Firmung

FIRMUNG 2021

 Die Firmung wird am Sonntag, 30. Mai um 10 Uhr in Allerheiligen für unseren Seelsorgeraum stattfinden. 

Das Sakrament der Firmung ist das Sakrament, das junge Menschen auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden bestärkt und begleitet.
In diesem Sakrament wird ausgedrückt, dass der Heilige Geist den Menschen hilft, ein selbstbewusst und selbstbestimmt aus dem Glauben zu leben. 

Das Sakrament der Firmung geht zurück auf den biblischen Bericht in der Apostelgeschichte. Die Freunde Jesu, die in Jerusalem versammelt waren, wurden
plötzlich vom Heiligen Geist erfasst und bekamen den Mut, die Botschaft Jesu zu verkündigen und in der Öffentlichkeit zu vertreten. 

Darauf bezieht sich die Kirche, wenn sie die Firmung auch als Sakrament der Ermutigung sieht, in der Gesellschaft und vor den Menschen zu seinem Glauben zu stehen.

 

Du bist mindestens 13 Jahre alt, gehst in die 4. Klasse NMS/Gym und möchtest dich firmen lassen? Dann bist du hier genau richtig!
Wir freuen uns, auch heuer wieder mit vielen jungen Menschen in unserem Seelsorgeraum den Firmweg zu gehen. 

Wir treffen uns an verschiedenen Abenden und bei einzelnen Veranstaltungen in der Großgruppe aller FirmkandidatInnen unseres Seelsorgeraumes. Wir werden uns über viele Themen (deines!) Lebens miteinander unterhalten und uns so gemeinsam auf das Sakrament der Firmung vorbereiten. Denn dieses Sakrament hat seinen Platz mitten im Leben!

Im Oktober werden die Jugendlichen des Jahrgangs 2006/2007 zur Firmvorbereitung eingeladen.
Wer Anfang Oktober keinen Brief erhält, melde sich bitte im Pfarrbüro.  

Anmeldung zur Firmung: bis FR, 30.10.2020
Informationsabend für die Pfarren Allerheiligen und Kranebitten: DO, 5.11.2020, 19.45 Uhr im Pfarrsaal Allerheiligen  

 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Vorbereitung!

Firmung: So, 30. Mai 2021, 10 Uhr in der Pfarrkirche Allerheiligen

 

Ansprechpartner: PA Markus Leitinger (0676-87307073)

 

Firmung für Erwachsene

Es gibt verschiedene Gründe, warum manche Erwachsene zwar getauft, aber nie das Sakrament der Firmung empfangen haben. Immer wieder betont jemand rückblickend, dass dies schade ist, auch deswegen, weil die Firmung Voraussetzung für das Patenamt ist.

So bieten wir wieder für Erwachsene eine Vorbereitungsgruppe für die Firmung  in der Pfarre Allerheiligen an. Die Gruppe trifft sich ungefähr einmal monatlich.

Wir bitten, dass sich Interessierte telefonisch im Pfarrbüro Kranebitten (29 42 17) oder Allerheiligen (Tel. 28 17 24) melden, damit wir rechtzeitig und ohne Zeitdruck konkrete Details planen können.

Ansprechpartner: Pfarrer Bernhard Kranebitter