Termine

Roratemesse im Advent mit Andreas Krzyzan

Den adventlichen Alltag ganz besonders beginnen. In ländlichen Gegenden brachen die Menschen früher in dunkler Nacht mit Lichtern von ihren Höfen auf. Diese Tradition ist bis heute aufrecht erhalten geblieben und es ist üblich die Roraten mit Kerzen zu feiern. Roratemessen laden ein, den geistlichen Charakter des Advents zu erleben und Gemeinschaft zu erfahren. In langjähriger Tradition feiern wir zwei Mal am Mittwoch im Advent unsere Roraten. Feiern Sie mit uns. Danach frühstücken wir...

Seifen selbst sieden – ein altes Handwerk

Dieser Workshop richtet sich an all jene, die sich mit der Natur auseinandersetzen, sich kreativ mit diesem wunderschönen Handwerk des Seifensiedens beschäftigen und sicherstellen wollen, welche Inhaltsstoffe an ihre Haut gelangen. Ein Großteil der handelsüblichen Seifen wird aus tierischen oder pflanzlichen Fetten (z.B. Palmöl) hergestellt. Dazu kommen noch künstliche Farbstoffe, Parfüm und rückfettende Substanzen. Oft wird auch noch Mikroplastik oder ein Erdölprodukt hinzugefügt. Wir...

Balanceakt

Marie, erfolgreiche Architektin, liebevolle Frau und Mutter, erhält eine niederschmetternde Diagnose, die ihr Leben aus dem Gleichgewicht bringt. Sie hat Multiple Sklerose und bald zeigt sich, dass sie nicht wie gewohnt weitermachen kann. Sie blickt in eine sorgenvolle Zukunft. Der Titel „Balanceakt“ bezieht sich auf den schwierigen Ausgleich, den die Erkrankte und ihr familiäres Umfeld finden müssen. Mit den vielen Verlusten umzugehen, die die Krankheit mit sich bringt, lernt auch Marie:...


MiteinanderZEIT - FamilienZEIT am Sonntag

Ihr habt Lust auf einen spirituellen Impuls für die ganze Familie*? Wir feiern einmal im Monat eine Sonntagsandacht - ungezwungen und kreativ von Familien für Familien gestaltet. Jedes Mal wird eine Geschichte aus der Bibel mittels Bilderbuchkino oder Figurentheater, Liedern und Bildern erzählt und vertieft, sodass wir eine Verknüpfung zu unserem Leben herstellen können. Zugleich schenken wir uns gegenseitig eine Stunde besonderer Aufmerksamkeit – Wohlfühlzeit für Klein und Groß. Im...

Gott geht dem Menschen nach - Vortragsexerzitien

Wir stellen in unserem christlichen Glauben die „Nachfolge Christi“ an die erste Stelle: Ihm, den der Vater gesandt hat, müssten wir in seinen Taten vor allen Geboten zuerst personal nachfolgen. Schauen wir in das Leben Jesu, sehen wir, wie Jesus dem Menschen nachgeht. Schon im Alten Testament begegnen wir dieser Liebe Gottes, die sein geliebtes Geschöpf nicht allein lassen kann. Er geht dem Menschen nach, damit dieser immer bei Gott sei. Ignatianische Exerzitien sind eine Einübung in die...

Dem Licht begegnen

Meditative Tänze - lichtvolle Rituale - besinnliche Impulse Gerade die dunkelste Zeit des Jahres lädt uns ein, innezuhalten und uns zu reduzieren. In der Stille, im Tanz, im rituellen Tun werden wir dem, was unserem Wesen entspricht, nachspüren. Alleine setze ich meine Schritte, getragen bin ich im Kreis. Im Miteinander öffnen wir uns dem Lichtgeschenk. Bitte eine Kerze (weiß oder rohweiß) zur persönlichen Gestaltung und bequeme Kleidung mitbringen.

Bild: Kevin Rieseneder

Poxrucker Sisters - Adventkonzert "Herzklopfn unplugged"

Drei Schwestern, drei Stimmen und ein Konzert voll Herzklopfn im Advent Gefühlvoll und mitreißend erlebt man die drei Schwestern aus dem oberösterreichischen Mühlviertel bei ihrem „Herzklopfn unplugged“-Konzert. Dabei zeigen sie sich in akustischer Besetzung mit Gitarre, Cajon und Geige mit einer besonderen Auswahl ihrer Kompositionen. Ihre stimmliche Harmonie und Musikalität schaffen für die Vorweihnachtszeit eine einmalige Atmosphäre und besondere Nähe, in der man sich...

Warten aufs Christkind

Advent und Weihnachten in der Familie feiern Alle Jahre wieder… basteln, singen, den eigenen Bedürfnissen nachspüren und sich auf die Suche nach der Weihnachtsfreude machen. Besonders um die Weihnachtszeit rückt die Familie zusammen. Familie heißt gemeinsam leben, gemeinsam feiern. Ob als Mama, Papa, Oma, Opa, Kind, Tante, Freund, zu zweit oder in jeder bunt gemischten Konstellation … Feste gemeinsam feiern ist eine Herausforderung. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben diese Atempause in...

Warten auf das Christkind

Alle Jahre wieder… basteln, singen, den eigenen Bedürfnissen nachspüren und sich auf die Suche nach der Weihnachtsfreude machen. Besonders um die Weihnachtszeit rückt die Familie zusammen. Familie heißt gemeinsam leben, gemeinsam feiern. Ob als Mama, Papa, Oma, Opa, Kind, Tante, Freund, zu zweit oder in jeder bunt gemischten Konstellation … Feste gemeinsam feiern ist eine Herausforderung. Gönnen Sie sich und Ihren Lieben diese Atempause in der Mitte des Advents.

Ausbildung für Referent/innen in der Ehevorbereitung

Die Zeit vor der Eheschließung ist geprägt von wechselseitiger Akzeptanz und Wohlwollen. Zu diesem Zeitpunkt setzen wir mit der Ehevorbereitung beziehungsstärkende Akzente mit folgenden Schwerpunkten: • Herkunftssysteme und deren Bedeutung für die Beziehungsgestaltung • Beziehungen werden anders • Kommunikation und Konfliktbearbeitung • Sakrament der Ehe - gelebte christliche Ehe -Traugottesdienst Das Ehevorbereitungsseminar ist Teil der Traupastoral, die derzeit in der...

Armut aktuell - SERVICE DESIGN THINKING goes social!

Im aktionsorientierten Innovationsansatz des Service Design Thinking stehen die konsequente „user*innen“-Perspektive und die Prozesse der kreativen Zusammenarbeit im Mittelpunkt. Wie kann der Ansatz für Themen der Sozialen Arbeit genutzt werden? Wie kann uns SDT in der Projektentwicklung von und mit Armutsbetroffenen unterstützen? In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer*innen, was SDT ist und welche Werkzeuge daraus für die Entwicklung von Dienstleistungen und Projekten im...

Kontemplation - Ein Weg innerer Wandlung

Dieser Kurs dient der praktischen Übung und der theoretischen Vertiefung. Grundlage ist die intensive Übung des Sitzens in der Stille. Die dabei ablaufenden Prozesse sollen – insbesondere vor dem Hintergrund der christlichen Tradition – verstanden und für den weiteren Lebensweg erschlossen und fruchtbar gemacht werden. Behutsam und liebevoll geübt, führt das kontemplative Gebet nach und nach zur Öffnung des Bewusstseins für die verborgene Gegenwart Gottes. Dieser Weg steht allen...

Fahrt zum Christkindlmarkt in Salzburg

Lebkuchenduft, Lichter, ein paar Schneeflocken und viel Adventstimmung - das gibt's bei der Fahrt zum Salzburger Christkindlmarkt.  Gemeinsam brechen wir am Vormittag mit dem Zug nach Salzburg auf. Dort erwartet uns neben dem Christkindlmarkt auch eine Führung durch den Salzburger Dom. Mitfahren können Jugendliche aus den Dekanaten Schwaz und Fügen-Jenbach ab 13 Jahren.   

Fahrt zum Christkindlmarkt in Salzburg

Lebkuchenduft, Lichter, ein paar Schneeflocken und viel Adventstimmung - das gibt's bei der Fahrt zum Salzburger Christkindlmarkt.  Gemeinsam brechen wir am Vormittag mit dem Zug nach Salzburg auf. Dort erwartet uns neben dem Christkindlmarkt auch eine Führung durch den Salzburger Dom. Mitfahren können Jugendliche aus den Dekanaten Schwaz und Fügen-Jenbach ab 13 Jahren. 

Roratemesse im Advent mit Józef Niewiadomski

Den adventlichen Alltag ganz besonders beginnen. In ländlichen Gegenden brachen die Menschen früher in dunkler Nacht mit Lichtern von ihren Höfen auf. Diese Tradition ist bis heute aufrecht erhalten geblieben und es ist üblich die Roraten mit Kerzen zu feiern. Roratemessen laden ein, den geistlichen Charakter des Advents zu erleben und Gemeinschaft zu erfahren. In langjähriger Tradition feiern wir zwei Mal am Mittwoch im Advent unsere Roraten. Feiern Sie mit uns. Danach frühstücken wir...

Es werde Licht!

Welche Bedeutungen hat Licht für die religiöse Praxis und die persönliche Spiritualität? Welche kulturellen Traditionen und Handlungen sind damit verbunden? Eine jüdische und eine christliche Stimme erzählen aus ihren ganz eigenen Blickwinkeln und Erfahrungen vom alltäglichen Umgang und der Bedeutung von Licht. Objekte und Gemälde aus der Sammlung der Tiroler Landesmuseen, der Sammlung Casale Monferrato in der aktuellen „Chanukka“-Ausstellung und einer Leihgabe der israelitischen...

Mit dem Labyrinth durch das Jahr - Winter: Dem Weg vertrauen

4teilige Reihe 2021-2022 Das Labyrinth ist ein uraltes Symbol der Ganzheit, das auf viele Menschen eine große Faszination ausübt. Das Labyrinth will begangen, bestaunt und bespielt werden. Es lädt uns zu sich ein. Dem wollen wir an vier Wochenenden während des Jahres nachkommen und in die Welt des Labyrinths mit seinen unterschiedlichen Facetten eintauchen. Wir tun dies immer unter dem Aspekt und in Bezug auf die jeweils aktuelle Jahreszeit. Denn auch der Jahreskreis steht für die Ganzheit...

Waldbaden

Waldbaden im Winter? Ein Waldbad ist auch im Winter zu empfehlen, d.h. Eintauchen mit einer der Temperatur angepassten Kleidung in die Atmosphäre dieses hochkomplexen Lebensraumes mit seinen Tier- und Pflanzenarten. Der österreichische Biologe und Bestsellerautor Clemens G. Arvay befasste sich mit dem sogenannten Biophilia Effekt des Waldes, d.h. Pflanzen kommunizieren über Terpene (Botenstoffe) untereinander und auch mit unserem Immunsystem, ohne dass es uns bewusst ist. Gezielt kann das...