Tiroler Lehrlingswallfahrt

Mit der jährlichen Veranstaltung, die in Kooperation mit der Katholischen Jugend der Diözese Innsbruck, durchgeführt wird, bieten wir Lehrlingen die Möglichkeit einer lebendigen und inspirierenden Erfahrung mit Kirche.

Wallfahrt heißt immer neu aufzubrechen mitten im Alltag, der voll ist von Enttäuschungen, Sorgen und Stress, aber auch von Freude, Glück und Harmonie. Wallfahrt heißt auch, eine kleine sportliche Herausforderung anzunehmen, Natur zu erleben und am eigenen Leib zu spüren. Es soll eine Zeit des Nachdenkens und der individuellen Sinnsuche sein, in der auch Platz für Stille ist. Im gemeinsamen Gehen, Feiern und Beisammensein schöpfen die Teilnehmenden Kraft und Mut für ihr tägliches Leben und die täglichen Herausforderungen, die sie erwarten.

Bereits bei der Planung der Tiroler Lehrlingswallfahrt ist es uns ein großes Anliegen, Lehrlinge aus unterschiedlichen Berufsgruppen mit einzubeziehen. So stellen wir sicher, dass die Gedanken, Ängste, Sehnsüchte und Freuden der jungen Menschen den nötigen Platz bekommen. Durch die authentischen Inhalte ist es für die Teilnehmenden noch besser möglich, die Erlebnisse und Impulse der Wallfahrt in den Alltag zu transportieren, und ihnen dort Raum und Zeit zu geben.

 

Zum aktuellen Termin: https://www.dibk.at/Media/Organisationen/Schulamt/Schulpastoral/Veranstaltungen 

 

Infos und Anmeldung 

MMag. Dr. Christoph Thoma 

Fachinspektor
Bischöfliches Schulamt Diözese Innsbruck  

0512 / 2230 5106
0676 / 8730 5106
christoph.thoma@bildung-tirol.gv.at  

 

oder 

 

Sandra Pichler MA 

Fachreferentin
Katholische Jugend Diözese Innsbruck  

0512 / 2230 4602
0676 / 8730 4602
sandra.pichler@dibk.at