KAKITA - Trägergemeinschaft Katholischer Kindertageseinrichtungen in Tirol

KAKITA ist Anlauf- und Koordinationsstelle für Katholische Kindergärten, Kinderkrippen, Horte und Schülerheime.

Aktuelles: Parteienverkehr ausgesetzt > HomeOffice und über +43 676 8730 5112 oder susanne.marini@dibk.at erreichbar. Danke

Das im Bischöflichen Schulamt beheimatete „Referat KAKITA und Elementarpädagogik“ ist zur Unterstützung, Begleitung und Beratung der Träger und Leiter bzw. Leiterinnen katholischer Kindergärten, Kinderkrippen, Horte und Schülerheime da. Es werden die Interessen der Kinder, Eltern, MitarbeiterInnen und Träger gebündelt vertreten. Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen privaten wie öffentlichen Kinderbetreuungseinrichtungen ist eine weitere wichtige Aufgabe des Referates. Der Austausch mit politischen VertreterInnen sowie Fachabteilungen der öffentlichen Verwaltung ist eine wichtige Grundlage unserer Arbeit.

 

Referentin: Mag. Susanne Marini

Tel.: 0676 8730 5112
Emailsusanne.marini@dibk.at
Web: www.kakita.at
Postadresse: KAKITA, Riedgasse 9-11, 6020 Innsbruck 

Wer wir sind

    Name Email Adresse Telefonnummer
Mag. Susanne Marini susanne.marini@dibk.at
 Laden...

offene Stellen

Aktuelle Stellenausschreibungen in den katholischen Kindergärten, Krippen und Horten der Diözese:

Wer?

Wo?

Was?

Ausmaß?

Ab wann?

Haus der Telfer Kinder

Telfs

Hortpädagogen/in 

37,5 h/w

ab sofort

Pfarrkindergarten/-kinderkrippe

Amras

Pädagogische Fachkraft 

20 h/w

sofort