Dekanatsjugend Fügen-Jenbach

 

 

„Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“ Konfuzius 551-479 v. Chr.

Schon Damals war es, das Zeigen und das Tuen was uns Menschen und ganz besonders die Jugend Bewegte. Kurz zu mir, ich heiße Mathias und bin seit Oktober 2018 als Dekanatsjugendleiter tätig.Dabei sehe ich meine Aufgabe Kinder & Jugendliche zu begleiten um mit Ihnen zu „tun“ & zu „sehen“

 

„Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.“ Sokrates 469-399 v. Chr.

Jedoch egal was Sokrates damals sagte, ich liebe und achte die Jugendlichen genauso wie sie sind.

Immer für dich da, Dekanatsjugendseelorgerin Dipl. Pass. Doris.

 

Natürlich findet Ihr uns auch auf Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

Über Uns

So erreichen Sie uns:
Straße: Dorfstraße 40
Ort: 6274 Aschau im Zillertal
Öffnungszeiten: Einfach melden: per Anruf, WhatsApp oder Mail
Email Adresse: Dekanatsjugend.Fuegen-Jenbach@dibk.at
Telefonnummer: 0660/4207164