Es ist ein Fehler beim Senden des Formulars aufgetreten!

Atem holen für die Seele

Schweigen - singen- spüren - meditieren

Am Beginn der Fastenzeit darf auch die Seele mitten im Alltagsgetriebe innehalten und tief durchatmen. Anhand verschiedener Übungen zum Atmen und Schweigen im Wechsel mit Zeiten des gemeinsamen Singens stellen wir uns bewusst in Gottes liebende Gegenwart. Kurze biblische Texte werden ergänzt und bereichert durch Lieder, die in ihrer tiefen Einfachheit das eigene Innere öffnen.

Datum:
Samstag, 29. Februar 2020, 09:00-17:00 Uhr

Ort:
Kreuzschwestern Hall in Tirol, Bruckergasse 24, 6060 Hall in Tirol

Kontakt:
info@hall-kreuzschwestern.at oder +43/699 1600 2113

Beitrag:
Kursbeitrag 85 €

Anmeldung bis:
22.2.2020

Referent/in:
Uschi Hölbling, Irene Weinold