Trauerbegleitung

Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt. Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Wege stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.

Trauernde Angehörige werden mit einer Kerze und einem Schreiben unseres Herrn Pfarrers besucht, um die Anteilnahme der Pfarrgemeinde zum Ausdruck zu bringen.

Einmal im Jahr lädt das Trauerpastoralteam zu einem Nachmittag im Pfarrkindergarten ein und bietet damit Trauernden Raum für einen Austausch ihrer Erfahrungen mit anderen Betroffenen.

Das Team mit

  • Annedore Kraler
  • Hannelore Muigg
  • Annemarie Viehweider
  • Brigitte Beinstingl
  • Margarita Somweber

freut sich jederzeit über Verstärkung! Bei Interesse, bitte sich bei einer der Damen oder im Pfarrbüro melden.