Termine

7703.jpg

5021.jpg

8509.jpg

fit for family - Trotz lass nach! Rumpelstilzchen und Co Für Eltern von Kindern von 2 - 4 Jahren

„Ich will es aber haben, und zwar jetzt! Und wenn du es mir nicht gibst, dann schreie ich!“ Solche und ähnliche Äußerungen und die daraus folgenden Wutausbrüche strapazieren die Geduld der Eltern gewaltig. Dabei machen unsere Kinder damit erste Schritte in Richtung Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen - Fähigkeiten, die für ihr zukünftiges Leben wichtig sind. Was hilft Eltern, was brauchen Kinder in dieser Zeit voller Herausforderungen?

kbw.jpg

fit for family - Treffpunkt der Igelgruppe in Mils

Gemeinsam mit den Eltern/einem Elternteil möchten Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen mit den Kindern musizieren, basteln, spielen, turnen und Feste feiern. Es besteht die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen, eine für Eltern und Kinder wertvolle Zeit miteinander zu verbringen.

Essbare Stadt

Ernährung und Ernährungssicherheit gewinnen weltweit an Wichtigkeit für das Stadtleben. Auch im globalen Norden stellt der Zugang zu gesunder Nahrung viele Menschen vor eine Herausforderung. Gleichzeitig steigt das gesellschaftliche Bewusstsein für den Konsum von regionalen und biologischen Produkten und die Bedeutung von Ernährung in den Lebenswelten von BürgerInnen. Inwieweit ist die Versorgung in Innsbruck mit lokal produzierten Lebensmitteln möglich? Welche Widerstände gibt es?...

2469.jpg

8200.jpg

fit for family - Weil ich ein Mädchen bin! - Und ich ein Bub!

Zwischen dem 6. und 10. Lebensjahr werden Kinder zunehmend selbstständiger. Freundschaften bilden eine wichtige Ergänzung zur Beziehung zu den Eltern. Mädchen oder Buben wollen oft unter sich bleiben und finden die anderen „blöd“. Gegen Ende der Volksschulzeit sind die Schamgefühle oft groß, gleichzeitig kommen Kinder über Medien oder auf dem Schulhof immer wieder mit Bildern und Informationen zu Sexualität in Berührung. Wie können Eltern diese sensible Entwicklungsphase vom Kind...

kbw.jpg

fit for family Eltern-Kind-Treffen der Oachkatzlgruppe

Wir laden Mamas/Papas zusammen mit ihren Babys und Kleinkindern im Alter von 0-3 Jahren herzlich ein, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen, um Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam wertvolle Zeit miteinander zu verbringen mit Singen, Reimen, Spielen, und auch um Impulse zu Erziehung und Entwicklung von Kindern zu bekommen.

2469.jpg

'ERNTE.frisch' und 'The Voice of the Land' Hunger.Macht.Profite - Filmtage zum Recht auf Nahrung

Vom 28. bis 30. März 2017 machen die bundesweiten Filmtage Hunger.Macht.Profite. in Innsbruck Station. Die Projektträger*innen FIAN Österreich, normale.at, ÖBV-Via Campesina Austria und AgrarAttac zeigen kritische Dokumentarfilme über unser Agrar- und Lebensmittelsystem. Die Filme beschäftigen sich mit Landraub, der Milchkrise, indigenen Rechten, migrantischen Erntehelfer*innen u.v.m. Nach jedem Film werden in Filmgesprächen lokale Initiativen und Fachreferent*innen zu Wort kommen, um mit...

2469.jpg

Werte im Wandel

Der Vortrag zeichnet die Grundlinien des Wertewandels in der westlichen Welt nach. Er verdeutlicht insbesondere den Anstieg humanistisch-emanzipativer Werte, die Entscheidungsfreiheit und Chancengleichheit betonen. Diese Werte sind in der Abfolge der Generationen nachweislich angestiegen. Einige zunehmend eingekapselte Bevölkerungssegmente sind aber von der Karawane des Wertewandels in ihren traditionalistischen Haltungen zurückgelassen worden. Diese werden nun entsprechend stärker...

7703.jpg

Untermieming: BIBELRUNDE

Einladung zur Bibelrunde ; Die Bibel kennenlernen und sie ins heute zu übersetzen, die Bibel zu lesen und mit dem guten Rat der Bibel zu leben, das ist das Ziel des Bibellesens. In der Gruppe können wir uns mit unseren Gedanken und Einsichten gegenseitig bereichern. Der Schatz der Bibel ist unermesslich.

7744.jpg

SelbA Club Stams

Es ist nie zu spät für das Training von Körper und Geist, ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich. Interessierte sind herzlich eingeladen eine Schnupperstunde zu besuchen.

kbw.jpg

2565.jpg

fit for family - Liebevoll Grenzen setzen Mit Liebe und Konsequenz zur Selbstständigkeit erziehen

Kinder zu selbstbewussten und selbstständigen Menschen zu erziehen, die den Anforderungen des Lebens gewachsen sind, das ist das große Ziel von Eltern. Sinnvolle Regeln helfen dabei. • Wie kann ich Grenzen und angemessene Konsequenzen setzen, ohne dass mein Kind Schaden nimmt? • Und wie kann ich der 'Nörgelfalle' entkommen und Machtkämpfe vermeiden?

5848.jpg

7725.jpg

WARTELISTE Besuch im Zen-Tempel Innsbruck

+ Hinweis: dieser Termin ist ausgebucht! Die Veranstaltung wird wiederholt am ; 4. April 2017; und am ; 26. April 2017; Zen ist eine Strömung im Buddhismus. Die Praxis besteht zum einen aus Zazen, dem Sitzen in Versunkenheit auf einem Kissen. Zum anderen ist die Konzentration auf den Alltag wichtig - auf jede Aktivität, die man gerade in diesem Augenblick ausübt. ; Die Zengemeinschaft besteht seit 1986 in Innsbruck. Der NAI DO ZENDO) ist seit 2013 in den Räumlichkeiten Müllerstraße 13.;...

Unsere täglich Liebe gib uns heute...

Papst Franziskus legt in seinem Schreiben „Amoris Laetitia“; die Liebe in der Ehe anhand des Hohenliedes der Liebe; (1 Kor 13,4-7) aus und versucht so menschliche Liebe in; konkreten Begriffen auszudrücken. Hilft das auch, den Sinn; von Leid, Krankheit und alltäglichen Ängsten zu verstehen?; Kann ich damit meinen Glauben als Kraftquelle nutzen?; Inspiriert das auch in der Zuwendung zum leidenden; Menschen und seiner Angehörigen? Das Liebesgebot hilft; den Blick für das Ganze des Lebens...