Aldrans

Die Pfarre Aldrans ist eine sehr junge Pfarre, da sie bis ins Jahr 1967 zur Pfarre Ampass gehörte. Im Jahr 1365 wird in Aldrans zum ersten Mal eine Kirche urkundlich erwähnt. 1426 erfolgte ein Neubau der Kirche, im 18. Jahrhundert wurde diese barockisiert. Nachdem diese Kirche 1893 abbrannte, wurde sie schließlich im neugotischen Stil wieder aufgebaut und in den Jahren 1965 - 1967 erweitert.

 

Pfarre Aldrans Aktuell:

BISCHOF NIKOLAUS KOMMT- ABER SICHER!

Am VORABEND zum Fest des heiligen Bischofs von Myra, laden wir alle ein, Groß und Klein.

Zur FEIER MIT BISCHOF NIKOLAUS, denn heuer kann er nicht kommen in euer Haus.

Im Freien vor der PFARRKIRCHE IN ALDRANS BEIM EINGANG ZUM NEUEN FRIEDHOF begrüßen wir mit ausreichend Abstand Bischof Nikolaus.

 

Es gelten die diözesanen Bestimmungen für Gottesdienste:

FFP2-Maske auch im Freien, 2 Meter Abstand zu haushaltsfremden Personen.

 

SONNTAG, 5. DEZEMBER, 17:00

 

Diese Einladung kann gerne an interessierte Kinder und Familien weitergegeben werden.

Für das Team im Seelsorgeraum Aldrans-Ampass-Lans-Sistrans Pfarrprovisor Johannes OPraem

AKTUELLES

BISCHOF NIKOLAUS KOMMT _ ABER SICHER!

Am VORABEND zum Fest des heiligen Bischofs von Myra, laden wir alle ein, Groß und Klein.

Zur FEIER MIT BISCHOF NIKOLAUS, denn heuer kann er nicht kommen in euer Haus.

Im Freien vor der PFARRKIRCHE IN ALDRANS BEIM EINGANG ZUM NEUEN FRIEDHOF begrüßen wir mit ausreichend Abstand Bischof Nikolaus.

 

Es gelten die diözesanen Bestimmungen für Gottesdienste:

FFP2-Maske auch im Freien, 2 Meter Abstand zu haushaltsfremden Personen.

 

SONNTAG, 5. DEZEMBER, 17:00

 

Diese Einladungkann gerne an interessierte Kinder und Familien weitergegeben werden.

Für das Team im Seelsorgeraum Aldrans-Ampass-Lans-Sistrans Pfarrprovisor Johannes OPraem

Lade...