Seelsorge für Menschen mit Behinderung

für eine barrierefreie Kirche

Menschen mit Behinderung sind Teil der Vielfalt menschlichen Lebens. 

Die Diözese Innsbruck ist bemüht, mit speziellen Angeboten auf die Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung einzugehen und Barrieren und Vorurteile abzubauen.

Die "Arbeitsgemeinschaft barrierefreie Kirche" bemüht sich, die FamilienangehörigenEinrichtungen für Menschen mit Behinderung und die Pfarrgemeinden zu unterstützen und Inklusion (Integration) zu ermöglichen. 
So soll die besondere Zuwendung Gottes für diese Menschen erlebbar werden.  

Die "Arbeitsgemeinschaft barrierefreie Kirche" versucht, Ansprechpartner für Menschen mit geistiger Behinderung, Körperbehinderung, Mehrfachbehinderung, sowie für Blinde, Gehörlose und Schwerhörige zu sein. 

Kontakt:
"Arbeitsgemeinschaft für eine barrierefreie Kirche" 
Riedgasse 9, 6020 Innsbruck 
Tel: 0512/2230-4301 
e-Mail: unbehindert.glauben@dibk.at                  

 

Hier kommen Sie zur Seite der Abteilung Familie und Lebensbegleitung 

Broschüre Barrierefreie Kirche

Inklusion mit Augenmaß und Respekt ... wie das Leben von Menschen mit und ohne Behinderung in den Pfarrgemeinden durch Abbau von Barrieren gelingen kann

Über Uns

So erreichen Sie uns:
Straße: Riedgasse 9
Ort: 6020 Innsbruck
Email Adresse: unbehindert.glauben@dibk.at
Telefonnummer: 0512-2230-4301
Fax: 0512-2230-4399