Generalvikariat

Generalvikariat

Generalvikariat der Diözese Innsbruck

Mag. Jakob Bürgler wurde am 18. Jänner 2016 vom Konsultorenkollegium der Diözese Innsbruck zum Diözesanadministrator gewählt. Er leitet die Diözese in der Zeit der Sedisvakanz, bis der Papst einen neuen Bischof für die Diözese Innsbruck bestellt. Zu seinem ständigen Vertreter hat Jakob Bürgler den Regens des Priesterseminars Innsbruck, Mag. Roland Buemberger, ernannt.

Vom 1. September 2005 bis zum 17. Jänner 2016 war Jakob Bürgler Generalvikar der Diözese Innsbruck.

 

Weitere Informationen zu Diözesanadministrator Mag. Jakob Bürgler erhalten Sie hier.

Unterorganisationen

Lade...