Ostermarsch / Nachtwanderung

Ist eine Veranstaltung mit Tradition. Sie wird von Dekanat Matrei und dem Dekanat Wilten-Land veranstaltet.

Die Nachtwanderung ist für die Einstimmung für das höchste christliche Fest ideal besonderes nützlich! Es ist eine Marsch, der die ganze Nacht lang dauert.

Die Rute wird von den Beiden Dekanaten festgelegt, wir sammeln uns beim Treffpunkt, es ist meistens ein mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbare Stelle. 

Auf dem Weg zum Ziel, feiern wir die Heilige Messe, danach machen wir uns auf den Weg, im Laufe der Wanderung, werden wir mehrere Pausen einlegen, wo wir uns stärken und ausruhen können, spirituelle Impulse wird es dort natürlich auch gegeben.

Der Ostermarsch ist eine sehr gute Möglichkeit neue Menschen kennenzulernen, welche die gleiche Vorliebe habe, die des Christ seine, weiters ist die Wanderung eine kleine Chance den alltags Stress abzubauen und durch ein wenig „pilgern“ neue Kraft zu tanken. Wir täten uns freuen, wenn auch du mit uns an dieser besonderen Veranstaltung teilnehmen tätest.