Tischeltern...

helfen bei der Erstkommunionvorbereitung mit.

In Tirol bereiten vielfach Eltern die Erstkommunionkinder inhaltlich auf die Erstkommunion vor als sogenannte "Tischmütter" oder "Tischväter".

Herausforderung. Die Vorbereitung der Kinder in Kleingruppen ist für viele Eltern eine besondere Erfahrung. Sie lernen Freunde und Freundinnen ihrer Kinder von einer neuen Seite kennen. Die gemeinsame Gruppenerfahrung und die Auseinandersetzung mit Glaubensthemen erleben die Tischeltern oft gleichzeitig als Herausforderung und als Gewinn.

Gruppentreffen. Die Kindergruppen treffen sich mit den Tischeltern bei ihnen zuhause oder in der Pfarre meist zwischen fünf und sieben Mal. Themen der Treffen können sein: Unsere Gemeinschaft, Jesus unser Freund, Was Brot für uns bedeutet, Staunen über Gottes schöne Welt, Versöhnung,... Ein Behelf erleichtert die Vorbereitung.

Schulungen . Die "Tischeltern"  werden meistens in der Pfarre von Pfarrer, ReligionslehrerIn oder PastoralassistentIn auf die Gruppenstunden vorbereitet. Zudem gibt es in der Diözese Innsbruck regionale Schulungen, die allgemein zugänglich und kostenlos sind. Die Seminare werden jedes Jahr in Schwaz, Innsbruck, Lienz und Matrei in Osttirol und anderen Orten angeboten. Schulungen können im Familienreferat kostenlos gebucht werden.

 

Kontakt: Dr. Anna Hintner, Familienreferat der Diözese Innsbruck, 0512/2230-4302, anna.hintner@dibk.at; Anfragen für Osttirol: Bildungshaus Osttirol, Tel. 04852/65133, office@bildungshaus.info

fotolia.com / ChristArt

Tischelternschulungen

Diözesane Termine 2017/18
  • Innsbruck und Umgebung:
     Di, 9. Jänner 2018, 19.30 bis 21.30 Uhr, Haus der Begegnung, Rennweg 11, kostenlos, Anmeldung erbeten: Familienreferat 0512/2230-4301, familienreferat@dibk.at
  • Unterland:
     Do 23. Nov 2017, 19.30 bis 22.00 Uhr, Schwaz, Maria Himmelfahrt, Anmeldung erbeten, kostenlos;
  • Osttirol:
    Dekanat Lienz: Do 23. Nov 2017 von 19.00 bis 21.30
    Dekanat Sillian: Freitag, 15. Dez von 17.00 – 19.30 Uhr
    Anmeldung: Bildungshaus Osttirol, E-Mail: office@bildungshaus.info | Tel.: 04852/65133-0
  • Auf Anfrage auch in ihrem Dekanat/Seelsorgeraum

Inhalte der Einführung 

Die Einführung ist eine Einstimmung auf die Vorbereitungszeit und enthält viele praktische Tipps zur Gestaltung der Gruppenstunden. Auf den in der Pfarre benutzten Behelf wird eingegangen. Machen Sie einen Termin für Ihre Pfarre / Ihren Seelsorgeraum aus! 

(Anna Hintner, Tel. 0512/2230-4302, anna.hintner@dibk.at

Jesus, unsere Sonne

Das Vaterunser in Bildern