Dankbarer Rückblick auf ein ertragreiches Jahr 2018

Das Welthaus Bildung Team blickt auf ein wiederum sehr spannendes und von einer reichen Ernte geprägtes Jahr zurück. In vier Coachings, fünf Seminaren, 46 Vorträgen und 84 Workshops erreichten wir im vergangenen Jahr 2918 Tiroler und Tiroler*innen mit unseren Bildungsangeboten!

Das Bildungsjahr 2018 wurde von zwei Projekten dominiert – „Unser Essen in unseren Händen“ bescherte Maria viel Freude und so manch schlaflose Nacht und die Workshop Reihe „MIND the GAP“ wurde für Sibylle zum Marathonlauf. Umrahmt von den Lebensbildern Armenien im Jänner und den Lebensbildern Tansania im Dezember, gespickt mit der „Begegnung mit Gästen aus den Philippinen“ im April und vier Stadtspaziergängen zum Thema „Höttinger Aufbruch“ und „Blitzlichter zur Energiewende“, dürfen wir uns wieder über eine sehr reiche Ernte freuen!

Hier gibt es den Jahresbericht zum Nachlesen: