Seelsorgeraum Hochpustertal

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Seelsorgeraumes Hochpustertal mit seinen Gemeinden in Sillian, Heinfels und Tessenberg.

 

Gottesdienst-Liveübertragung

Wir übertragen aber auch weiterhin alle Gottesdienste mit Dekan Anno aus der Sillianer Pfarrkirche live auf unserem YouTube Kanal. Es gilt die aktuelle Gottesdienstordnung (Sie können diese weiter unten von unserer Homepage downloaden). 

Die Übertragung beginnt jeweils knapp 10 Minuten früher. Sie brauchen nur auf diesen Link klicken und schon können auch Sie mitfeiern: 

 

Gottesdienst-Liveübertragung

 

Unsere Kirchen sind und bleiben untertags immer offen. Wir laden herzlich ein zum persönlichen Gebet. Wer betet versinkt nicht in Mut- und Hoffnungslosigkeit, sondern sieht neu die Möglichkeiten, die Gott ihm selbst in schwierigsten Situationen eröffnet. Und auch bei Gottesdiensten kann jedeR kommen, während man sich bei allen anderen Veranstaltungen oder in Gasthäusern registrieren lassen und seine Impfung/Genesung/Testung nachweisen muss. Dieser freie Zugang ist Ausdruck dafür, dass Gott jedeR voraussetzungslos willkommen ist. Preis für diesen ungehinderten, offenen Zugang ist aber, dass in der Kirche weiterhin bestimmte Sicherheitsmaßnahmen gelten:

 

  1. Wir achten auf Ihre Gesundheit, lüften immer wieder und desinfizieren regelmäßig alle Oberflächen in der Kirche. 
  2. Bitte benutzen Sie das Desinfektionsmittel an allen Eingängen. Ebenso sind die - uns vom Einkaufen vertrauten - FFP-2 Masken in der Kirche und im Freien für alle Gottesdienste vorgeschrieben (Sonderregelung seit 11. August für den Bezirk Osttirol). In der Kirche müssen keine Abstände eingehalten werden.
  3. Wichtig für die Feiern: Gemeindegesang ist wieder erlaubt. Auch Chöre und Instrumentalisten dürfen wieder musizieren, unter Einhaltung der jeweils vom zuständigen Chor- oder Blasmusikverband vorgeschriebenen Abstände und Maßnahmen. 
  4. Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen sind erlaubt. Es besteht keine Beschränkung der Teilnehmerzahl, aber bei allen Feiern gilt Maskenpflicht!
  5. Das Beichtsakrament können Sie am Vorabend jedes Herz-Jesu-Freitags (jeweils erster Freitag im Monat) ab 18.00 Uhr im Pfarrsaal empfangen. Auch hier gilt bitte das Tragen der FFP-2 Maske und ein Mindestabstand von 2 Metern.
  6. Gerne kommen unser Pfarrer Anno oder auch unsere KommionhelferInnen mit der Krankenkommunion zu Ihnen und Ihren Kranken nach Hause. Bitte sprechen Sie die Besuche davor im Pfarrbüro ab. Selbstverständlich sind auch Krankensalbungen und Versehgänge jederzeit möglich. Sie können im Notfall Tag und Nacht in der Pfarre anrufen.
  7. Abschließend eine Bitte: Wenn Sie sich nicht ganz gesund fühlen, bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere und vermeiden Sie bitte in dieser Zeit den Kontakt zu anderen Menschen. Feiern sie einfach von daheim aus auf unserm YouTube-Kanal die Gottesdienste mit uns mit. Möge Gott uns weiterhin segnen und behüten, und auch durch uns Seinen Segen für andere Menschen spürbar machen.

Dekan Anno Schulte-Herbrüggen mit dem Dekanatsteam 

 

Viele erleiden in dieser Krisenzeit finanziell große Verluste. Wir können ein wenig mit ihnen fühlen, denn im Pfarrbudget ist der sonntägliche "Klingelbeutel" mit großem Abstand unsere größte Jahreseinnahme. Sie ist in der Kirche annähernd komplett ausgefallen, denn die Körbe an den Ausgängen der Kirche werden kaum „genutzt“.

Sollten Sie nicht zu den großen Verlierern dieser Krise gehören, sondern etwas über haben um unsere Dienste als Pfarre zu unterstützen, sagen wir von Herzen Vergelt's Gott!

Digitaler-Klingelbeutel       

Spende für Livestream über PayPal

 

Unsere Gottesdienstordnung:

Die Gottesdienste in der Dekanatskirche Sillian werden weiterhin im Livestream übertragen.  

Die Gottesdienstordnung finden Sie im Downloadbereich weiter unten.  

  

 

  

 

 

Sie wollen in diesem Moment mit Dekan Anno reden?

Handy: 0676/87307194

 

Wir bleiben für Sie auch im Pfarrbüro erreichbar!

Sie sind im Pfarrbüro und bei Dekan Anno mit ihren Anliegen weiterhin herzlich willkommen!

Euer Dekan Anno und Pfarrkoordinatorin Angelika

Dekan u. Pfarrer

Seit 2010 ist Dr. Anno Schulte-Herbrüggen Pfarrer im Seelsorgeraum Hochpustertal. Seit 2015 ist er auch Dekan des Dekanats Sillian.

Pfarrkoordinatorin u. Pfarrsekretärin

Angelika Fürhapter arbeitet seit 2012 als Pfarrkoordinatorin und Pfarrsekretärin für die Pfarren Sillian, Tessenberg und Heinfels.

Dekanatsreferentin

Maria Schett unterstützt als Dekanatsreferentin seit Februar 2020 Dekan Anno bei der Umsetzung des Pastoralplans im Dekanat Sillian.

Dekanatsjugendleiterin

Theresa Bergmann kümmert sich als Dekanatsjugendleiterin um die Jugendarbeit in den Pfarren unseres Dekanats.

Kirche muss an der Seite der Geschiedenen stehen

Papst Franziskus hat sich einmal mehr dafür ausgesprochen, dass die Kirche an der Seite von Geschiedenen und Wiederverheirateten stehen sollte. Es gehe um einen „Weg der Begleitung und der geistlichen Unterscheidung, um Lösungen zu finden“, wie das der „großen moralischen Tradition der Kirche“ entspreche. Hier der Link zu seinem Statement:
https://www.vaticannews.va/de/papst/news/2019-12/papst-franziskus-geschiedene-wiederverheiratet-pastoral-migrante.html?

 

 

Lade...