50 Jahre Diözese Innsbruck - 50 Jahre II. Vatikanisches Konzil 2012-2014

Am 11. Oktober 1962, wurde in Rom das II. Vatikanische Konzil eröffnet, das vier Jahre gedauert hat und 1965 zu Ende ging. Aus diesem Anlass rief Papst Benedikt XVI. 5o Jahre später 2012/13 ein „Jahr des Glaubens“ aus, um die Ergebnisse des Konzils neu zu bedenken und für den Glauben heute fruchtbar zu machen. Zugleich feierte die Diözese Innsbruck 2014 ihr 50-jähriges Jubiläum als selbständige Diözese. Diese beiden Jubiläen waren Anlass für eine Reihe von Veranstaltungen und Initiativen, die im Lauf von zwei Jahre statt fanden.

Diese beiden Ereignisse wurden verbunden und mit den "Augen des Konzils" auf unserer Diözese geschaut:
Ziele:                                                                 

  1. Spirituelle Vertiefung: Was will Gott uns heute sagen?
  2. Theologische Vergewisserung und Standortbestimmung
  3. Selbstverpflichtung: Welche Projekte wollen wir umsetzen?
  4. Dekanatliche und regionale "Konzilstage". In Gesprächen mit der Diözesanleitung suchen wir Wege in die Zukunft.

 

BROSCHÜRE  

Roman A. Siebenrock
Ein neues Pfingsten der Kirche
Das Zweite Vatikanische Konzil (1962-1965)
50 Jahre II. Vatikanisches Konzil - eine gute Gelegenheit, „das Geschenk des Konzils neu auszupacken“. Dazu ermutigt auch das „Jahr des Glaubens“. Zugleich feiert die Diözese Innsbruck 2014 ihren 50. Geburtstag als selbständige Diözese. Diese beiden Jubiläen will die Diözese Innsbruck verbinden und in einem zweijährigen diözesanen Gesprächsprozess nach den „Zeichen der Zeit“ für uns ChristInnen heute fragen. Diese Broschüre bietet eine intensive Hintergrund-Information zu den Gedanken des Zweiten Vatikanischen Konzils und soll Lust zum Weiterlesen machen.                                                                 

Die Broschüre gibt Hintergrundinformationen zum II. Vatikanischen Konzil, dessen Ziel und Bedeutung sowie die Einbettung in den historischen Zusammenhang. Die Broschüre kann zum Preis von € 5,00 im Seelsorgeamt der Diözese Innsbruck bestellt werden.
Seelsorgeamt der Diözese Innsbruck
Riedgasse 9, 6020 Innsbruck
Tel: 0512/2230/4101
E-Mail: seelsorgeamt@dibk.at