Tag der Liturgie 2019

Freitag, 15. März 2019, 10:00-16:00 Uhr, Haus der Begegnung, Innsbruck

Wort des lebendigen Gottes

Die Heilige Schrift in der Liturgie 

Eine Veranstaltung der Abteilung Gemeinde im Seelsorgeramt in Kooperation mit dem Haus der Begegnung/Innsbruck.

 

Nachlese / Downloads

Folder2019_web  

 

Programm

Liturgischer Einstieg / Bibliolog - Irene Weinold

  • „Werdet aber Täter des Wortes ...“ (Jak 1,22). 
    Darstellung (mit Videos) positiver Beispiele der Darlegung des Wortes Gottes bzw. der Gestaltung des Wortgottesdienstes.
    Thomas Bogensberger (ORF)
  • Der in SEINEM Wort uns hält.
    Die Dramaturgie des Wortgottesdienstes
    Nicole Stockhoff (Fachstelle Gottesdienst Bistum Münster)

Mittagsgebet - Anna Hintner, Phillip Tengg

Mittagessen

Workshops:

  • Blick über den Papier-Rand 
    Training vor der Kamera
    Thomas Bogensberger
  • Die revidierte Einheitsübersetzung und die neuen Lektionare
    Martin Hasitschka SJ, Mira Stare
  • Das Allgemeine Gebet / Für-Bitten
    Liborius Lumma
  • Antwortpsalm und Ruf vor dem Evangelium - Stiefkinder des Wortgottesdienstes?
    Jakob Patsch, Raimund Runggaldier
  • Lektor*innen - Lesungen vortragend gestalten
    Bernhard Lang, Christian Nuener
  • Wort des Lebens für Menschen im Krankenhaus
    Hildegard Anegg, Christa Sommerer
  • Die Tür zum Glauben 
    Das Wort Gottes mit Kindern erarbeiten und erleben
    Anna Hintner, Sabine Tschon
  • Ich hab was zu sagen!
    Das Wort Gottes im Dialog mit Jugendlichen
    Kidane Korabza, Phillip Tengg 
  • Wortgottesdienst und Symbole
    Petra Unterberger

Liturgischer Abschluss - Mira Stare, Petra Unterberger

Lektionar 2018 (Herder Verlag) - atelier christof cremer