Jenbach - SR Jenbach-Wiesing-Münster

W wie Weihnachten und W wie WOW

„Wow ist es hier schön! Hier waren wir noch nie!“, so kommentierte ein kleines Mädchen laut und deutlich den Einzug in die Kirche bei einer Taufe. „Kindermund tut Wahrheit kund“, dachte ich mir still und schmunzelte. 

Nämlich im doppelten Sinn. Unsere Kirchen sind wirklich Orte, wo man ins Staunen geraten darf. Nicht nur Kinder. Immer wieder entdecke ich selber neue Details und bin dankbar für unsere Vorfahren, die uns damit ein kleines Stück Himmelserfahrung geschenkt haben.

Und ich mache aber auch die Erfahrung, dass Glaube heute immer mehr vereinzelt gelebt und zu Lebenswendenfeiern reduziert wird. Nach der Taufe die Erstkommunion, dann Firmung, Hochzeit und irgendwann die Beerdigung. Seit drei Jahren bemühe ich mich, die Taufe im Rahmen der Sonntagsmesse und in Gemeinschaft mit anderen Familien schmackhaft zu machen und stoße an meine Grenzen, weil die Familienfeier vorgezogen wird.

So wie Weihnachten auch oft nur mehr als „Fest der Familie“ verstanden wird. Ich frage mich, was wohl geworden wäre, hätten Maria und Josef ähnlich gedacht. Wenn sie gedacht hätten, die Hirten sollen draußen bleiben. Besuch der Weisen brauchen wir auch nicht. Den Gang nach Jerusalem zum Tempel sparen wir uns ...
Es gäbe keinen Lobgesang des Simeon, wir wüssten nichts von einer Hannah, hätten wahrscheinlich auch keinen Text für das Gloria und keine Verkündigung des Friedens auf Erden, den die Engel als Einladung sangen, um in den Stall zu kommen ...            

Gut, dass die beiden anders dachten und Danke allen, die es auch heute tun! Und ein besonderer Dank dem kleinen Mädchen, das nicht nur die eigenen, sondern auch meine Augen und mein Herz geöffnet hat. 

In diesem Sinne wünsche ich euch allen frohe Festtage und ein gemeinsames „Wow ist es hier schön!“ beim gemeinsamen Feiern der Geburt Jesu. Ein Dankeschön allen, die dazu beitragen, dass andere „wow“ sagen können.

Euer Pfarrer Wolfgang Meixner

PS: Besonders herzliche Einladung zu den Gottesdiensten, die besonders für Kinder gestaltet werden!

Aktuelle Meldungen

Kommende Veranstaltungen

WIR-FAUEN in Jenbach - 11. Dezember 2019

 "Schmetterlinger fliegen ohne Koffer" Reinhard Schätzer wird uns Geschichten von der Liebe, dem Feiern des Lebens - ohne vollbeladene, lebensbeschwerliche Koffer - sowie Geschichten von Wundern, die ihre Wurzeln in der Leichtigkeit des Lebens haben, erzählen. Im Anschluss freuen wir uns auf ein...

Taufelternabend für den Seelsorgeraum - 11. Dezember 2019

Taufelternabend DEZEMBER 2019. Einmal im Monat findet ein Taufelternabend statt, wo sie alles über Ablauf und Inhalte der Tauffeier erfahren und Antworten zu vielleicht die eine oder andere Frage erhalten können. Planen sie diesen Taufelternabend ca. 2 – 3 Wochen vor dem geplanten Tauftermin...

MitarbeiterInnen

    Name Funktion Email Adresse
Mag. Monika Singer Pfarrkoordinatorin pfarre.jenbach@dibk.at
 Laden...
Franz Hofmann Std. Aushilfspriester hofmannf@gmx.at
 Laden...
MMag. Wolfgang Meixner Pfarrprovisor wolfgang.meixner@dibk.at
 Laden...
Katharina Kössl Pfarrhelferin pfarre.wiesing@dibk.at
 Laden...

Über Uns

So erreichen Sie uns:
Patron: Hl. Wolfgang und Leonhard
Straße: Tratzbergstraße 9
Ort: 6200 Jenbach
Gottesdienstzeiten: Sprechstunde DO, 17.30-18.30 Uhr anschl. Beichtgelegenheit bis 19 Uhr
Bürozeiten: Freitag, 9-11 Uhr - (0676/87307483 - Monika Singer)
Email Adresse: pfarre.jenbach@dibk.at
Telefonnummer: 05244/61296 (Büro) - 0676/87307404 (Pfarrer Wolfgang Meixner)
Fax: Keine
Website: http://www.dibk.at/pfarre-jenbach