AV-Medienstelle

AV-Medienstelle - Anlaufpunkt für mediengestützten Unterricht und Bildungseinrichtungen sowie Sprungchance für Filmfans

Die in der AV-Medienstelle bereitgestellten audiovisuellen Medien sind ihrer Intention nach für den Bereich der kirchlichen Verkündigungs- und Bildungsarbeit bestimmt. Grundlage für das Entlehnen von audiovisuellen Medien ist der Internetkatalog innsbruck.medienverleih.at und eine aufrechte Anmeldung bei AVM-Innsbruck selbst.
Audiovisuelle Medien aus der AV-Medienstelle dürfen grundsätzlich nur im Rahmen des Religionsunterrichtes, des Gottesdienstes, der Seelsorge und der kirchlichen Jugend-bzw. Erwachsenenbildung eingesetzt werden - im Zweifelsfall einfach bei uns melden und genauer Nachfragen.  

  • Der Verleih von audiovisuellen Medien ist grundsätzlich kostenlos. (siehe Verleihbedingungen)
  • Medien können auch an der Pforte vom Neururerhaus abgegeben werden.

Zur Mediensuche vom AV-Medienverleih finden Sie direkt über: http://innsbruck.medienverleih.at

Zu den wichtigsten Medientypen: Tonbilder | Bilderbuch(kino) | Kamishibai | VHS | DVD | Online | Handpuppen

---

Sollten Sie *etwas Anderes* suchen, dann empfehlen wir gerne die Behelfe und Hilfsmittel der katholischen jugend Innsbruck. Dort finden Sie handfestes und überraschendes wie zum Beispiel Liederbücher, die Fächerbibel, ein 82kg schweres Labyrinth oder einen Escaperoom.

---

Beachten Sie bitte die Ausnahmen der Öffnungszeiten

Kontakt und Öffnungszeiten

Straße: 

Riedgasse 11, 6020 Innsbruck

Öffnungszeiten: 

Mo - Do 9.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00

Email Adresse: 

innsbruck@medienverleih.at 

Telefonnummer: 

+43 512 2230 5111

Website: 

http://innsbruck.medienverleih.at 

Aktuelle Meldungen

Medienüberblick: Neuheiten 2019 Q2

82 Medien sind für den Sommer und das nächste Schuljahr dazu gekommen. Der Fokus lag dieses Mal bei Erwachsenenbildung sowie Spielfilme und Dokumentationen aus Österreich. Achtung das Niveau ist teilweise sehr hoch. Sie schaffen das trotzdem :)

Veranstaltungsempfehlung ::: Mr. May ::: Mi 25.9 ::: HDB

Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit

John May ist ein Mensch der besonderen Art. Mit Akribie und Engelsgeduld bemüht er sich im Auftrag der Londoner Stadtverwaltung darum, Angehörige einsam verstorbener Menschen ausfindig zu machen. Wenn sich alle Spuren als vergeblich erwiesen haben, kümmert sich Mr. May um eine würdevolle...

MitarbeiterInnen

    Name Funktion Email Adresse
Bernhard Lammer Bsc. Leiter bernhard.lammer@dibk.at
 Laden...
Elisabeth Morita Mitarbeiterin elisabeth.morita@dibk.at
 Laden...