Spezielles für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Verschiedene Aktionen stellen Kinder und Jugendliche in die Mitte

Ideen aus dem Dekanat Wilten Land

  1. Eine Idee es etwas zu malen und dass nacheinander jede Person ihr Ergebnis zeigen kann. Z.B.: eine Bibelgeschichte vorlesen, wie Jesus besiegt den Sturm (Mt 8,23–27); Zusätzlich könnte gefragt werden, was für eine Botschaft diese Bibelstelle für unser Leben haben kann.
  2. Gemeinsam musizieren (z.B. mit Haushaltsgegenständen, Rasseln, Stiften, ...): Jedes Kind sucht sich einen Gegenstand und zeigt dies im Stream. die Leiterin ist der Dirigent und sagt jedem Kind, in welchen Takt es mit seinem Instrument klopfen soll. Es kann am Ende auch ein Loblied zu dem Takt gesunden werden, das den Kindern bekannt ist.
  3. Eine Geschichte hören und dann online ein Quiz dazu machen: z.B.: über „learningapps.org“ oder „katoot“; Auf „learningapps.org“ beispielsweise „Kirche“ und dann „Mitarbeiter/innen in der Kirche“ oder „Jesus“ und die Seite „7“ „Jesus Millionenshow

 

Versöhnungswoche der KJ

Die Katholische Jugend hat sich als digitale Alternative zum Versöhnungsraum eine Versöhnungswoche überlegt.

Auf der Homepage der Katholischen Jugend gibt es weitere Informationen.

 

Wortgottesdienst für Kinder und Jugendliche

Jungschar- und Jugendseelsorger Kidane Korabza feiert einen ONLINE Wortgottesdienst – jeden Sonntag um 17:00 Uhr auf den YouTube Kanal der Katholischen Jungschar Innsbruck

Besondere Gottesdienste für die kommende Zeit:

Palmsonntag um 17:00 Uhr

Karfreitag um 15:00 Uhr

Ostermontag um 17:00 Uhr

 

Pfarrbücherei Mühlau

Die Bücherau Mühlau möchte vor allem  Kinder, die jetzt zu Hause sind, mit Lesestoff versorgen. Darum hat das Büchereiteam einen Zustelldienst im Gebiet von Innsbruck-Mühlau eingerichtet.

Im Online-Katalog der Bücherei kann  bequem von zu Hause aus nach verfügbaren Bücher und anderen Medien gesucht werden. Die Bestellung erfolgt über die folgende Mailadresse:

buecherei-muehlau@bibliotheken.at  

Bitte den gewünschten Titel sowie Name, Anschrift und Telefonnummer bekannt geben. Die Lieferung erfolgt dann spätestens zwei Tage nach Eingang der Bestellung. Die Rückgabe der Medien wird zu einem späteren Zeitpunkt organisiert.

 

Pfarrbücherei Schwaz St. Barbara

Die Pfarrbücheri St. Barbara bietet gemeinsam mit der Jugendgruppe einen Lieferservice für Spiele an. Wer sich ein Spiel liefern lassen möchte, meldet sich per SMS oder WhatsApp bei Verena Franz (0676/ 87300739) und bekommt das gewünschte Spiel kontaktlos geliefert. Mehr Informationen findet Sie auf der Homepage.

Ministunde online

Der Dekanatasjugendleiter aus Hall, Bastian Posch, bietet über die Dekanatsgrenzen hinaus eine Online- Ministunde an. 

Für Minis bis 12 Jahre: 16:30-17:30 Uhr

Ab 12 Jahren: 18:00-19:00 Uhr

Datum: 08. April 2020

Wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch bei Dekanatsjugendleiter Bastian Posch: 0676/ 87307390 oder dekanatsjugend.hall@dibk.at

Dekanat Hall

Ratschen mal anders 

Das Ratschen darf in der Karwoche natürlich nicht fehlen. Da es derzeit nicht möglich ist, wie sonst üblich diese Aktion zu starten, laden die großen Ministranten am Karfreitag um 12:00 Uhr und 15:00 Uhr und am Karsamstag um 12:00 Uhr ein, mit selbst gebastelten Ratschen die Menschen zum Innehalten einzuladen. Damit man uns auch über die Stadtgrenzen hinaus hört, werden wir eine Instagram Challange daraus machen. Jeder kann uns über Instagramm unter youth_hall gerne folgen.

Da in unserem Dekanat sehr viele kreative und fleißige Menschen zusammenarbeiten, haben wir natürlich auch auf dieser Ebene ein paar Ideen für euch bereit.

 

Kinderkreuzweg – Live WhatsApp 

Am Freitag den 03. April und am Karfreitag, jeweils um 17:00 Uhr,  wird Familien die Möglichkeit geboten an einem Kinder Kreuzweg live über WhatsApp teilzunehmen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei PA André Nardin an: Mobil 0676 87307692 oder über E-Mail an pa-andre@gmx.at    

 

Jugendkreuzweg – Live WhatsApp 

Für unsere Jugend bieten wir am Karfreitag um 19:00 Uhr einen speziellen Kreuzweg für Jugendliche an. Wer dabei sein will, meldet sich bitte bei PA André Nardin an: Mobil +43 676/873 076 92 oder über E-Mail an pa-andre@gmx.at

 

 Monatliches Update mit Gott

Das Dekanatsteam bietet am Karsamstag um 22:00 Uhr, auf Youtube einen „Update-mit-Gott“ (Jugendgebet) Livestream an.

 

Sonntagsblatt für Kinder 

Für unsere Kleinsten gibt es noch ein weiteres Highlight auf unserer Dekanatsjugendhomepage. Da auch die sonntägliche Kinderkirche ausfällt, können die Eltern ab sofort, jeden Sonntag das „Sonntagsblatt für Kinder“ downloaden oder ausdrucken.  Darauf zu finden sind das Evangelium zum Sonntag und ein kindgerechtes Gebet. Damit die Kinder auch kreativ gefordert werden, findet sich auch ein Basteltipp oder ein anderer kreativer Vorschlag darauf.

 

Seelsorgeraum Inzing, Hatting und Polling

Die Ereignisse vom Palmsonntag bis Ostern werden in einem sich täglich erweiternden "Garten" mit Symbolen sichtbar gemacht. Der "Garten" ist transportabel und in jeder Wohnung machbar. Dazu gibt es jeweils einen Vorschlag für jeden Tag der Karwoche, wie der jeweilige Tag in der Familie mit den Kindern gefeiert werden kann. Auf der Homepage des Seelsorgeraumes finden Sie Unterlagen und Hinweise.

 

Abendlob von Studierenden

Theologiestudierende bieten täglich um 19:00 Uhr ein Abendlob an. Jeden Tag gestaltet ein anderer/ eine andere Studentin/ Studentin  diesen 5-10 minütigen Tagesausklang. 

Anmeldung für die Zusendung: Alexandra Bauer 0676/ 8730 2114

 

Pfarre Völs

Weiteres bereitet das Kinderliturgieteam der Pfarre für jeden Sonntag einen Gottesdienst vor, der dann auf die Homepage geladen wird. Auf Youtube gibt es dazu auch Videoclips.

Auch für die Karwoche wird es besonders gestaltete Elemente für Kinder auf der Homepage geben.

 

Pfarre Absam

Auf der Homepage der Pfarre sind Impulse und Videos veröffentlicht, so kann man daheim Ostern feiern. Außerdem gibt es eine Mitmachgalerie, dort können Fotos der jeweiligen Tage hineingestellt werden, um dennoch gemeinsam den Osterweg zu gehen. 

Am Karsamstag wird auch ein Video veröffentlicht, wo einander das Osterlicht weitergereicht wird.