Veranstaltungen

I g'spür mi - Atemkurs für Frauen

Atemarbeit wirkt über das vegetative Nervensystem - Atem ermöglicht: MEHR Ruhe und Gelassenheit, MEHR Freude und Optimismus, MEHR Selbstempfinden, MEHR Bewältigungskraft, MEHR Selbstvertrauen, MEHR Lebenskraft, MEHR Sicherheit „I g‘spür mi.“ Selbstwahrnehmung und Wahrnehmung des/der Anderen sind eng miteinander verbunden: durch das Spüren und Stärken des eigenen Körpers wird auch das persönliche Umfeld deutlicher wahrgenommen. Grenzen werden sicht- und spürbarer. Nähe und Distanz...

ESSEN MACHT WISSEN - Ein Dinner der besonderen Art

Ein 5-Gänge-Menü bietet Interessierten nicht nur Köstlichkeiten, sondern auch jede Menge an Wissen und Informationen über Lebensmittel, Hintergründe und lokale Initiativen. Und Sie können sich im Anschluss die Frage stellen: Esse ich noch oder rette ich schon genussvoll?

ESSEN MACHT WISSEN - Ein Dinner der besonderen Art

Ein 5-Gänge-Menü bietet Interessierten nicht nur Köstlichkeiten, sondern auch jede Menge an Wissen und Informationen über Lebensmittel, Hintergründe und lokale Initiativen. Und Sie können sich im Anschluss die Frage stellen: Esse ich noch oder rette ich schon genussvoll?

ESSEN MACHT WISSEN - Ein Dinner der besonderen Art

Ein 5-Gänge-Menü bietet Interessierten nicht nur Köstlichkeiten, sondern auch jede Menge an Wissen und Informationen über Lebensmittel, Hintergründe und lokale Initiativen. Und Sie können sich im Anschluss die Frage stellen: Esse ich noch oder rette ich schon genussvoll?

ESSEN MACHT WISSEN - Ein Dinner der besonderen Art

Ein 5-Gänge-Menü bietet Interessierten nicht nur Köstlichkeiten, sondern auch jede Menge an Wissen und Informationen über Lebensmittel, Hintergründe und lokale Initiativen. Und Sie können sich im Anschluss die Frage stellen: Esse ich noch oder rette ich schon genussvoll?

ESSEN MACHT WISSEN - Ein Dinner der besonderen Art

Ein 5-Gänge-Menü bietet Interessierten nicht nur Köstlichkeiten, sondern auch jede Menge an Wissen und Informationen über Lebensmittel, Hintergründe und lokale Initiativen. Und Sie können sich im Anschluss die Frage stellen: Esse ich noch oder rette ich schon genussvoll?

Lebensbilder Armenien - Noch Restplätze für Schulworkshops!

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“. Martin Buber Interkulturelle Begegnungsworkshops mit Anna Hakobyan und Hasmik Tonapetyan bietet das Welthaus der Diözese Innsbruck vom 25. Jänner 2018 bis 9. Februar 2018 an. Die Lebensbilder-Referentinnen aus Armenien kommen am 6. und 7. Februar auch nach Osttirol. Die Schulworkshops können noch bis zum 10. November telefonisch gebucht werden. Armenien ist die Wiege des Christentums, schon Noah strandete mit seiner Arche am Berg Ararat. Es ist ein...