetzen und mit fühl- und spürbaren Ritualen diese Übergänge mit ihrem Dreischritt: Loslassen – Überschreiten – Ankommen begleiten. Einfache Rituale, wie das Begehen eines Labyrinths, können uns Halt und Sicherheit geben und unser Vertrauen in die eigene Lebensreise stärken. Gernot Candolini und Britta Weber gestalten dazu eine Zeit mit Ritualen und Geschichten für jene...

Maria und ihr Magnificat - Eine Kraftquelle für unser Leben

Die freudenvolle Begegnung von Maria und Elisabeth steht im Zentrum der Kindheitsgeschichte Jesu nach Lukas. Die beiden Frauen stärken sich mit ihren prophetischen Worten, die für die Kirche eine bleibende Kraftquelle sind. Wir werden die Botschaft und Stärke des Lobliedes Mariens, des Magnificat, entdecken. Wir werden zugleich nach der Aktualität dieses Gebetes als Kraftquelle in unserem Leben suchen – sowohl in der persönlichen Vertiefung wie in der Gruppe.

Studientag Trauerpastoral - Wenn die Sonne vor dem Abend untergeht - leben mit dem Tod (m)eines Kindes

Eltern ist man ein Leben lang. Ein Kind zu verlieren ist unfassbar, egal ob einem ein Kind am Beginn des Lebens in froher Hoffnung, oder in aus der Mitte des Lebens genommen wird. Der Verlust, die Trauer, viele Fragen und Emotionen brauchen einen guten Raum und hilfreiche Begleitung … Der Studientag will Raum schaffen zum Nachdenken über und zum Erzählen von eigenen Trauererfahrungen. Impulse von SeelsorgerInnen, Rituale und liturgische Elemente sollen den Blick auf die seelsorglichen...

„Verwaiste Eltern“ - Studientag Trauerpastoral für Betroffene, Begleitpersonen, SeelsorgerInnen

Eltern ist man ein Leben lang. Ein Kind zu verlieren ist unfassbar, egal ob einem ein Kind am Beginn des Lebens in froher Hoffnung, oder in aus der Mitte des Lebens genommen wird. Der Verlust, die Trauer, viele Fragen und Emotionen brauchen einen guten Raum und hilfreiche Begleitung... Der Studientag will Raum schaffen zum Nachdenken über und zum Erzählen von eigenen Trauererfahrungen. Impulse von SeelsorgerInnen, Rituale und liturgische Elemente sollen den Blick auf die seelsorglichen...